Hier kannst Du die Stimmen Anna bzw. Yannick anfordern:)

Störungen auf dem Display GO 5000

2

Kommentare

  • SchmithoSchmitho Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Carlos,

    Das kann icht nicht bestätigen, dass es nur beim 1. Kontakt zu den Diensten auftritt; Es tritt bei jedem Kontakt auf!
  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hi, 

    also ich muss mein Flimmern etwas genauer beschreiben.  

    1. Es ist nicht vorhanden, wenn das Navi geladen wird. 

    2. Mir ist es aufgefallen, als ich diverse Adressen bei mir in der Bude eingetippt habe. Mobilfunk Netz ist vorhanden und eine Verbindung zu den Live Diensten  ist vorhanden.  Allerdings flimmert es dennoch. Liegt es vielleicht an den Versuch Satelliten zu finden? 

    3. Schalte ich das Navi wieder ab und direkt wieder an,  flimmert es beim start weiter. 

    4. Dieses Flimmern ist aber nur gut zu sehen,  wenn ich mich im Menü aufhalte. Und wie gesagt,  in der Wohnung geht es auch nicht weg. 

    5. Es dauert einen Moment,  bis dieser Effekt zu sehen ist. 

    Wo,  wann und wie lange ist bei euch das Flimmern zu sehen? 
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
  • OxcomOxcom Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Hallo.  Ich kann die Streifen nur sehen,  wenn ich ins Menü gehe und versuche eine Adresse einzugeben.

    Dir Beobachtung in Verbindung mit Livediensten,  oder sonstigem Signalaufbau konnte ich nicht beobachten.

    Softwareversion meines Gerätes: 13.057.1607767.111

    Allerdings habe ich die Streifen nur wenn das Gerät in der Ladehalterung eingelegt ist. 

    Ich denke Tomtom hat da einen Produktionsfehler ,  der nur durch zusätzliche Abschirmung zu beseitigen ist.

    Gru Sascha
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 19,828 [Superusers]
    Es scheint sich hier um verschiedene Streifen zu handeln. Meine erscheinen nur beim Einschalten wenn die 1. Verbindung zu den LIVE Diensten aufgebaut wird. Und dieses Flimmern sieht man auch in der Karte.

    Im anschlieenden laufenden Betrieb habe ich kein Flimmern mehr. Oder es fällt mir nicht mehr auf.
    Klaus
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,185 [Superusers]
    Früher gabs mal Streifen auf grünen Waldflächen auf der Karte. Mit den neuen Farben sind die bei mir aber weg. Keine Streifen mehr da.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 19,828 [Superusers]
    Die gab es bei NAV3 auch.
    Klaus
  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Es ist schon interesant zu sehen, wie unterschiedlich das Flimmern ist. Also wie gesagt. Bei mir flimmert bei der ersten Verbindung zu den Livediensten überhaupt nichts. Könnt ihr vielleicht etwas genauere Zeitangaben machen?

    Also als bei mir das Flimmern vorher aufgetreten ist, da hatte ich das Navi vorher längere Zeit am Computer angeschlossen. Wenn ich dann den Stecker gezogen habe, hatte ich dann das Flimmern gesehen. Es ist jetzt meiner Meinung nach jammern auf hohem Niveu, und es scheint wohl so zu sein, das es halb so wild ist... würde mich persönlich nur dann stören, wenn es wirklich krass aussieht.
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 19,828 [Superusers]
    Kurz bevor die LIVE Dienste kommen wandern waagerechete dunkele Streifen über das Display.
    Klaus
  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Also,  ich bin jetzt mal eine runde gefahren,  diese Streifen sehen ich wohl nicht so,  wie bei dir.  Da ich sie nur wahr nehme,  wenn das Umgebungslicht recht dunkel ist und wenn dann nur im Menü. Auf der Karte selbst ist es nicht zu sehen. Auch interessant,  diese welligen Streifen hängen wohl eher mit der Spannung zusammen.  Im Nachtmodus ist davon nichts zu sehen.  Ist der Akku nur noch halb voll werden diese Streifen sichtbar.  Es wäre auch möglich das es was mit der aussentemperatur zu tun hat.  Allerdings ist von diesen Streifen im Ladebetrieb nichts mehr zu sehen. Das Navi hab ich erst paar Tage und wurde mit Karten von 04/2014 ausgeliefert.  Ich denke,  wenn ich jetzt so die allgemeinen Probleme mit dem Navi sehe,  stehe ich mit meinem eigentlich ganz gut da. 
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    So kleines Update.... ich hab das Navi abgeschaltet und zum "Abkühlen" erstmal weg gelegt, nach einer halben Stunde hab ich es wieder rausgeholt und mal eingeschaltet. Also beim Start ist soweit nichts zu sehen. Soweit so gut, ich denke das hängt ein wenig mit der Betriebstemperatur zusammen.
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
  • MbpilotuserMbpilotuser Beiträge: 51 [Superusers]
    Ich konnte das Flimmern mit den Live Diensten bisher nicht feststellen.

    Ich hatte nur einmal dieses Streifen. Ich dachte schon, dass etwas def. sei.

    Nachdem ich es vom PC entfernt hatte war aber alles wieder gut.

    Gru

    Mbpilotuser33147iCFD10DE7473BB1EA.jpg
    ________________________________________Ich liebe neue technische Dingeund die Herausforderungen damit. ________________________________________GO 6000 FW 14.600 / GO940 FW 9.510 Map 940Android L mit TT 1.4
  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ja, wie gesagt, es scheint wohl eine Sache der Spannung zu sein. Es fällt auch nicht wirklich auf. Ich hab es einem Freund gezeigt, der hat es nicht gesehen. Ich bin auch etwas empfindlich, was das betrifft. Ich denke mal das hängt einfach mit dem Akkubetrieb zusammen. Am Ladegerät und im Nachtmodus ist davon im Menü nichts mehr zu sehen! Auf der Karte ist davon überhaupt nichts zu sehen. Daher entspanne ich mich da... wenn ich hier lese was es alles für Probleme mit TomToms gibt, dann sollte ich lieber Happy sein. Der Akku ist leider ja nicht wirklich zu gebrauchen... er ist ja wirklich erstaunlich schnell leer. Ich glaub knapp 2 stunden und feierabend.
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,185 [Superusers]
    Vielleicht liegts dann auch am Auto und der Bordspannung. Das würde erklären, wieso es manche Leute haben und andere nicht.

    Dann ist es aber auch kein TT Problem, sondern eher Bordspannung, Lichtmaschine, Zigarettenanzünder, Verteilerstecker usw.
  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hi,

    also ich muss nochmal betonen, das diese Streifen NUR im AKKUBETRIEB auftreten! Hängt das TomTom am Ladegerät, ist davon nichts zu sehen. Allerdings hab ich leider keinen vergleich und man muss schon etwas genauer hinsehen um es zu erkennen, bei Tageslicht. Ist man mit dem Navi in der Wohnung wo dann eher gedämpftes Licht vorhanden ist, sieht man diese horizontalen Streifen, die sich wellenförmig von oben nach unten bewegen. Mich würde ja interessieren, ob das bei allen der Fall ist, oder jetzt nur bei meinem TT GO5000.
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,185 [Superusers]
    mhh ok. Aber dann sieht man es ja eh fast nie. Also ich benutze das Navi nie ohne Strom. Im Auto hat es immer Strom und im Haus hängts am PC. Auer mal im Urlaub, da wird mal kurz ne Route getestet.

    Ich würde es also nicht als wirkliche Störung bezeichnen...
  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ich bin auch recht entspannt, mir geht es jetzt nur darum zu wissen, hat das Gerät einen knall oder nicht. Immerhin ist es ein Premiumgerät und da verzeihe ich solche Fehler eher weniger. Würde gerne von euch hier im Forum wissen, ob ihr ähnliches beobachtet habt. Am einfachsten zu erkennen ist dieser "Fehler", wenn man im Bereich "meine Orte" auf das Display schaut. Wie schon gesagt bei wenig Umgebungslicht und ohne Akkuladung. Lasst es einige Minuten, ca. 30min mal auf dem Tisch liegen und schaut dann einfach mal nach.
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,185 [Superusers]
    Also hab es jetzt 30 min neben mir liegen ohne Stromanschluss. Bisher sehe ich noch nirgends Streifen.

    Aber vielleicht kommen die ja nur, wenn der Akku zur Neige geht!?
    Ich lass es mal weiter laufen...
  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Danke das du für mich diesen Test nach machst....

    Ich sehe aber auch, du hast das TomTom GO 6000. Es handelt sich ja hier baulich ja wieder um etwas andere Hardware. Ich bin trotzdem auf deine Erfahrung gespannt.

    Hast du es denn auch im Menü laufen ? Am besten sieht man es unter "meine Orte".
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
  • SchmithoSchmitho Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Also auf dem 6000er kann ich diese Probleme worum es hier im Thread geht nicht nachvollziehen.

    Den weien Streifen bekomme ich bei dem 5000er auch nicht hin, allerdings macht es keinen Unterschied, ob das Navi per Akku, oder per Boardnetz, oder sogar per Netzteil zu Hause betrieben wird bezüglich der auftretenden Störungen solabd das GSM Modul aktiv wird.
  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Du willst mir also damit sagen, das dass 6000er überhaupt keine der genannten Störungen anzeigt?
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
  • SchmithoSchmitho Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Sorry wenn es zu undeutlich war...

    Also der 6000er hat keine der hier beschriebenen Probleme! Der 5000er den ich hier zur Verfügung habe, hat nur das Problem mit den flackernden Störungen. Dabei macht es keinen Unterschied wie das Navi mit STrom versorgt wird.

    Dein Problem mit dem weien Rand kann ich bei keinen der beiden Versionen nachvollziehen....
  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Achso, also das 5000er Flimmert bei dir also immer... egal ob es am Ladegerät hängt, oder eben nicht. Einen weien Rand kenne ich jetzt so nicht. Danke für die ausführlichere Antwort. Aber das kann doch auch nicht wirklich richtig sein... irgendwie weniger schön, muss ich schon zugeben.
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,185 [Superusers]
    So laufen lassen bis der Akku leer war. Keine Striche, kein Flimmern.

    Mich würde aber echt wundern, wenn es nur beim 5000er auftreten würde. Der einzige Unterschied ist doch das Display!? Oder nicht?

    Aber dann müsste es ja auch beim 500er, aber nicht beim 600er auftreten.
  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ok, ja dann werde ich wohl heute nochmal zum Saturn fahren und gucken was die mir sagen... also irgendwie ist das seltsam.... das erste TomTom GO5000 was ich hatte, hat im inneren geklappert... super.. und das zweite Flimmert im Akkubetrieb... das ist ja echt nicht mehr normal... Aber ich muss dich jetzt noch fragen, du hast das GO5000 im Menü betrachtet um das Flimmern zu sehen? Weil auf den Karten sehe ich das auch nicht besonders gut.
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,185 [Superusers]
    Hatte wie du wolltest auf Meine Orte gestellt. Nix, alles flimmerfrei.

2
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online18

Psmiguel
Psmiguel
YamFazMan
YamFazMan
+16 Gäste