Karten Installation funktioniert nicht. HILFE!!!

User70User70 Beiträge: 0 [New Seeker]
Hallo Liebe User,

ich habe heute mein TomTom via 135 m das erste mal mit dem Laptop verbunden, um die verfügbaren Aktualisierungen draufzuspielen. Als ich dann versucht habe, meine Karten zu Installieren bzw. zu aktualisieren, wurde die Installation von selber gestoppt mit der Meldung: "Bei Ihrem Gerät ist ein Problem aufgetreten. Trennen sie ihr Gerät von Ihren

                                                                       Computer und schlieen Sie es danach wieder an.

                                                                       Ihr Gerät reagiert nicht.

Ich habe es etliche Male wieder von vorne versucht, doch jedesmal kam die selbe Meldung. Bevor ich das Navi an das Laptop angeschlossen habe, ging das Navi noch, doch nachdem ich versucht habe, meine Karte zu aktualisieren, stand die ganze Zeit nur noch "Keine Karten gefunden!" auf dem Bildschirm. Was soll ich jetzt tun?

         

Kommentare

  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 19,995 Superusers
    Leere mal den Cache von MyTomTom und versuch noch mal.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • andi-fandi-f Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Ich habe genau das gleiche Problem. Bisher habe ich folgendes versucht:

    - Mehrfach erneuter Download mit erneuter Installation (erfolglos)

    - MyTomTom Cache gelöscht, dann erneut Download und Installationsversuch (erfolglos)

    - TomTom Start 60 zurückgesetzt (30s Netzschalter gedrückt bis Startbildschirm wieder erscheint) (erfolglos)

    "Es ist ein Fehler aufgetreten...

    Die Verbindung zum Server wurde unterbrochen. Gerät nicht trennen!"

    MyTomTom aber sagt:

    "Bei Ihrem Gerät ist ein Problem aufgetreten. Trennen Sie Ihr Gerät von Ihrem Computer und schlieen Sie es danach wieder an.Ihr Gerät reagiert nicht."Durch die bisherige Karte sind 3,4 von 4 GB belegt. Die neue Europakarte ist ca. 2,2GB gross. Da die alten Daten überschrieben werden sollten, sollte hier auch kein Speicherplatzmangel vorliegen. Mit den Standardtools von TomTom ist keine unmittelbare Bearbeitung der Daten (alte Karte löschen) auf dem Gerät vorgesehen.

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Besten Dank im Voraus

    Andreas
  • MbpilotuserMbpilotuser Beiträge: 51 Superusers
    Willkommen im Forum!

    Wie gehst du denn in Internet. Hast du was besonderes im Netzwerk, Repeater, ... ?(Welche DSL Variante hast du)

    Wann genau kommt die Meldung? Während des download, ...

    Was für eine Firewall benutzt, sind alle Ports für mytomtom frei? Da darf nichts gesperrt sein.

    Gru

    Mbpilotuser
    ________________________________________Ich liebe neue technische Dingeund die Herausforderungen damit. ________________________________________GO 6000 FW 14.600 / GO940 FW 9.510 Map 940Android L mit TT 1.4
  • andi-fandi-f Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Hallo Mbpilotuser

    Herzlichen Dank für deine schnelle Rückmeldung.

    Internetzugang:

    Mit Fritz!Box über Cablecom Schweiz (Standardzugang)

    Sollte aber keine Rolle spielen, da das Problem erst beim bertragen auf das Gerät entsteht. Der Download funktioniert einwandfrei.

    Das Problem mit den angegebenen fehlermeldungen entsteht, wenn MyTomTom ich die soeben heruntergeladene Karte auf dem Gerät installieren möchte.

    Firewall auf dem Client:

    Windows interne Firewall

    Installationsprozess beginnt aber problemlos und ich sehe den Fortschritt in Prozent bzw. die verleibende Zeit. Dann bricht der Installationsprozess zu unterschiedlichen Zeitpunkten ab. Manchmal schon bei 4%, ein anderes Mal erst bei 18%.

    Lediglich das Verbindungskabel vom TomTom zum Lapto stammt von einer externen 2.5 Zoll Festplatte, da ich das Update für einen Rentner durchführe. Dachte es wäre eine "kleine Sache" und jetzt läuft sein TomTom nicht mehr.

    Werde mir heute Abend aber das Originalkabel von ihm noch besorgen - auch wenn ich nicht daran glaube, dass das eine Rolle spielt.

    LG,

    Andreas
  • andi-fandi-f Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Hallo Nele

    Besten Dank für deine Antwort. Konnte den Link leider nicht aufrufen, habe aber inzwischen das Problem wie folgt lösen können:

    1. Man muss als Administrator eingeloggt sein.

    2. Die MyTomTom Netzwerkverbindung, die beim Anschliessen des Gerätes am Computer erstellt wird, muss Zugriff auf die LAN/WLAN Verbindung mit Internetzugriff haben.

    Insofern hatten alle mehr oder weniger Recht: Der Kartendownload wird vom Computer, der ja sowieso Internetzugriff hat, durchgeführt. Die Installation geht aber vom Gerät aus, das über seine Verbindung zum Computer ebenfalls die Berechtigung zum Internetzugriff benötigt. Wenn man als Admin eingeloggt ist, geschieht dies wahrscheinlich automatisch, als Benutzer muss man die entsprechenden Freigaben durchführen.

    Hoffe damit einigen anderen meinen gestrigen rger ersparen zu können und danke euch viel mal für die Unterstützung.

    Gruss,

    Andreas
  • MbpilotuserMbpilotuser Beiträge: 51 Superusers
    schön, dass es bei dir doch noch geklappt hat.

    Bitte markiere das Thema noch als gelöst dann finden andere User die Lösung vielleicht noch schneller.

    Gru

    Mbpilotuser
    ________________________________________Ich liebe neue technische Dingeund die Herausforderungen damit. ________________________________________GO 6000 FW 14.600 / GO940 FW 9.510 Map 940Android L mit TT 1.4
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Hi andi-f,

    Du hast es richtig erkannt und beschrieben.

    Auch für die eigentliche Karteninstallation MUSS man beim Start60 eine Internetverbindung mit vollen Berechtigungen seitens TomTom-Internet haben.

    Die vorherige Karte wird gelöscht, die neue danach automatisch installiert.

    Sind die Berechtigungen falsch gesetzt/vergeben, erhält man die Meldung "Es ist ein Fehler aufgetreten..."

    Echt doof gemacht, aber nicht zu ändern, zumindest nicht von uns Usern.

    Vielen Dank für Deine Rückmeldung!

    Grüsse vom STRUPPI



    Start60 + FW 12.071 + MyDrive Connect 3.3.0.1812 + MAP 9.40

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online20

20 Gäste