Mazda NVA SD 8110 - TomTom Home erkennt Gerät nicht

FacetteFacette Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
bearbeitet 8. Januar in Integrierte Autonavigation
Mein PC erkennt die SD-Karte nicht. TomTom Home ist installiert, Betriebssystem Windows XP. Ich hab es mit einem externen Kartenleser probiert, USB-Anschluss vorne und hinten,  internen Kartenleser im PC - keine Reaktion. Bei meinem Autohändler funktioniert alles einwandfrei (nach ewig langem Ausprobieren) aber ich kann und will nicht für jedes Update eine Stunde bei meinem Händler in der Werkstatt sitzen. Was tun?

Kommentare

  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hallo Facette,

    Willkommen im Forum!

    Hörst Du denn einen kleinen Sound, wenn die Du die Karte in den PC einschiebst? Siehst Du denn einen Eintrag (bei eingeschobener Karte) im Systemsteuerung / System / Hardware / Geräte-Manager in der Rubrik Laufwerk? Wenn ja, klick mal rechts drauf, ob es sich aktivieren lässt.

    Ein Defekt der Karte sollte man ausschlieen können, da sie Dein Navi und der PC des Händlers erkennt. Hast Du die Möglichkeit es an einem anderen PC/Laptop (evtl. Bekannten) zu versuchen, um zu sehen, ob sie da erkannt wird?

    Lieben Gru

    Andreas
  • FacetteFacette Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Andreas, vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Nein es passiert nichts! Der Kartenleser blinkt nur einmal kurz auf, sonst nicht. Wenn ich stattdessen eine Speicherkarte aus der Kamera reinstecke öffnet er mir automatisch das richtige Programm.

    Ich bin ehrlich ziemlich gefrustet deswegen. Habe seit Jahren Navigon Geräte und immer super zufrieden damit, wollte nie ein TomTom und nun wars eben im Auto drin und nun sitze ich da und kann nichts machen!
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,916 [Revered Pioneer]
    Hallo Facette,

    erstmal herzlich willkommen im TomTom-Forum. :D

    Wird die SD-Karte generell nicht von WinXP erkannt? Wird ein Laufwerksbuchstabe unter "Arbeitsplatz" angezeigt (siehe Bild)?

    9258i15D61CD2C3476869.jpg

    Wenn die SD-Karte von WinXP nicht erkannt wird, dann erkennt TTHome sie auch nicht. Ist SP3 für WinXP installiert? Ist WinXP "fullpatched"? Vielleicht hilft dieser Microsoft-Artikel weiter: [url=http://support.microsoft.com/kb/946629/de"; target="_self]http://support.microsoft.com/kb/946629/de[/url]

    Benutzt Du eine Original-Mazda-TomTom-Karte oder eine eigene SDHC-Karte?


     

    Wenn die SD-Karte von Windows erkannt wird, mach als erstes eine vollständige manuelle Kopie auf die Festplatte (!!Explorer-Einstellung: alle Systemdateien/Verzeichnisse/Dateien und alle Datei-Endungen anzeigen lassen!!), danach kannst Du die SD-Karte mit Windows-Bordmitteln auf Fehler untersuchen.


     

    Schreib am besten Deine Informationen zum System in Deine Signatur, ähnlich wie bei mir. Dann wird das an Deine Postings automatisch angehängt und Dir kann in Zukunft schneller und zielgerichteter geholfen werden.;)


     

    Grüe


     

    Troubadix12


     
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,916 [Revered Pioneer]
    Hallo AndiAndi,

    warst mal wieder schneller :D

    Grüe

    Troubadix12
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,916 [Revered Pioneer]
    Hallo Facette,

    ich habe gerade im englischen Forum gelesen, da hatten auch einige Probleme, die SD-Karte zu lesen. Bei denen lag es tatsächlich am Kartenleser. ltere Kartenlesegeräte erkennen 4GB SD-Karten nicht. Auch die, die in älteren Laptops/PCs integriert sind. Mit einem neuen Kartenleser, der auch SDHC-Karten lesen kann, soll das Problem behoben sein.

    Grüe

    Troubadix12
  • rennofanrennofan Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Troubadix12,

    Hallo Facette,

    die Schwierigkeiten mit SDHC-Karten bei älteren Lesegeräten kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen und halte dies für die wahrscheinlichste Ursache des Problems. Bei Amazon hatte ich mir letztes Jahr einen preisgünstigen Kartenleser von Transcend zugelegt, der bislang mit allen meinen Karten gut zurecht kam.

    Ein weiterer Tipp wäre mal zu überprüfen ob es neuere Chipsatztreiber für das Motherboard gibt, denn nicht bei allen Boards sind die Windows XP Treiber (insbesondere vor XP SP3) eine optimale Wahl. Insbesondere ältere Chipsets von VIA sind unter XP manchmal etwas zickig bei bestimmten USB-Geräten.

    Downloadquellen:

    VIA  http://www.via.com.tw/en/support/drivers.jspIntel

    Intel  http://downloadcenter.intel.com/default.aspx?lang=deu

    Viele Grüe

    rennofan

    *********************************************************
    Carminat TomTom 2.0 Live
    Renault Scénic 3 (Ph.2) Bose Edition EZ 06/2012
    NavCore 9.884
    Karte D/A/CH 9.35
    TomTom Home V. 2.9.8.3423
    Mein erstes TomTom Gerät (Einsatz seit 10/2012)
    *********************************************************
  • FacetteFacette Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo @all, bin ja ne Frau und deshalb heute wieder zu meinem Mazdahändler gefahren und ihn gefragt ob er mir mal seinen Kartenleser ausleiht. Zuhause eingestöpselt und siehe da: alles ist gut! Es liegt also tatsächlich an meinem Lesegerät. Dann gehts wohl morgen ab zum Mediamarkt ein neues kaufen.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Bis bald mal wieder Facette
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online63

Alpcrasher
Alpcrasher
Elchdoktor
Elchdoktor
malimo
malimo
MartinHM
MartinHM
scheibenklar
scheibenklar
TomatoS
TomatoS
Trend43
Trend43
YamFazMan
YamFazMan
+55 Gäste