TomTom Home nach Update nun nutzlos — TomTom Community

TomTom Home nach Update nun nutzlos

HerzmannHerzmann Beiträge: 0 [New Seeker]
bearbeitet 2. Januar in XL / XXL / ONE / Start (HOME)
Hallo,

Ich habe von der "Navigator 6 - Western Europe" CD unter Windows 7 Administrator-Konto TomTom Home installiert.

Ich konnte dann sogleich 4 der ca. 10 angebotenen Karten auf meine SD-Karte installieren und in meinem [url=https://discussions.tomtom.com/t5/XL-XXL-ONE-Start-HOME/Auswahl-der-Karte-nur-einmalig-möglich/td-p/579552" target="_blank]Smartphone nutzen[/url].

Einen Tag später startete ich meinen Rechner unter eingeschränktem Benutzerkonto.  Relativ bald öffnete sich ein Fenster, welches mir ein Update für TomTom Home anbot. Nach OK wurde wie erwartet das Administrator-Kennwort abgefragt und alles schien in Butter.

Wenn ich nun wieder TomTom Home starte, egal von welchem Benutzerkonto aus, sieht das Programm nun nicht nur völlig anders aus, sondern ich kann auch die Funktion für das Aktualisieren von Kartenmaterial auf der SD-Karte nicht mehr finden, kann also auch nicht ein weiteres Land nachinstallieren.

Auerdem zeigt es: "Kein Gerät angeschlossen". Das ist doch völliger Unsinn, denn die TomTom-Software auf einem Smartphone kann doch nur über den Umweg der SD-Karte aktualisiert werden. Jedenfalls ändert sich auch nichts, wenn ich das Smartphone, Palm Treo, mit dem nur für Sync-Zwecke gedachten USB-Kabel an den PC anschliee.

Kann mir bitte jemand helfen?
Navigator 6 on Palm Treo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online37

bastle
bastle
Dennish
Dennish
DougLap
DougLap
dr.zoidberg
dr.zoidberg
Justyna
Justyna
lampard
lampard
levitt
levitt
olnol
olnol
RoadRider
RoadRider
+28 Gäste