TT One 30 unbrauchbar. — TomTom Community

TT One 30 unbrauchbar.

MxocMxoc Beiträge: 0 [Novice Seeker]
bearbeitet Dezember 2018 in XL / XXL / ONE / Start (HOME)
Hallo, ich wollte ein TT One 30 updaten da ein bekannter von mir das lange zeit nur im auto liegen hatte.

Also habe ich TTHome Geladen und prompt gemerkt das es da eine neue Anwendung zum laden gibt.

Hab dann angefangen diese zu laden und zu Installieren, doch beim Installieren meinte mein Pc ( Win 8 64 bit) das er die datei data.chk nicht löschen kann. - Nungut dann hab ich bestätigt das abgebrochen wird. Und den Pc neu gestartet und nochmals versucht. Selber fehler.

Nach einem Neustart des TT One 30 merkte ich nun aber, dass es auf eine Verbindung zum PC wartet. ( Es zeigt das navi mit dem USB kabel) also kann ich es nicht verwenden.

Hab dann eine Nacht drüber geschlafen, und bin an einen Rechner mit Win XP 32 Bit. dort sah alles ein wenig besser aus, doch scheiterte auch wieder bei der selben datei. Wieder an den Win 8 rechner und nun zeigte er mir einen Fehler mit dem Datenträger. Dann hab ich mich auf der TT Page belesen und bin auf die seite gekommen in der erklärt wird wie ich das TT formatiere. Unter Win 8 gings nicht, unter win xp gings.   Also wieder TT Home gestartet, aktualisierung drauf,  nun kommte er E:System nicht beschreiben und brach ab.

Langsam fängts an zu frusten und nun hoffe ich das vlt hier jemand eine Idee hat, vlt schreibt hier ja auch das TT Support team? ^^  Für ideen und Tricks bin ich immer offen.  ( Karten hab ich vorher auf den Pc gespeichert)

Kommentare

  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hallo Mxoc,

    willkommen im TomTom-Forum :D

    Als erstes solltest Du generell TTHome unter Win8 64Bit im Kompatibilitätsmodus "WinXP SP3" und bei eingeschalteter UAC als Administrator starten.

    Das, was Du beschreibst, hört sich für mich nach einem Fehler des internen Flash-Speichers an. Hat das formatieren lange gedauert? Du solltest mit FAT32 ohne Schnellformatierung formatieren.. Danach vielleicht mal über ein command ein chkdsk auf das Laufwerk schicken.

    Wenn Du eine vollständige Sicherung hast, kannst Du mal folgendes versuchen.

    Nimm einen USB-Stick. Formatiere den mit FAT32. Kopiere nur die Datei "ttgo.bif" aus der Sicherung auf den Stick. TTHome müsste nun den Stick als TT One 30 erkennen. Nun versuche mal Updates einzuspielen. Am Ende kopierst Du alles auf Dein formatiertes TT One 30.

    Grüe

    Troubadix12
  • MxocMxoc Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Eine sicherung habe ich leider nicht, 

    die formatierung an Win 8, ging garnicht voran, musste sie dort abbrechen. An XP dauerte sie nicht lange. TT Home erkennt das TT ja. Ich habe mir nun heute das Orginale TT Usb Kabel mal geben lassen und schaun obs vlt damit besser läuft, ( Vlt hat mein USB kabel einen defekt, muss man ja alles ausschlieen)

    Ich formatiere dann nochmal neu und mach das mit chkdsk und schau was er mir sagt!

    Dankeschonmal für den Tipp mit dem USB stick. Ich schau mal ob ich da irgendwie was machen kann..
  • MxocMxoc Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Also mit dem Orginalen TT USb kabel und an win xp, ging es  gerade wunderbar. Die disk hatte auch keinen fehler. Lag wohl am USB kabel. Bin auf jeden fall irre froh! Danke dir nochmal. Problem gelöst.
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Hi Mxoc,

    Danke für die/Deine Rückmeldung.

    Wichtig war dabei der Grund, warum es jetzt funktioniert......soviel "traute" haben hier nur wenige, leider.

    Grüsse vom STRUPPI



    Start60 + FW 12.071 + MyDrive Connect 3.3.0.1812 + MAP 9.40

  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hallo Mxoc,

    danke für Dein Feedback :D

    Es freut mich, dass es wieder funktioniert.:D

    Das mit dem USB-Kabel muss ich irgendwie noch in meine Liste für die Problemanalyse übernehmen ;)

    Grüe

    Troubadix12
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online32

berna43
berna43
DougLap
DougLap
GiulianaT
GiulianaT
John-Jay
John-Jay
nik1
nik1
sharon70
sharon70
Tom uk
Tom uk
+25 Gäste