Nav 13.040 - Seite 6 — TomTom Community

Nav 13.040

13468911

Kommentare

  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Es heit ja auch nicht, dass kein Kabel funktioniert. Es ist nur eine von zig Fehlerquellen in diesem Zusammenhang.

    Vielleicht sollten wir jetzt mal zur update Geschichte 13.040 zurück kommen. Denn darum geht es hier.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • MechondayMechonday Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Also an alle Schweizer die Ihre Warnungen nicht einstellen können oder sie im Ausland mal eingestellt haben:
    1. Nach dem Update sind die Warntöne noch gleich eingestellt wie vor dem Update
    2. Durch eine Routenvorschau kann man wie gehabt virtuell ins Ausland fahren und dann "nach der Grenze" die Einstellungen im Menu vornehmen
    Hoffe aber schwer dass dies nächstes mal behoben wird!
    Go6000

    Mac Book Pro und Air
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    sorry, kann mich nicht zu allem äussern, habe gerade alle Hände voll.

    [*] Stimmt, konnte das mit dem Radius reproduzieren, ich habe es gemeldet und warte auf Feedback. Die Warntöne sollten laufen.

    [*] Nun, ich meinte auch nicht das komplette Pakete verloren gehen können, sondern das Datenverlust generell auftreten kann, das ist kein Geheimniss. Bzgl. Kabel muss ich auch wiedersprechen, z.B. ein Kabel von einem GO Live 1005 wackelt bei den neuen GOs:

    25314i00DE9013B0257D3F.png
  • MechondayMechonday Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    @Julian

    Warntöne in der Schweiz sind immer noch wie in 13.030.
    Keine Definition der Einstellung möglich, nur EIN oder AUS (Schieberegler)
    Go6000

    Mac Book Pro und Air
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Julian schrieb:

    @dl5mhk Nun, ich meinte auch nicht das komplette Pakete verloren gehen können, sondern das Datenverlust generell auftreten kann, das ist kein Geheimniss. Bzgl. Kabel muss ich auch wiedersprechen, z.B. ein Kabel von einem GO Live 1005 wackelt bei den neuen GOs:
    Das wackelt nicht nur, dass ist kaum im Gerät zu halten. Isolierband könnte gehen. :D

    Dafür passt das neue GO5000 wunderbar in die alte Halterung (Active Dock)  vom GO1005. Und das Beste: So kann man den LINE-Out vom GO5000 nutzen. Ja, da gibt es einen LINE-Out Ausgang! Der eingebaute Lautsprecher wird automatisch abgeschaltet. :S
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • Thomas325iCThomas325iC Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo zusammen,

    meine Radarwarner ist seit dem Update immer noch verschollen.

    Wenn mir das Navi unter "Traffic und Radarkameras" meldet "Einige Dienste sind abgelaufen. Sie können diese auf der TomTom-Webseite verlängern" und bei "TomTom Radarkameras" steht, dass das Abo am 08.01.2014 abgelaufen ist, dann wird das Navi auch nicht warnen.

    Mein Computer bzw. myTomTom auf meinem Computer zeigt richtig an, dass die Radarinfo noch bis 8.01.2015 bezahlt ist. brigens, damit ist auch der Button für die Meldung einer mobilen Radarkamera, nach dem Update der Software, im Hauptmenue des Navis verschwunden

    Es handelt sich hier also um ein Problem aus einer fehlerhaften Softwareaktualisierung.

    Habe das Navi gerade noch einmal mit dem Computer verbunden, aber laut my TomTom ist mein Navi auf aktuellem Stand.

    Wie bekomme ich jetzt wieder die Radarkameras aktiviert? Es liegt übrigens nicht an einer falschen Einstellung der Warntöne!

    Viele Grüe

    Thomas
  • MbpilotuserMbpilotuser Beiträge: 5,005 Superusers
    ________________________________________Ich liebe neue technische Dingeund die Herausforderungen damit. ________________________________________GO 6000 FW 14.600 / GO940 FW 9.510 Map 940Android L mit TT 1.4
  • Hotte1908Hotte1908 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Wenn es "nur" um den Radardienst geht, dann hat das andere Thema, auf das Du verweist, mit dem Problem nicht zu tun.

    Julian ist dran und man kann nur hoffen, dass die Sache mit dem Radarwarndienst so schnell wie möglich behoben wird.

    Vielen Dank für's Lesen :).

    Hotte

    Navis:
    *******
    Alt: Medion 9500 / MN|6.15 mit GNS TMC-Adapter FM9 / POIW3
    Aktuell: TomTom GO6000 und Navigon 8310 / MN|7 / POIW4 (solange das GO6000 noch nicht vollständig nutzbar ist)
  • MbpilotuserMbpilotuser Beiträge: 5,005 Superusers
    Der Hinweis war im Bezug auf das falsche Anzeigen der Laufzeit. 

    Das würde ja auch erwähnt. 

    Gru Mbpilotuser 
    ________________________________________Ich liebe neue technische Dingeund die Herausforderungen damit. ________________________________________GO 6000 FW 14.600 / GO940 FW 9.510 Map 940Android L mit TT 1.4
  • Thomas325iCThomas325iC Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Dieses TomTom ist wirklich nervig. Immer wieder neue Fehler und anschlieende Vertröstungen durch TomTom. :(

    Dann werde ich jetzt erst mal wieder mein Garmin 3597 nutzen. Es hat auch kleine Fehler, aber solche "Klopper" hatte ich damit noch nie. 

    Eigentlich ein Grund das Go zum Teufel zu jagen, aber leider geht kein Weg daran vorbei, dass die live Staudienste von TomTom einfach um Klassen besser sind als die Livedienste von Garmin, Navigon, Becker und Co..

    Dann nehme ich eh wieder das TomTom und ärgere mich über mich selber, weil ich so inkonsequent bin, aber ich hasse es noch mehr unnötig in Staus zu stehen.

    Irgendwann wird bestimmt auch ein anderer Hersteller die Möglichkeit finden einen vergleichbar zuverlässigen Staudienst anzubieten. Dann sehe ich schwarz für TomTom.

    Sorry, das passte jetzt nicht wirklich zu Thema, aber das musste einfach mal raus.

    Viele Grüe

    Thomas

    Bearbeitet: Drittanbieter
  • Thomas325iCThomas325iC Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Noch eben ein kleines Update.

    Nach einem weiteren Kontakt zum Support funktionieren die Dienste jetzt wieder. Danke!
  • FjblackyFjblacky Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Gerade beim Support angerufen da bei mir auch Blitzer Abo abgelaufen angezeigt wurde , nach ūberprūfung neu freigeschaltet und siehe da es geht wieder alles.Und das innerhalb von ca 5 min. Ich bin positiv ūberrascht.
  • BemboBembo Beiträge: 11,895 Superuser
    Hallo Fjblacky

    Herzlich willkommen im Forum

    es ist schön wieder einmal etwas positives zu lesen.:D

    Es Grüsst Bembo
  • dl5mhkdl5mhk Beiträge: 45 [Prominent Wayfarer]
    Julian schrieb:

    @dl5mhk Nun, ich meinte auch nicht das komplette Pakete verloren gehen können, sondern das

    > Datenverlust generell auftreten kann, das ist kein Geheimniss. Bzgl. Kabel muss ich auch

    > wiedersprechen, z.B. ein Kabel von einem GO Live 1005 wackelt bei den neuen GOs: 
    Oha...das ist was für die Qualitätssicherung, Micro-USB sollte Micro-USB sein.

    Jaja, ich wei...sollte...

    Edit: Formatierung
  • RevoltRevolt Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hatte heute auch die Gelegenheit die neue Version mit meinem Go 5000 zu testen.

    Positiv:
    • Bisher kein Absturz an den mir bekannten Stellen
    • Auto-Zoom ist deutlich besser, wobei ich mir noch etwas mehr "Weitwinkel" und "erkennbaren Horizont" wünschen würde
    • Die zusätzlichen Spurpfeile sind ein weiterer Fortschritt. Dass die Kilometerangabe dabei noch sichtbar und seltsam abgeschnitten nach oben wechselt finde ich etwas irritierend. Eine bessere Lösung fände ich ein berblenden wie bei den Geschwindigkeitsangaben oder ein raus/reinschieben der Angaben am oberen Rand, eventuell auch eine sich drehende Fläche mit den jeweils passenden Angaben
    Negativ:
    • Ich hatte auf einer erstmalig befahrenen Strecke bei der Einfahrt in einen Tunnel (Kappelbergtunnel, auf B14 von S nach AA/SHA) einen seltsamen neuartigen Absturz. Das Bild wurde erst schwarz (und ich fragte mich schon, ob jetzt eine neue Tunnelansicht kommt), dann erschienen für ein paar Sekunden in den vier Ecken des Bildschirmes weie Punkte, danach kam die Weltkarte die dann in die Kartenansicht überging. Das Ganze dauerte vielleicht 15-20 Sekunden.
    • Radarwarner-Dienst wird im Gerät als abgelaufen angezeigt, obwohl ich für 12 Monate bis 2015 verlängert hatte. Da dies anscheinend bei allen der Fall ist, die das Abo verlängerten, finde ich es seltsam, dass nun jeder Einzelne beim Support anrufen soll. Kann das nicht auf Initiative von TomTom gehoben werden?
    • Feste Radarkameras werden zwar in der Leiste rechts als Symbol ebenso wie auf der Karte (ist dies neu?) angezeigt, es erscheint aber keine akustische Warnung bzw.optische Entfernungsangaben kurz vor dem "Hindernis". Ich nehme an, auch hierfür ist ein Anruf bei der Hotline erforderlich....
    Sobald diese Negativpunkte noch behoben sind, fände ich das Go eigentlich ganz brauchbar - für den Anfang. :-)
  • DG8OB-pDG8OB-p Beiträge: 1 [New Traveler]
    So ich hab jetzt auch die 13.04.

    Ich habe festgestellt, dass seitens TT das Firmwareupdate unter zwang steht. Das heit entweder Update oder überhaupt kein Update (auch nicht MS usw.) :

    Nun es ist Vollmond und damit ist schon alles gesagt! Download aus dem Netz hat geklappt, upload ins GO war ewig am kurbeln Ergebniss Stillstand bei 57% dann Abbruch und die Meldung Update-Fehler erschien. (57% der Firm, 57%MS oder 57% des Gesamten, keine Ahnung war nicht fest zustellen:

    Auf dem GO Meldung mit rotem Balken, dann versucht zu starten, nur blasse Weltkarte kein blauer Balken unten. Langen Trommelreset gemacht, dabeit ist mit aufgefallen das die Auflistung in weier Schrift wesentlich früher erschien. Keine Besserung erneut Reset. es fuhr endlich hoch. Aha Menü fuktioniert, aber kein connect zum Smartie, reset, Go fuhr hoch und hat dann das Smartie gefunden aber keine Dienste reset. GO fuhr hoch, Smartie gefunden Dienste werden gesucht boooaa und nach einer Ewigkeit dann alles gefunden, Ja genau abgelaufen:@und ?:@ Es ist Wochenende, der Support ist schon seit 5 Stunden nicht mehr da :@:@ . Ja auch die sind gestresst von den "Kunden"  

    So nun noch zum Fehler, es war das MS. GO erneut angeschlossen da kam dann auch noch ein anderer Fehler aber belanglos, MS_update erneut installiert. fertig.

    Also Stress pur, aber es ist ja auch Vollmond.

    Mal sehen wie die erste Probefahrt aussieht morgen oder nächste Woche

    Allen ein schönes WE
    vy 73 de Capt.

    _________________________________________________________
    Amateufunk verbindet... TM751; Open Tracker 1+; FT857
    GO600 V1
    ________________________________________________________

    TT-Support: Mo - Fr: 10:00 - 18:30 Uhr
    DL: 069 6680 0915
    OE: 08101 02 557
    HB9: 08440 000 16
    F: 0157 3240 67
    G: 0845 161 0039 9h-5.30hpm local time


  • dl5mhkdl5mhk Beiträge: 45 [Prominent Wayfarer]
    @dg8ob-p:

    Mit anderen Worten: Alles optimal gelaufen...

    73,
    dl5mhk
  • DG8OB-pDG8OB-p Beiträge: 1 [New Traveler]
    Für dies GO´s ?

    JA:Danscheinend
    vy 73 de Capt.

    _________________________________________________________
    Amateufunk verbindet... TM751; Open Tracker 1+; FT857
    GO600 V1
    ________________________________________________________

    TT-Support: Mo - Fr: 10:00 - 18:30 Uhr
    DL: 069 6680 0915
    OE: 08101 02 557
    HB9: 08440 000 16
    F: 0157 3240 67
    G: 0845 161 0039 9h-5.30hpm local time


  • dl5mhkdl5mhk Beiträge: 45 [Prominent Wayfarer]
    Ich hätte ja einen leicht erreichbaren Resetknopf an die Dinger gepappt...
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,320 Superuser
    Der Jetzige ist aber auch nicht schwer zu erreichen ;)
  • Hotte1908Hotte1908 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Fjblacky schrieb:
    Gerade beim Support angerufen da bei mir auch Blitzer Abo abgelaufen angezeigt wurde , nach ūberprūfung neu freigeschaltet und siehe da es geht wieder alles.Und das innerhalb von ca 5 min. Ich bin positiv ūberrascht.
    Das kann aber nicht Sinn und Zweck sein, dass die User jetzt wegen eine eindeutigen Fehlers von TomTom alle einzeln beim Support anrufen sollen/müssen.

    Tut mir leid, dafür fehlt mir jedes Verständnis. Ich erwarte, dass solche gravierenden Probleme kurzfristig, d.h. innerhalb von max. 1-2 Tagen, automatisch korrigiert werden.

    Und auch wenn jetzt Wochenende ist, dürften die verantwortlichen Entwickler eigentlich nicht zuhause sein, sondern müssten im Büro eine oder mehrere Sonderschichten schieben.

    Vielen Dank für's Lesen :).

    Hotte

    Navis:
    *******
    Alt: Medion 9500 / MN|6.15 mit GNS TMC-Adapter FM9 / POIW3
    Aktuell: TomTom GO6000 und Navigon 8310 / MN|7 / POIW4 (solange das GO6000 noch nicht vollständig nutzbar ist)
  • FjblackyFjblacky Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Vielleicht sollte man hier im Forum fragen bei wie vielen es ohne Probleme ging.
  • MbpilotuserMbpilotuser Beiträge: 5,005 Superusers
    Hotte1908 schrieb:
    Fjblacky schrieb:
    Gerade beim Support angerufen da bei mir auch Blitzer Abo abgelaufen angezeigt wurde , nach ūberprūfung neu freigeschaltet und siehe da es geht wieder alles.Und das innerhalb von ca 5 min. Ich bin positiv ūberrascht.
    Das kann aber nicht Sinn und Zweck sein, dass die User jetzt wegen eine eindeutigen Fehlers von TomTom alle einzeln beim Support anrufen sollen/müssen.

    Tut mir leid, dafür fehlt mir jedes Verständnis. Ich erwarte, dass solche gravierenden Probleme kurzfristig, d.h. innerhalb von max. 1-2 Tagen, automatisch korrigiert werden.

    Und auch wenn jetzt Wochenende ist, dürften die verantwortlichen Entwickler eigentlich nicht zuhause sein, sondern müssten im Büro eine oder mehrere Sonderschichten schieben.
    Hi!

    Hast du jetzt ein Anzeigefehler wie Julian es [url=https://discussions.tomtom.com/t5/GO-400-500-600-5000-6000-MyDrive/TomTom-Go-600-Traffic-abgelaufen/m-p/721750#M7473"; target="_self]hier [/url] beschreibet

    In der bersicht der Verkehrsinfo- und Radarkamera-Dienste wird angezeigt dass einige Dienste abgelaufen sind.

     

    Dieser Fehler tritt auf da das Gerät nur die Laufzeit der Promo (3 Monate) anzeigt, und nicht die Laufzeit des aktuellen Dienstes.

    Das ist ein Anzeigefehler, bedeutet aber nicht das die Dienste nicht funktionieren.

     


    oder arbeitet der Dienst nicht?

    Gru

    Mbpilotuser
    ________________________________________Ich liebe neue technische Dingeund die Herausforderungen damit. ________________________________________GO 6000 FW 14.600 / GO940 FW 9.510 Map 940Android L mit TT 1.4
  • BemboBembo Beiträge: 11,895 Superuser
    @Fjblacky                     

    was bringt diese Umfrage? Es muss sich anscheinend jeder selber. via Support darum kümmern.

    mfg. Bembo
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Umfrage bringt nichts, da alle bei denen es funktioniert hier nicht lesen oder schreiben.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online126

DougLap
DougLap
Fergie2
Fergie2
kurtnaslund
kurtnaslund
Lange30
Lange30
Mackers
Mackers
Paolo67
Paolo67
scheibenklar
scheibenklar
Sigwald
Sigwald
timmys
timmys
Twingo2
Twingo2
+116 Gäste