Mapshare auf GO live, VIA oder Start Geräten — TomTom Community

Mapshare auf GO live, VIA oder Start Geräten

yehoudinyehoudin Beiträge: 349 [Sovereign Trailblazer]
Hallo !

Kann mir ein User, der ein Mapshare-fähiges Gerät hat (nicht iPhone oder Android), sagen welche Route TomTom für eine der folgenden Routen vorschlägt? (kürzeste, nicht schnellste Route ! )

a) Frankfurt, Schweizer Platz, Sachsenhausen-Nord, DEU @50.10211°N, 8.68074°E nach

B43 Gartenstrae, Frankfurt Am Main, DEU @50.10299°N, 8.67860°E

oder

b) Frauenlobstrae, Bockenheim, DEU @50.12778°N, 8.65546°E nach B8 Miquelallee, Bockenheim, DEU @50.12683°N, 8.65597°E

oder

c) Gartenstrae, Frankfurt Am Main, DEU @50.10012°N, 8.67092°E

nach B44 Stresemannallee, Frankfurt Am Main, DEU @50.09981°N, 8.66848°E

bin mal gespannt

Danke !
«13

Kommentare

  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Hallo yehoudin,

    Willkommen im Forum,

    was meinst du damit. Wir haben alle den gleichen Datenstand auf dem Navi.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    kein Problem (alles kürzeste Route):

    9606iA1AEE4FD715D6E2B.jpg

    9608i1A578AD5299D0F55.jpg

    Wo liegt Dein Problem?

    LG

    Andreas
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    so?

    9610i38AE77D4388B1FC1.jpg
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • yehoudinyehoudin Beiträge: 349 [Sovereign Trailblazer]
    Es liegt hierin:

    9634i466B929A40ACFDAE.png

    Ich habe seit Juni 2012 4x gemeldet, dass man hier nicht links abbiegen darf. Es wurde 4x akzeptiert. Auf meinem iPhone wurden ständig sämtliche Mapshare updates installiert, sogar die Software selbst wurde vom iPhone runtergeworfen und erneut installiert.

    Und was ist? Mein iPhone zeigt dasselbe wie hier der TomTom-Web-Routenplaner: man darf angeblich links abbiegen. Witzig, beim iOS-6-nativen-Kartendienst, der ja wohl auf Tomtom basiert, wird die StVO-kompatible Route vorgeschlagen.  Ich frag mich halt ob auf den Tomtom-Hardware-Lösungen diese Route genauso falsch angezeigt wird???

    Dein Screenshot zeigt es genauso: die Route aus der Gartenstr in die Stresemannallee geht eben nicht mehr, da Sie inzwischen genau auf diesem Abschnitt eine Einbahnstrasse geworden ist, und tomtom hat auch diese Meldung akzeptiert und schickt dich trotzdem als Geisterfahrer da lang....

    Um ehrlich zu sein: nach all den o.g. Beispielen, die alle eine falsche Route anzeigen obwohl die Korrekturen von TomTom Mapshare akzeptiert wurden, halte ich Mapshare schlicht und ergreifend für einen Fake.
    Die Reaktionen vom Support zeigen mir ebenfalls, dass man da entweder keine Ahnung hat oder lieber schweigt
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Guten Morgen yehoudin,

    leider dauern nderungen, die im MSR akzeptiert wurden, in der Regel 6 - 12 Monate, bis sie in die neuen Karten kommen. Manchmal sogar noch länger. Es wäre in der Tat schön, wenn TT hierauf schneller reagieren könnte. Schneller als 6 Mon. wäre auf Grund des Herstellungsprozesses nicht drin, aber die 6 Mon. wären schon wünschenswert.

    Leider kenne ich mich mit der App nicht aus. Auf meinem PND kann ich nderungen über MapShare selbst eingeben und habe meine nderungen somit sofort auf meinem Navi drauf.

    Lieben Gru

    Andreas
  • yehoudinyehoudin Beiträge: 349 [Sovereign Trailblazer]
    :D :D :D

    das ist ja lustig, die Mapshare Reporter nderungen dauren angeblich nur SECHS bis ZWLF Monate ? Wozu dann wöchentliche oder monatliche Updates? Und das obwohl ich alle 3 Monate sowieso die neuesten Karten aufs iPhone bekomme??? Die aber auch nix ändern.

    Ganz ehrlich: die nderung mit dem Linksabbiegen auf der Schweizerstrae - die habe nicht nur ich vor 6 Monaten gemeldet, sondern auch vor ca. 2-3 JAHREN ein Freund der ein Tomtom-Hardware Navi besa. Ich sa neben dran als er die Korrektur gemeldet hat, korrekt, ohne Fehlermeldung und sogar einer Bestätigunganzeige über den Eingang der Meldung. Und so klein ist Frankfurt am Main nun auch wieder nicht, dass mein Freund und ich die beiden einzigen gewesen wären. Kann mir irgendjemand beweisen, dass Mapshare-nderungen, die man online bekommen hat und nicht selbst lokal auf seinem Gerät gespeichert hat, tatsächlich etwas bewirken?  Ich halte Mapshare nach wie vor für einen Fake. Oder einen SEHR groen Bug.

    Du schreibst:

    "Auf meinem PND kann ich nderungen über MapShare selbst eingeben und habe meine nderungen somit sofort auf meinem Navi drauf."

    Geht beim iPhone nur für Einbahnstraen, das klappt in der Tat, Abbiegegebote aber können nur als Freitext-Meldung gesendet werden, und bleiben also 2-3 Jahre ohne Effekt.

    Deshalb nochmal die Frage an alle: wer kann mir beweisen dass die Mapshare Updates aus dem Internet tatsächlich Kartenänderungen bewirken???

    liebe Grüe

    y
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    bitte verwechsele nicht MapShare Updates mit Kartenupdates. MapShare Updates sind nderungsmeldungen von anderen Usern, die Du täglich erhälst. Auf meiner Europa v9.00 sind bereits über 9.500 nderungen installiert (von anderen Usern).

    Eine gesperrte Autobahnauffahrt (Baustelle) war nach Beendigung dieser Baustelle wieder freigegeben, obwohl ich die von mir selbst eingetragene Sperrung noch nicht zurückgenommen habe. Dies hat bereits ein anderer MapShare User erledigt.

    nderungen die ich im MSR vor ca. 9 Mon. gemeldet hatte, es war ein Kreisverkehr, war in der neuen v9.00 bereits enthalten.

    LG

    Andreas
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Habe Deine Route nach Deinem Screenshot nochmal nachgestellt. Du hast insofern recht, dass das Linksabbiege-Verbot dort nicht beachtet wird:

    9642i9A8A7954A8067D80.jpg

    LG
    Andreas
  • yehoudinyehoudin Beiträge: 349 [Sovereign Trailblazer]
    Den Unterschied zw. Karteupdates und MS kenne ich durchaus. Nur scheinen die nderungsmeldungen von anderen Usern, die ich täglich erhalte, ohne Wirkung zu sein. Und 6-12 Monate zu warten, bis man mir sagt dass die Autobahnabfahrt wieder frei ist.... ??? Ich nehme an, die Meldung über die entsperrte Abfahrt kam bei dir schneller als nach 6-12 Monaten an.

    Wieso ist dass dann bei so simplen Dingen wie Linksabbiegen oder Einbahnstraen nicht möglich??? Oder gibt es da zumindest auf den Hardware-Lösungen von TT einen Trick, dass diese Meldungen quasi tagesaktuell zur Verfügung stehen??? Fürs iPhone bin ich da ratlos. Kann man geänderte Verkehrsführungen auch noch irgendwie anders melden, so dass das Linksabbiegeverbot bzw. die Fahrtrichtungsänderung (Gartenstr.) auch auf deinem Go Live 1015 erscheinen würden???? Tun Sie ja scheinbar nicht. Bei Kreisverkehren verstehe ich dass ja, ist ja eine neue Strasse mit etwas geänderten Geokoordinaten, hier ist es aber nur eine logische nderung (abbiegen ja/nein, fahrtrichtung erlaubt ja/nein) an bestehenden Routen.

    lg

    y
  • tubbi0815tubbi0815 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Vielleicht solltest du ´Julian mal eine PN schreiben zu deinen nderungen vielleicht kann er herausfinden warum sie noch nicht eingeflossen sind


    GO LIVE 1015 Europe, FW 12.055, MAP v9.00, MyTomTom 3.2.0.802
    MS WIN7 64Bit SP1 , NIS2013 , IE10

  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Man kann auch mit der ID beim Support vorstellig werden
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • tubbi0815tubbi0815 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Es haben aber auch schon einige berichtet das ihre nderungen durchgeführt wurden


    GO LIVE 1015 Europe, FW 12.055, MAP v9.00, MyTomTom 3.2.0.802
    MS WIN7 64Bit SP1 , NIS2013 , IE10

  • yehoudinyehoudin Beiträge: 349 [Sovereign Trailblazer]
    wahrscheinlich ist die nderung eingeflossen, wird aber aufgrund eines Bugs, den TT nicht in den Griff bekommt, nicht angezeigt. Denn SO sieht es aus, wenn ich nicht die TomTom-Western-Europe-App aufmache, sondern die berüchtigte neue Karten-App in iOS6, die ja die Strassen von Tomtom enthält:

    9644i7E17A141B708B91D.png

    und siehe da, so kommt man legal ans Ziel. 

    Ich hoffe ja immer noch dass das hier alles nur (m)ein Userproblem ist, aber ich fürchte es liegt nicht an mir....

    lg

    y
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    @yehoudin

    die nderung mit der Sperrung habe ich über mein Gerät gemeldet. Dadurch war sie sofort auf meinem Gerät drauf.

    Ich wei nicht, ob dies bei der App auch möglich ist. Vielleicht schickst Du mal eine PN an Pajopath, unseren Mobil Spezialisten.

    PN: [url=https://discussions.tomtom.com/t5/Wie-nutze-ich-das-Forum/Gewusst-wie-private-Nachrichten/td-p/295374"; target="_self]http://discussions.tomtom.com/t5/Wie-nutze-ich-das-Forum/Gewusst-wie-private-Nachrichten/td-p/295374[/url]

    LG

    Andreas
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    ist wohl noch nicht aus der Welt, da mein 1015 noch genauso routet wie bei Dir, trotz aller MS Updates.  :(
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    auch jetzt noch nach der Sperrung?

    Er kann nur Einbahnstraen selber ändern, abbiegen nicht
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • yehoudinyehoudin Beiträge: 349 [Sovereign Trailblazer]
    c-a-r-l-o-s schrieb:
    Man kann auch mit der ID beim Support vorstellig werden
    ich weiss, dass kann ich auch ein drittes mal probieren :-).
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    @ c-a-r-l-o-s

    bei der Sperrung ging es um eine Autobahnauffahrt bei mir, die ich im vorherigen Post als Beispiel aufgeführt habe.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Hab jetzt auch links abbiegen im Navi gesperrt. Irgendwann müssen die doch ein Einsehen haben.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    und ich habe es nochmals über MSR gemeldet. Je mehr, desto besser  ;)

    EDIT:  ps. und im Navi auch!
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Aber eine Lösung ist das nicht. Es gibt sicher noch zwei weitere Fehler die wir nicht gemeldet haben.

    Man sprach mal von höchstens drei Wochen bis ein Fehler im MSR akzeptiert wird.

    Auer bei speziellen Dingen wo andere Sachen erst geprüft werden müssen.

    Bis das im Kartenupgrade erscheint dauert, aber über die täglichen MS updates müsste es nach 4 Wochen spätestens drin sein. Sonst kann man wirklich gleich auf die nächste Karte warten. und sich die täglichen updates sparen.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    wenn noch ein paar mehr die nderung eingeben, könnte man mal testen, ob MS durchgeht ...
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Unser Sohn hat vor Wochen alleine eine nderung eingegeben, bis heute nichts davon zu sehen. Ich bekam heute einige tausend (1,5MB)

    Pajopath unf trucker02 könnte man noch gewinnen
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    An Pajopath habe ich schon geschrieben. Trucker02 wird wohl wegen der Truck-Karte nicht gehen. Da läuft ja derzeit MS nicht
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Ich wei nicht ob er melden kann, kriegen kann es nichts? Bleibt ihm noch MSR
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online18

Don2641
Don2641
+17 Gäste