Umweltzonen in TomTom verfügbar ! — TomTom Community

Umweltzonen in TomTom verfügbar !

RBXRBX Beiträge: 0 [New Seeker]
In Deutschland stellen die zunehmenden Umweltzonen ein groes Problem bei der Anwendung des Navigationsgeräts dar. Sehr viele Grostädte und mittlerweile auch Stadtautobahnen sind für Fahrzeuge mit roter oder gelber Plakette gesperrt. Bei unserer letzten Reise trat z.B. das Problem auf, dass wir vom Navi durch Ulm gelotst wurden, Ulm aber aufgrund der Umweltzone groräumig mithilfe der Beschilderung umfahren mussten. Das Navi konnte uns nicht helfen, da es stets wieder in die Umweltzone leiten wollte.:@ Sinnvoll ist eine Erweiterung der Funktionalität dahingehend, dass man, ähnlich Mautgebühren, Fähren, usw. festlegen kann, welche maximale Umweltzone befahren werden darf. Zumindest für Besitzer älterer Fahrzeuge oder ausländischer Fahrzeuge ohne Umweltplakette stellt eine solche Softwareerweiterung ein interessantes Feature dar.:D Für eine Realisierung der Funktionalität ist es nach Auskunft des Supports notwendig, möglichst viele Kudos zu sammeln. ;)
«13

Kommentare

  • SilberpfeilSilberpfeil Beiträge: 326 [Revered Navigator]
    Wäre wirklich eine geniale Funktion. Mein 1985-er Turbodiesel ist z.B. auch hier und da ausgesperrt... :-)
    VIA 125, TMC, App 12.075, Lifetime Maps.
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    von mir auch ein Kudo!  :D
  • saschaschwarzsaschaschwarz Beiträge: 0 [New Seeker]
    Diese Funktion ist absolut notwendig! Wenn, dann aber bitte auf allen TomTom Navis, d.h. z.B. auch für TomTom auf Smartphones!
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,700 [Revered Navigator]
    saschaschwarz schrieb:
    Diese Funktion ist absolut notwendig! Wenn, dann aber bitte auf allen TomTom Navis, d.h. z.B. auch für TomTom auf Smartphones!
    Wird schwierig werden, weil von allen zugelassenen Fahrzeugen 86,8 % eine grüne Plakette haben.
    Gruß mapfanatic


    GO 5000++



  • SilberpfeilSilberpfeil Beiträge: 326 [Revered Navigator]
    Für nach Deutschland reisende Ausländer wäre die Funktion z.B. auch praktisch. :-)

    PS: Die restlichen 14% sind bei euch ja auch noch ca. 740.000 Fahrzeuge.

    Die Funktion wäre ja leicht zu machen. Das Ding fragt mich ja auch, ob ich z.B. über Feldwege oder kostenpflichtige Strecken fahren will.
    VIA 125, TMC, App 12.075, Lifetime Maps.
  • MbpilotuserMbpilotuser Beiträge: 5,005 Superusers
    Die Funktion im Gerät ist das eine, aber es muss auch in die Karte eingepflegt werden und da ist es bestimmt eine Kosten Nutzen Rechnung. Wieviel von den den die ausgesperrt werden,  haben auch eine aktuelles TomTom? 

    Aber an sich Zustimmung! 

    Gru Mbpilotuser 
    ________________________________________Ich liebe neue technische Dingeund die Herausforderungen damit. ________________________________________GO 6000 FW 14.600 / GO940 FW 9.510 Map 940Android L mit TT 1.4
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Ich habs mal in die Wunschliste aufgenommen :)

    Unter Routenplanung...

    - Umweltzonen in Deutschland (grüne, gelbe, rote Plakette) in Karten einpflegen und Wahlmöglichkeit für Routenplanung, welche Plakette man hat. Warnung wenn man in eine Zone mit der falschen Plakette einfährt. (++)
  • SilberpfeilSilberpfeil Beiträge: 326 [Revered Navigator]
    Ich glaube nebenbei, da es solche Umweltzonen auch schon in Italien gibt.

    Ein Citymaut wird nebenbei bald in Budapest eingefüht, und anderswo (Italien, GB) gibt es sowas ja schon.
    VIA 125, TMC, App 12.075, Lifetime Maps.
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hallo,

    von mir auch mal ein Kudo :D

    Wenn möglich, auch für NAV2 und NAV3 Geräte verwirklichen.

    Grüe

    Troubadix12
  • FSJFSJ Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo

    auch von mir nen Kudo.

    Find die Idee ganz gut. Unsere Fahrzeuge haben zwar ne grüne Plakette, ich kenne aber Leute die Fahrzeuge mit gelb oder rot fahren.

    Bei mir in der Gegend gibts genug Umweltzonen. Wäre auch bereit die zu melden wenn es irgendwo möglich ist.
    Gru Frank


    vom GO730 zum GO6000
    Windows 7
    Norton Internet Security
    Firefox
  • aurelcorneaaurelcornea Beiträge: 0 [New Seeker]
    Hallo,

    Auch von mir ein Kudo

    A
  • BemboBembo Beiträge: 11,832 Superuser
    Hallo

    gibt es da inzwischen eine Lösung?

    mfg, Bembo
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    9724iFB831412457E9F67.gif
  • SchaetzleSchaetzle Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Ich muss mich auch noch 5 Jahre mit der Umweltzone herumschlagen! ...dann bekomme ich ein H Kennzeichen!
  • rainer071244rainer071244 Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Hallo,
    auch von mir ein Kudo

    Bin als Wohnmobilfahrer dringend auf Anzeige der Umweltzonen angewiesen! Das ging mit meinem alten Go 720 der leider seinen Geist aufgegeben hat super.
    Habe mich zu einem Go 600 verleiten lassen, was ich schon lange bedauere.
  • SchutzhütteSchutzhütte Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Benieuwd of het gaat lukken. Ludo bitte!
  • ErzgebirglerErzgebirgler Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Hallo für mich als Campingfreund ist es auch wichtig das ich Umweltzonen umfahren kann. Die sind für WM gesperrt aber die gleichen Fahrzeuge dürfen als LKW rein, gut was?
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,264 [Revered Pioneer]
    Das ist der Unterschied zwischen Spaßfahrten und Dienstreisen/ Versorgen mit Dingen des Alltags.
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • Opti4.7Opti4.7 Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Von mir auch ein Kudo. Das mit den Umweltzonen wird immer schwieriger. In Frankreich gibt es mittlerweile auf sehr weiträumig gelegenen Stadtumgehungsautobahnen (Lyon, Paris, Straßburg und Grenoble) Teilstrecken die in der Umweltzone liegen. Es ist sehr schwierig eine Route zu planen, auch wenn man sowieso Städte weiträumig umfahren möchte. Um alle Tom Toms noch effektiv nutzen zu können ist eine Option zur "Umweltzone vermeiden" dringendst notwendig. Es ist nicht nur für Lkws notwendig, sondern auch für alle älteren Fahrzeuge und Dieselfahrzeuge. Bei den aktuellen Diskussionen in Deutschland aber auch im Rest von Europa wird dies immer wichtiger. Die Umweltzonen schießen wie Pilze aus dem Boden.
  • Riviera93Riviera93 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    RBX schrieb:
    In Deutschland stellen die zunehmenden Umweltzonen ein groes Problem bei der Anwendung des Navigationsgeräts dar. Sehr viele Grostädte und mittlerweile auch Stadtautobahnen sind für Fahrzeuge mit roter oder gelber Plakette gesperrt. Bei unserer letzten Reise trat z.B. das Problem auf, dass wir vom Navi durch Ulm gelotst wurden, Ulm aber aufgrund der Umweltzone groräumig mithilfe der Beschilderung umfahren mussten. Das Navi konnte uns nicht helfen, da es stets wieder in die Umweltzone leiten wollte.:@ Sinnvoll ist eine Erweiterung der Funktionalität dahingehend, dass man, ähnlich Mautgebühren, Fähren, usw. festlegen kann, welche maximale Umweltzone befahren werden darf. Zumindest für Besitzer älterer Fahrzeuge oder ausländischer Fahrzeuge ohne Umweltplakette stellt eine solche Softwareerweiterung ein interessantes Feature dar.:D Für eine Realisierung der Funktionalität ist es nach Auskunft des Supports notwendig, möglichst viele Kudos zu sammeln. ;)
  • Riviera93Riviera93 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Mein 5100 hat uns in Dortmund in die Umweltzone geführt.
    Leider hat eine Kradstreife sofort kassiert.
    Bei sofortiger Bezahlung mit EC-Karte anstelle von ca 110€ musste ich dann schließlich ein Verwarngeld von 55€ zahlen.
    Es wäre gut, wenn man Umweltzonen vermeiden eingeben könnte.
  • TaliesinTaliesin Beiträge: 184 [Renowned Wayfarer]
    Erzgebirgler schrieb:
    Hallo für mich als Campingfreund ist es auch wichtig das ich Umweltzonen umfahren kann. Die sind für WM gesperrt aber die gleichen Fahrzeuge dürfen als LKW rein, gut was?
    Die LKW´ler sind vor den Autos diejenigen Fahrzeuge die verboten gehören - aber da wird die Wirtschaftslobby nicht mitmachen.
    So ähnlich kann ich mir auch die Zukunft dann vorstellen. Autodiesel verbieten und LKW´s dürfen weiterfahren, armes Europa!!!
  • piet65piet65 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    ich verstehe nicht wo das problem ist eine funktion umweltzonen sperre (warner) einzurichten?? sollte bei aktivierung durch den benutzer funktionieren wie eine fußgängerzone , d.h. mölichst nahe dran wen das ziel inerhalb einer UZ liegt, ansonsten drum herum !!!!
    diese funktion gabs auf meinem alten FALK /dataBECKER (R.I.P.)
    schon jahre lang und funktioniertnicht nur in deutschland sondern z.b. auch in rotterdam hervorragend !!! ............
    da in wohl auch noch heerscharen von diesel-pkw in etlichen städten ausgesperrt werden
    sollte es PRIORITÄT haben eine solche funktion , schnellstens VIA update auf allen ToMToM-navis hinzu zu fügen !! ..........
  • piet65piet65 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Schaetzle schrieb:
    Ich muss mich auch noch 5 Jahre mit der Umweltzone herumschlagen! ...dann bekomme ich ein H Kennzeichen!
    also wen ich richtig informiert bin gibts bei einem H kennzeichen einen vergünstigten pauschal KFZsteuer satz und evtl. eine günstigere versicherungsklasse ?? aber wen kein KAT /partikelfilter vorhanden, bzw. nachrüstbar ist gibt es wohl trotzdem keine grüne plakette .
  • TaliesinTaliesin Beiträge: 184 [Renowned Wayfarer]
    Nebenbei: Die alten stinker LKWs der Bundeswehr, was haben die für eine Plakette? - gleiches Recht, gleiche Pflicht für Alle.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online36

bastle
bastle
YamFazMan
YamFazMan
+34 Gäste