MAZDA CX-5 NB - Problem mit SD karte - kann kein Backup machen — TomTom Community

MAZDA CX-5 NB - Problem mit SD karte - kann kein Backup machen

macbrydemacbryde Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
bearbeitet 9. Januar in Integrierte Autonavigation
Hallo,

hab seit 8 Wochen mein CX-5.

Update und Backup mit Tomtom geht leider nicht.

Schon versucht mit 2 verschiedene SDHC karten (Samsung Essential 8 GB Class 6 SD Karte  UND MIT 

 Extrememory 8 GB SDHC Speicherkarte 8GB class 6)  Reserve Kopie zu machen.  Hat leider noch immer nicht geklappt.

Die original Karte geht im Navigeraet  im auto und funktioneert auch ohne probleme. Aber die original Karte ist nicht mehr lesbar in meine beide Notebooks.

Sobald ich die karte in meine lesegerat schiebe sagt windows7 Karte nicht formatiert, möchten sie formatieren ?

Hab natürlich nicht formatiert. Die neue leere karten hab ich zuerst in das NB1 in Mazda gesteckt und dann versucht im cardreader mit tomtom Software.  Immer kommt windows 7 mit formatieren. Wenn ich dann aber formatiere (nicht schnell! ) dann sagt er am ende karte kann ich nicht beschreiben, fehler.)

Mit mein linux laptop sind beide karten nicht lesbar ? Vielleicht ein falsche cardreader ?

Meine fragen

1. Wie macht man genau eine backup?

2. welche Karte (Marken ?)  soll ich kaufen  SD oder SDHC-normal oder mini-SDHC mit adapter ?

3. 4 oder 8 gb ? (original karte hat 8gb , geht es auch fur europa mit 4gb)

4. Klasse 4 oder 6 ?

5. welche Cardreader nutzt ihr ?  usb 3.0 oder 2.0 ?

6. Wie kann Ich jetzt noch die Original Karte updaten ?

Sorry fur die viele Fragen aber sonst geht es nicht.

gruss

Macbryde
TomTom NB1 Live im Mazda CX-5 2013 Mazda Navigation System NB1 2.9.0.0

Karte: Europe 910.4960
TTHome 2.9.6.3196
Sandisk 4GB Ultra High Speed Class 4 SDHC-Card im Card-reader (Transcend Cardreader RDF8 USB3.0)
und Hama 8GB High Speed SDHC Class 6

Karte: Europe Q2-2013

Windows 7 Ultimate SP1 (RTM v1.2 -x86)

Kommentare

  • Arni69Arni69 Beiträge: 37 [Prominent Wayfarer]
    1. Einfach alle Daten von der einen SD auf den PC und von dort auf den anderen. 2. extrememory 3. 8 GB 4. Class 10 5. USB 2.0 6. mit TomTom Home (Daten auf PC)
  • Arni69Arni69 Beiträge: 37 [Prominent Wayfarer]
    Ich korregiere mich. TomTom gibt zu, dass das System nicht korrekt mit den originalen und anderen 8GB SD-Karten arbeitet. Habe nun eine 4GB SD-Karte (Hama) vom Händler erhalten. Damit laufen zumindest die Grundfunktionen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online9

Lorenz Haupt
Lorenz Haupt
+8 Gäste