Wenn das Wort "Stau" Glücksgefühle hervorbringt ... — TomTom Community

Wenn das Wort "Stau" Glücksgefühle hervorbringt ...

EckiEcki Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
Wenn das Wort "Stau" Glücksgefühle hervorbringt ...

nutzt du wahrscheinlich TomTom Traffic, oder du bist zu Hause :) 

Was ich schon seit einem Jahr TT Traffic nutzen nicht verstehe, sind die Menschen, die immer wieder im Stau stehen trotz TT Traffic. Ich habe viele in meinem Bekanntenkreis die TomTom Dienste empfohlen aber dennoch stehen sie im Stau. Sie lernen es einfach nicht. Ich fahre eigentlich immer, wirklich immer mit einem programmirtem Ziel im Navi! Es kann schonmal sein das es einen Engpass gibt. Minuten... aber keine Stunden. Der Lerneffekt setzt trotzdem nicht ein bei diesen Leuten! Meist kommen dann so aussagen wie. "Ich kannte die Strecke doch" oder "Vorhin war noch alles frei" 

ber mich wird immer gelacht wenn ich mit der Navigation fahre! Ha ha der beste Spruch war, ok nur ein Wort "Alzheimer?" 

Kennt Ihr das? Ich denke der Mensch meint immer noch das er es besser weiss als die Navigation! Er kann es aber nicht besser wissen. Und der Otto-Normal-Verbraucher kennt meist dieses Forum nicht. 

Beste Grüe aus Garbsen Ecki 


GO 6000 und zufrieden!

Getaggt:

Kommentare

  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,311 Superuser
    Ich hab das Navi auch immer mit geplantem Ziel laufen. Schon alleine, um auch für andere User als Traffic-Melder zu fungieren ;)
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,040 Superusers
    Ich auch und ich ernte auch immer Sprüche der Beifahrer: "Kennst du dich zu Hause nicht aus?"
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,040 Superusers
    [*]

    Traffic-Melder bist du in jedem Fall auch ohne geplante Route. Es wird hinterher übermittelt. Also nach dem du da durch bist.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • Lupus1Lupus1 Beiträge: 372 [Exalted Navigator]
    Hallo Klaus,

    auch das ist nicht ganz richtig. Auch bei nicht genutzter Navigation, sondern einfach in der Kartenansicht, sind die LIVE-Dienste aktiv. Und somit wird nicht hinterher übermittelt sondern auch dieses Gerät hat einen LIVE-Cast, der an TT übermittelt wird. Du erhälst ja auch trotzdem alle 2 Minuten die Verkehrsinfoupdates sowie bei abgeschlossenem Radardienst die mobilen Kameras gemeldet.
    Von daher meldet sich das Gerät auch permanent zurück. Es muss nur eingeschaltet sein. Nach dem Einschalten wird die SIM sofort aktiv und ist bei TT registriert als aktiv und wird somit auch abgefragt nach Standortdaten.


    Gru
    Lars.
    ____________________________________________________

    TT XLS LIVE IQ Routes Edition (Text-to-Speech)
    map/Europe_North 875.3613
    TT Start 60
    map/Europe 910.4964
    TT GO 6000
    map/Europe 926.5515

    TT Runner Cardio watch

    TT Home 2.9.7.3256
    MyDrive Connect 3.3.0.1317
    MySports Connect 1.3.9
    Win8 64bit




    I'm no TT employee but just a customer trying to help
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,040 Superusers
    Hi Lars,

    das meine ich doch. Kaum ist ein Stück Strae abgefahren wird es gemeldet. Das meine ich mit hinterher. Ob mit oder ohne Route.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,040 Superusers
    und was heit "Auch nicht richtig"?
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • Lupus1Lupus1 Beiträge: 372 [Exalted Navigator]
    Hi,

    sorry, habe das gestern morgen geschrieben und war wohl noch nicht ganz wach, deshalb das "auch nicht richtig". So wie jetzt danach erklärt, ist es natürlich richtig. Hatte es nur zuerst so verstanden, dass du meintest, die Daten würden erst nach Erreichen des Zieles gesendet (was natürlich falsch wäre).


    Gru
    Lars.
    ____________________________________________________

    TT XLS LIVE IQ Routes Edition (Text-to-Speech)
    map/Europe_North 875.3613
    TT Start 60
    map/Europe 910.4964
    TT GO 6000
    map/Europe 926.5515

    TT Runner Cardio watch

    TT Home 2.9.7.3256
    MyDrive Connect 3.3.0.1317
    MySports Connect 1.3.9
    Win8 64bit




    I'm no TT employee but just a customer trying to help
  • EckiEcki Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Geniale Antwort heute von einem Arbeitskollegen bekommen den ich mitgenommen hatte. 

    "Sag mal, hast du keine Angst vor der digitalen Demenz? Das geht ganz schnell. Nur im Notfall die navigation nutzen"

    Hahaha


    GO 6000 und zufrieden!

  • Steven-SSteven-S Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ich war, so wie viele andere auch, im Osterverkehr unterwegs.

    Dabei führte mich meine Tour aus der Schweiz in Richtung Berlin wo ich beruflich zu tun hatte.

    Am Dienstag den 15.04 war ich in Richtung Nürnberg unterwegs.  Das Opel Navi DVD800 hat zwar nur TMC, hat mir aber immer wieder gesagt das ein Stau auf der Strecke ist. Das macht das gute Ding aus freien Stücken, auch wenn keine Route geplant ist

    Im Go1005 wurde mir das mit 13-17min Wartezeit angezeigt. Das Gerät wollte mich aber auf Teufel komm raus nicht umleiten. Also fix das Ziel im Opel Navi aktiviert.

    Sofort wurde ich die nächste Ausfahrt herausgelotst.  Dann gings gerade neben der völlig verstopften Autobahn mit Tempo 100 die Landstrasse entlang und vor der Baustelle wieder auf die Autobahn.

    Ja da lässt das Wort Stau in Kombination mit einem TomTom echt Glücksgefühle aufkommen.

    Am 17.04 war ich dann in Richtung Dresden unterwegs. Das Opel Navi sagte schon hinter Chemmnitz " Achtung, A4 Personen auf der Fahrbahn." 

    TomTom sagte und zeigte gar nichts an. Kurz vor dem Autobahnkreuz nach Leipzig lotste mich das Opel Navi von der Autobahn.

    Jetzt fing das TomTom an mit mir zu reden. " Bitte wenden". Ja und das mehrfach. Es wollte mich ums verrecken auf die Autobahn bringen.

    Wieder ging es neben der Autobahn auf Landstrassen entlang. Mittlerweile im Radio die Meldung von 13km Stau.

    Dieses Langweilige Ding mit TMC hat mir in letzter Zeit mehr den Arsch gerettet als der Live Service von TomTom.

    Gücksgefühle? Ja wenn ich an die TMC Gurke denke und nicht das Teil aus Holland.
  • Lupus1Lupus1 Beiträge: 372 [Exalted Navigator]
    Hallo Steven-S,

    danke für dieses ausführliche Feedback. Leider scheint es auch diese Fälle zu geben. Keine Ahnung, weshalb dein Gerät so schlechte Informationen geliefert hat. Ich kann mal wieder nur eine positive Rückmeldung vom gestrigen Ostermontag liefern, als mich das GO 6000 mal wieder erfolgreich um alle Verzögerungen in und um Heidelberg herumgelotst hat. In einem Stück schön auf die andere Neckarseite, sodass ich den Stau auf der gegenüberliegenden Seite genau beobachten konnte. An manchen Stellen betrug die Ersparnis meiner Einschätzung nach sogar nur 1 oder 2 Minuten, aber ich stand mal wieder nicht im Stau.

    Hoffentlich bessert sich der TomTom Traffic Dienst auch für dich wieder, sodass auch du in Zukunft wieder auf die TT-Verkehrsmeldungen vertrauen kannst.


    Gru
    Lars.
    ____________________________________________________

    TT XLS LIVE IQ Routes Edition (Text-to-Speech)
    map/Europe_North 875.3613
    TT Start 60
    map/Europe 910.4964
    TT GO 6000
    map/Europe 926.5515

    TT Runner Cardio watch

    TT Home 2.9.7.3256
    MyDrive Connect 3.3.0.1317
    MySports Connect 1.3.9
    Win8 64bit




    I'm no TT employee but just a customer trying to help
  • ace_96ace_96 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Das Verrückte ist, dass auch viele "vom Fach" nicht wissen, was TomTom Traffic ist. Da gibt es Verkehrsplaner und Verantwortliche in Behörden, die sind jedes mal erstaunt, wenn man davon berichtet. Da könnte/ sollte TomTom noch viel mehr Werbung bzw. Aufklärung betreiben! Ist immer noch ein "Geheimtipp". Wieso?

    Ich fahre auch keinen Meter mehr ohne mein GoLive 1000. Da ich die Freisprechfunktion sehr schätze, kann ich mir einen Wechsel zur neuen Generation der GOs gegen Ende des Jahres aber nur schwer vorstellen. ... Echtes Dilemma. :(
    _______________________________________________
    GO 5000 | FW: 14.500.1724379.111 | Karte: Europe 940.5961 | Radarkameras: bis 01.03.2015 | McDrive 3.3.0.1502
    [GO LIVE 1000 | FW: 12.071.1370596.74 | Karte: Europe 940.5962 bis 11-11-2014 | LIVE bis 03.11.2014]
    Yannick verleitet mich auf Autobahnen zum Rasen: "Bleiben Sie links"!!! "Bleiben Sie auf der linken Spur"!!! ;-)
  • Steven-SSteven-S Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ich hoffe doch das es in Zukunft besser wird denn ich gebe meinen Opel ab und bekomme dafür einen Renault. Dort habe ich die Option R-Link zusätzlich gewählt. Das ganze kommt ja von TomTom.
  • EckiEcki Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Steven-S kann es sein das dein TomTom dich in den Stau geführt hat weil er nicht so lang war das es sich lohnt eine andere Strecke zu fahren? Ich bin heute (Sonntag) Von WOB nach Garbsen gefahren. Erst hat mich TomTom aufgrund mehrerer Staus Richtung Hildesheim über die A39 -> A7 schicken wollen. Dann wurde ich aber doch ab Braunschweig wieder über die A2 geschickt! Denn der Stau bei Hämelerwald Richtung Hannover war zwar noch vorhanden, aber nicht so lang das ich hätte über die andere Strecke schneller zu Hause gewesen wäre. Es war auch nur 4 min stockender Verkehr. 

    Kann aber in deinem Fall auch anders gewesen sein. :) Das kann ich ja so nicht Beurteilen. 


    GO 6000 und zufrieden!

  • sobbersobber Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    ace_96 schrieb: Da ich die Freisprechfunktion sehr schätze, kann ich mir einen Wechsel zur neuen Generation der GOs gegen Ende des Jahres aber nur schwer vorstellen. ... Echtes Dilemma. :(
    Hi ace_96,

    ein Navi ist eigentlich kein Freisprechgerät, schau dir mal die Jabra Freeway an, da hast du für rund 70 EUR eine Super Sprach- und Hörqualität über Bluetooth, kabellos, Akku hält ewig, einfach an Sonnenblende anklemmen ohne schrauben oder kleben. So, genug Werbung,

    Tschüss,

    sobber
  • ace_96ace_96 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    sobber schrieb:
    ace_96 schrieb: Da ich die Freisprechfunktion sehr schätze, kann ich mir einen Wechsel zur neuen Generation der GOs gegen Ende des Jahres aber nur schwer vorstellen. ... Echtes Dilemma. :(
    Hi ace_96,

    ein Navi ist eigentlich kein Freisprechgerät, schau dir mal die Jabra Freeway an, da hast du für rund 70 EUR eine Super Sprach- und Hörqualität über Bluetooth, kabellos, Akku hält ewig, einfach an Sonnenblende anklemmen ohne schrauben oder kleben. So, genug Werbung,

    Tschüss,

    sobber

    Hi sobber,
    endlich komme ich zur Antwort auf Dein Kommentar.
    Sicher hast Du Recht, dass ein Navi kein "FSG" ist. Aber wenn es die Funktion hat und ich das Navi ständig in Benutzung habe, ist es doch sehr praktisch. Und es ist ein groer Mehrwert des Navis (ein Grund für mich den Preis und die ständige Nutzung zu rechtfertigen). Extra 70 auszugeben finde ich recht unverhältnismäig, zumal ich nicht ständig im Auto telefonieren will (längt doch auch so sehr ab).
    Wie gesagt, finde die Allround-Features meines GOLIVE1000 besonders ansprechend.
    _______________________________________________
    GO 5000 | FW: 14.500.1724379.111 | Karte: Europe 940.5961 | Radarkameras: bis 01.03.2015 | McDrive 3.3.0.1502
    [GO LIVE 1000 | FW: 12.071.1370596.74 | Karte: Europe 940.5962 bis 11-11-2014 | LIVE bis 03.11.2014]
    Yannick verleitet mich auf Autobahnen zum Rasen: "Bleiben Sie links"!!! "Bleiben Sie auf der linken Spur"!!! ;-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online7

lampard
lampard
+6 Gäste