Abstürze mit Navcore 13.040 und Karte v9.25

Hatte heute in Lutzenberg, Schweiz einen Absturz bei Ankunft am Ziel. Die Weltkarte war schwach zu sehen, das go schaltete aus, die Weltkarte war wieder schwach zu erkennen. Nach einem erneuten selbstständigem ausschalten war die normale Ansicht da - wie nach der Ankunft am Ziel (2D-Karte).

@tomtom wann wird dieser Fehler behoben? P.S. bei der Routenneuberechnung hatte ich auch schon mal ein Problem.
«13

Kommentare

  • MechondayMechonday Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Gestern Sonntag 23.2.2014 ca 12:00 h Stabio TI in der Schweiz.

    Nach Standbymode an der Tankstelle (ca. 5 min) nach Zündung an ist das TomTom wieder aufgewacht.

    Satelitensignal zeigte keine Vebindung an, dachte zuerst muss wohl etwas abwarten.

    Nach rund 3-4 Minuten noch immer kein Signal also mal versucht ins Menu zu kommen, aber gar nix geht:

    Kein Kartenzomm kein Menuknopf, alles tot ScreenFreeze.

    Navi ausgeschalten und wieder eingeschlalten, alles wieder da inkl. Route mit Zwischenzielen.

    Bei mir sind die Abstürze deutlich weniger geworden aber sind noch immer da ;-(

    Leider ist es beim Traffic sehr komisch, oft bekomme ich Staus angezeigt, dann verschwinden sie auf der Anzeige und wenn ich dann da bin steht vor mir trotzdem eine ganz Blechlawine. Warum verschwinden Staus aus dem Traffic obwohl sie noch das sind?

    Auch ändern sich die Wartezeiten vor dem Gotthard manchmal im Minutentakt von 5-30 Minuten oder so, das macht keinen Sinn.

    Ebenfalls finde ich dass ich seit 13.040 und v9.25 weniger oft gefragt werde ob ich die schnellere Route nehmen möchte, ob wohl eine solche verfügbar wäre.
    Go6000

    Mac Book Pro und Air
  • MechondayMechonday Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hatte gestern auch das Problem mit dem Absturz.

    Bin am Abend in Rothenburg bei der IKEA in die Tiefgarage gefahren (Ziel war die IKEA). Als der GPS Empfang weg war blieb die Routenberechnung  bei 100%  stehen, und die Weltkarte kam durch.

    Hab dann die Zündung ehh ausgemacht weil ich auf dem Parkplatz war und das TomTom ging ganz normal in den Ruhemodus.

    Als ich dann wieder wegfuhr ist das TomTom ganz normal aus dem Standby gekommen und hat normal funktioniert.
    Go6000

    Mac Book Pro und Air
  • Sind wir 2 die einzigen Tomtom-User mit diesen Abstürzen?

    Ist dieses Problem tomtom bekannt? [*] 
    Array
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,141 Superuser
    es gibt noch mehrere in andern Foren
  • es stand ja auch, dass die Abstürze in Deutschland behoben wurden - in der Schweiz noch nicht.
    Ich hoffe, dass tomtom mal GAS gibt
    Array
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,141 Superuser
    Aber bitte kein mit üblen Gerüchen behaftetes Methan  :D
  • BemboBembo Beiträge: 11,315 Superuser
    Aber Tomtom ist doch Navi Hersteller, und kein Gas Lieferant:D
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Also in Deutschland hatte ich seit dem Update keine Abstürze mehr.
  • the_xargonthe_xargon Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ich kann bestätigen, dass es immer noch Abstürze gibt (bin in sterreich unterwegs, aber ich denke das wird der Software herzlich egal sein). Hatte letztens als ich beim Ziel angekommen bin genau das gleiche wie vom Threadersteller beschriebene Phänomen.

    Auch kann ich das Phänomen von Mechonday mit Traffic bestätigen, mir werden in Wien oft Staus angezeigt und wenn ich dann da bin ist gar keiner da; oder die Stauanzeige verschwindet und wenn ich dann da bin gibt es aber einen Stau...?
  • Nero-oneNero-one Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo

    ich hatte auch einen Absturtz von HH nach Berlin fahrend in Brandenburg.

    Früher waren es mehr abstürze aber ganz weg sind sie noch nicht!
  • Noch etwas in der Navcore 13.040 festgestellt: 

    Von Zeit zu Zeit wird nach der Adressangabe hinausgezoomt und z.B. ein solches Bild angezeigt: 

    26977i4473809C1BFD5A56.jpg

    Die Lindenstrasse ist in St. Gallen nicht in Deutschland....Auch wird die Karte bei jeder Routenplanung hin und raus gezoomt. 

    Neulich konnte ich den Heimatort nicht eingeben und das Navi fror ein. Nur ein Neustart half. Zur dieser Situation kam es, als ich in einer Liegenschaft das Auto parkierte und das Navi das Ziel etwa 30m weiter sah, das Navi wollte auf die Strasse und die anzeige wechselte ständig von 30m  und den Punkten zur Strasse. Als ich die Routen ändern wollte (nach Hause) ging dann eben nichts mehr. Evt. auch ein Bug?
    Array
  • MechondayMechonday Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hatte heute wieder mal einen Absturz und das Handy griffbereit.

    Um ca. 8.20h am 11.3.2014

    Der Absturz war hier. [url=https://www.google.ch/maps/dir//Affolternstrasse,+8913+Ottenbach/@47.2738275,8.4127143,333m/data=!3m1!1e3!4m9!4m8!1m0!1m5!1m1!1s0x479005dee7316dbb:0xb3ad751e2036f038!2m2!1d8.4121622!2d47.2740746!3e1?hl=de"; target="_blank" title="Google Maps]Google[/url]

    Das Navi hat gecrasht, dann Bildschirm schwarz und je ein weisser Punkt in den Bildschirmecken.

    Danach kommt das Navi mit Weltkarte zurück (sieht man schwach auf dem Foto) und blendet dann langsam rüber in die Kartenansicht.

    Routing war immer noch aktiv und hat danach auch weiter funktioniert.

    Leider hat das Handy geblitzt, darum der blöde Spot auf dem Bildschirm ;-(

    27095i41E5E687ED8A3F93.jpg
    Go6000

    Mac Book Pro und Air
  • MechondayMechonday Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ach ja, letzten Samstag 8.3.2014 um ca11:15 hatte das Navi einen Absturz mit Neustart in Italien nahe Varese.
    Bin in der Schweiz bei Stabio über die Grenze Richtung Malnate gefahren. Als ich auf italienischen Boden ins Menu ging war da noch kein Radarmeldeknopf. Nach ca. 10 Minuten auf Italienischem Boden ist mir das Navi dann auf der SS342 zwischen Malnate und Varese abgestürzt. Ca. 200m vor dem Einkaufszenter Belforte Malnate

    http://www.centrobelforte.it/it/dove_siamo.asp

    Kann auf dem iPad keine Hyperlinks setzten,sorry :-)

    Nach dem Absturz war der Radarmeldeknopf dann im Menu...
    Go6000

    Mac Book Pro und Air
  • BemboBembo Beiträge: 11,315 Superuser
    Hallo Mechonday

    Der Absturz ist ja nicht so weit von deinem Home. Wenn du die Strecke simulierst (Vorführung starten) kommt es dann auch zu einem Absturz?

    Da muss sicher x wo in der FW ein Fehler sein, wo anscheinend nicht so leicht zu finden ist.

    mfg. Bembo
  • MechondayMechonday Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hi Bembo
    Ich fahre diese Strecke via Ottenbach fast täglich.
    Das war der erste Absturz an dieser Stelle.
    Ich habe bis jetzt bei meinem Gerät noch keine reproduzierbaren Abstürze gefunden.
    Go6000

    Mac Book Pro und Air
  • dei71dei71 Beiträge: 0
    Also in D kann ich keinen Absturz feststellen, ich war gestern 700 km unterwegs ohne Probleme.




    Navigation: Navigon 70 Prem. Live, Navigon 92 Prem. Live, Google Maps auf S4 mini und Android 4.2.2, TomTom Go 5000
  • Der-AndyDer-Andy Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Also, ich kann mit der neuen Software bereits viele Abstürze vermelden und extreme Streifenbildung in der Nachtansicht.....
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,700 [Revered Navigator]
    Der-Andy schrieb:
    Also, ich kann mit der neuen Software bereits viele Abstürze vermelden und extreme Streifenbildung in der Nachtansicht.....
    ...solche Kommentare sind immer sehr hilfreich....
    Gruß mapfanatic


    GO 5000++



  • Der-AndyDer-Andy Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Aha.... so wie deiner auch, oder? :manwink:

    Meine Aussage ist... für DICH nochmal präzise.... seit dem letzten Update, habe ich fast Täglich einen Absturz zu vermerken! Desweiteren, wie auch bereits im Forum angesprochen, sind vermehr die laufenden Querstreifen über den ganzen Bildschirm in der Nachteinstellung aufgetreten.... besser?

    Eine Antwort erhöhrt deine Anzahl der Beiträge :D
  • NoagerlzuzlaNoagerlzuzla Beiträge: 17 [Outstanding Wayfarer]
    Da würde ich doch mal sagen: da stimmt was mit Deinem Gerät nicht - welches auch immer es ist ...
    __________________________________________________
    GO 500, Map v940, Navcore 14.60
    mit
    Samsung Galaxy Ace Plus gekoppelt
  • Der-AndyDer-Andy Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Es ist das Go 6000, ich denke eher das es nicht am Gerät sondern an der Software liegt, die Probleme haben ja noch einige andere hier auch...
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,141 Superuser
    Es wäre aber sehr hilfreich, würdest du die genauen Absturzstellen hier bekanntgeben, damit Julian dies an die Entwickler weitergeben kann und das Problem zu analysieren!

    Insofern hat Mapfanatic vollkommen Recht!
  • NoagerlzuzlaNoagerlzuzla Beiträge: 17 [Outstanding Wayfarer]
    Du hast im Prinzip recht, nur habe ich z.B. bisher keine Abstürze mehr (das GO hängt allerdings manchmal etwas seit dem letzten Update) und insbesonder keine Streifen im Display! Also ist die Frage, was ist der Unterschied...
    __________________________________________________
    GO 500, Map v940, Navcore 14.60
    mit
    Samsung Galaxy Ace Plus gekoppelt
  • Hatte heute wiedereinmal ein "einfrieren" des Gerätes nach dem ich aum (wirklichen) Ziel angekommen bin, aber das Navi mich noch weiter lotsen will, da ich nicht auf einer Strasse bin, zeigt das Tomtom auf die Strasse "blinkend" (wie wenn die Position wechselt) aber im Sekundentakt. Ich wollte eine Route eingeben, die Strasse wurde nicht gefunden d.h. das Drehende Rad hörte irgendwann auf und nichts geschah mehr. Nach einem Reset, wurde ich zum alten Ziel gelotst. 

    Vielleicht etwas kompliziert geschrieben, aber vielleicht haben andere auch solche Probleme?

    Ich hoffe, dass Tomtom diese leidigen Abstürze/hängenbleiben entlich in den Griff bekommt und nicht wieder Monate wartet um ein Update zu bringen. 

    P,S. es war in Bassersdorf ZH/CH
    Array
  • BemboBembo Beiträge: 11,315 Superuser
    Hallo der-Andy

    Streifenbildung in der Nachtansicht.

    Hast du das Problem seit der FW 13.040, oder schon vorher?

    Geht das wieder weg + kommt wieder?

    Es wäre schon schön, wenn du ein bisschen mehr Schreiben würdest.

    Auch wegen den Abstürzten

    So kann das Julian weiter leiten. Es liegt doch sicher auch in deiner Interesse, wenn die Fehler schneller behoben werden.;)

    mfg. Bembo

    .
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online29

29 Gäste