lebenslange kartenupdates — TomTom Community

lebenslange kartenupdates

ordoviziumordovizium Beiträge: 0 [New Seeker]
ich habe mir vor ein paar wochen ein tomtom start 100 gekauft, bei welchem ja "lebenslange kartenupdates" dabei sein sollen. nun habe ich es am PC angeschlossen, aber ich kann die karten nicht aktualisieren, sondern nur "user-updates" laden.

wie komme ich zu aktuellen karten?

danke & gruss

Kommentare

  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,040 Superusers
    Ruf den Support an.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • hhohho Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Kartenupdates gibt es nur dann, wenn es neue Karten gibt. Ansonsten gibt es nur die Userupdates.

    Neue Karten gibt es ca. Ende August - sagt TomTom.

    Gru 
  • TomTom-UserTomTom-User Beiträge: 2,112 [Sovereign Trailblazer]
    @hho: Du weit das gerade gestern die neue Karte veröffentlicht wurde?


    GO 6200
    Karte: v10.35


    Windows 10 (64-Bit)


    TomTom Support
    Deutschland: 069 6630 8012 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    sterreich: 0810 102 557 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
  • maybe48maybe48 Beiträge: 20 [Outstanding Explorer]
    Ich habe mir vor ein paar Tagen das Start 60/6 gekauft. Wurde gleich, als ich MyDrive installiert hatte, darauf hingewiesen, dass 3 Updates verfügbar seien. Zwei relativ kleine Updates haben auch problemlos funktioniert. Übrig blieb das Kartenupdate für "Europa". Nach ca. 3 Stunden Download meldete MyDrive, dass alles heruntergeladen sei, sich auf dem PC befinde und nun auf das Navi übertragen würde. Man soll auf keinen Fall das Navi vom PC trennen. Nun sitze ich seit fast zwei Stunden vor dem Display und sehe folgendes Bild: "Inhalte werden auf ihrem Gerät installiert. 0%. Verbleibende Zeit 44 min 59 sec". Im 20sec-Rhytmus schaltet der Fortschrittsbalken auf 100%, dann zurück auf 0%, dann wieder auf 100% usw. Was kann oder soll ich nun machen?
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,311 Superuser
    Abwarten! Die Fortschrittsanzeige funktioniert leider nicht. Es sollte jedenfalls innerhalb der nächsten Stunde fertig sein.

    Kleiner Tipp am Rande: Große Updates wie Karte oder Firmware immer zuerst und einzeln installieren.
  • maybe48maybe48 Beiträge: 20 [Outstanding Explorer]
    Bilder zur eben gestellten Frage
  • maybe48maybe48 Beiträge: 20 [Outstanding Explorer]
    Mal sehen - ich warte gerne - wenn es nur endlich klappt. Übrigens, die kleinen Updates habe ich zuerst gemacht, um zu sehen, ob das überhaupt klappt. Dann erst habe ich mich an die große Karte gewagt.
  • maybe48maybe48 Beiträge: 20 [Outstanding Explorer]
    Hallo, ich lasse das Überspielen aufs Navi nun schon seit 7 Stunden laufen. Das kann doch nicht sein, dass das so lange dauert. Das hat doch nichts mit der Fortschrittsanzeige zu tun.
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,311 Superuser
    Ist es noch immer bei 0%?
  • maybe48maybe48 Beiträge: 20 [Outstanding Explorer]
    Ja, ih hab es auch noch die ganze Nacht laufen lassen. Die Anzeige wechselt immer noch im 20sec Takt von 0% auf 100% auf 0% ...
    Ich glaube, ich sollte das Ganze mal stoppen - oder?
  • Ulrich-RichardUlrich-Richard Beiträge: 77 [Renowned Wayfarer]
    Hallo maybe48 ,

    hatte ich auch ( TomTom 60/6 Neukauf 10.04.2015 -vorher keine Erfahrung mit TomTom) ) .
    Habe den Update-Browser heruntergefahren und wieder neu gestartet ( mehr als einmal ).
    Frei nach "Erlenkönig"...
    Natürlich mit angemessener Wartezeit .
    Irgendwann war alles installiert.

    Gruß

    Ulrich-Richard
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,311 Superuser
    Also wenn es so lange dauert, würd ich mal das Navi trennen, Reset machen (Einschaltknopf drücken bis es mit Trommelgeräusch startet), Cache in MyDrive Connect leeren und das ganze nochmal von vorne.
  • maybe48maybe48 Beiträge: 20 [Outstanding Explorer]
    Hallo Ulrich-Richard, danke für den Tipp. Das Update auf den PC scheint ja geklappt zu haben. Mein Problem ist die Übertragung auf das Navi. Was meinst du mit dem "Update-Browser" genau.
  • maybe48maybe48 Beiträge: 20 [Outstanding Explorer]
    Hallo TomDone, die Sache mit dem "Cache leeren" steht ja auch irgendwo in der Fehlersammlung unter dem Titel "So können sie ihre Karte erneut herunterladen". Aber ich muss sagen, entweder ist es falsch formuliert oder ich bin einfach zu blöd, das zu begreifen: Da heißt es "Klicken sie auf das Mydrive Connect-Symbol im Infobereich der Windows Taksleiste ... und wählen anschließend >Einstellungen". Wo bitte kann ich den Button "Einstellungen" finden? Da ich schon den nicht gefunden habe, kann ich auch die weiteren Schritte nicht nachvollziehen:
    Punkt 4: Wo kann ich den "Cache leeren"?
    Punkt 6: "... halten sie die Umschalttaste gedrückt, während sie auf SCHLIESSEN klicken." Wo finde ich den Schließen-Button?
    Punkt 8" "Verbinden sie ihr Navi mit dem Computer und schalten sie das Gerät ein. Mit können sie ihre Karte erneut herunterladen"
    Was heißt "Mit können"? Wer hat denn das übersetzt?
    Ich danke schon mal für deine Mühen
  • BemboBembo Beiträge: 11,838 Superuser
    Hallo

    wenn du das kleine Fenster unten am Bildschirm öffnest, hat es dort rechts ein kleines Zahnrad, Dort anklicken. Dann kommst du zu Einstellung, Dort öffnen, dann kannst du den Cache leeren.

    mfg Bembo
  • maybe48maybe48 Beiträge: 20 [Outstanding Explorer]
    Hab ich gemacht - und nach 2 Anläufen, die immer irgendwo abbrachen, klappte es plötzlich problemlos. Vielen Dank für eure Hilfe :$
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,311 Superuser
    Super, dass es endlich geklappt hat!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online48

Alvo
Alvo
Bembo
Bembo
dhn
dhn
DougLap
DougLap
Elchdoktor
Elchdoktor
Jim07
Jim07
Lange30
Lange30
lhgrie
lhgrie
Lochfrass
Lochfrass
NickDriver
NickDriver
oe5psl
oe5psl
s-i-g-g-i
s-i-g-g-i
SterlingArcher
SterlingArcher
T0RL0C
T0RL0C
+34 Gäste