Mapshare Update in Endlosschleife auf Start 60 — TomTom Community
Optionen

Mapshare Update in Endlosschleife auf Start 60

Guten morgen,

obwohl die Mapshare-Aktualisierung anscheinend sauber installiert wird, zeigt mein Konto immer wieder eine verfügbare Mapshare-Aktualisierung, egal wie oft ich es installiere. Wo kann man das bereinigen?

Oder ist es etwas dasselbe gemeint mit der Ankündigung "Eventuell wird MapShare durchgehend angeboten, wir arbeiten bereits an einer Lösung"?

Kommentare

  • Trucker02Trucker02 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    @WieMUC,

    das ist nicht nur bei den Start 60 so sondern auch bei den anderen Geräten.

    Da hat TT noch ein bischen Arbeit mit um das zu beheben.Wird aber kommen.

    Wenn Du einmal installiert hast sind die MS aber drauf
  • Danke, habe es befürchtet...
  • Ich benutze seit ca. 2 Wochen nur noch den go1005 (Livedienste nicht mehr aktiv, Karte v9.25). Da der GPS-Empfang bei meinem Gerät z.T. schlecht ist, mache ich alle Paar Tage die möglichen Updates. Es werden mir immer 7 MB MapShare Korrekturen angezeigt und installiert. Sind dann aber schwups schon wieder als Update da - Endlos. 

    Die letzte Anwort ist schon sehr lange her. Besteht immernoch das Problem? Wann wird denn behoben?
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    Da hängt in deinem Konto ein Update!

    Entweder Support anrufen und Konto rücksetzen lassen oder Software neu installieren
  • Danke für deine Infos,<BR />folgendes habe ich vorhin gemacht (ohne Erfolg)<BR />- neues Konto erstellt und mit dem go verknüft<BR />- MyDrive Connect neu installiert<BR />- Cache in MyDrive Connect gelöscht<BR /><BR />Das Update wird mir immer noch angezeigt (7MB)<BR /><BR />Schade, dass es immer wieder Komplikationen gibt. Mühsam....<BR />Werde (wiedereinmal) den Support kontaktieren
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    Hier die Anweisung für MyDrive durcharbeiten https://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/1907
  • Ich habe soeben den Support kontaktiert. Das Gerät habe ich (mühsam wegen den Pois) letzte Woche komplett gelöscht und zurückgesetzt.<BR /><BR />Mal abwarten was da an antworten kommt.
  • Hier meine Lösung:

    https://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/1907

    [*] hätte ich gewusst, dass auf dem Gerät nichts (persönliches wie Pois, Einstellungen und Favoriten) gelöscht wird, hätte ich es schon nach deinem Post probiert ;)

    Software neu drauf, jetzt wurde die 7 MB Datei installiert und wurde nicht wieder angeboten :D

    Die Antwort die ich vom Support heute erhalten habe, brachte nichts. Sie lautete: Cache vom Browser löschen (in meinem Fall war dies der google Chrome)
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    Na siehst du! Nur weil wir manchmal einen Disput haben, erzähl ich dir doch keinen Schrott ;)
  • Stimmt :)<BR />Im Link steht leider nicht, dass die persönlichen Dinge auf dem Gerät verbleiben. Beim "zurücksetzen" müssen nachher alle Einstellungen etc. gemacht werden.<BR />Demnach schadet es nicht bei Problemen die Navcore neu zu laden.
  • Ralf BeckerRalf Becker Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    Hallo,

    die Antwort bekam ich für mein Start52 vom TomTom Support:

    "Ich bedauere, dass es bei der Aktualisierung des Gerätes zu Schwierigkeiten kommt. Bitte, folgen Sie diesen Schritten!


    Sie sollen diese Schritte durchführen:

    1- Trennen Sie das Navi vom PC ab und halten Sie die Ein/Aus-Taste gedrückt, bis Sie das Trommel-Geräusch hören und das Gerät neu gestartet wird.)

    2- Prüfen Sie bitte die Internetverbindung bei Ihnen und stellen Sie sich, dass Sie keine Propleme mit dem Internet haben.

    Die FRITZ!box selbst hat eine integrierte Firewall. Diese kann die Verbindung zwischen dem Gerät und dem Computer stören. Wir empfehlen Ihnen daher, wieder folgende Einstellungen vorzunehmen.
    Schalten Sie bitte die Ports 80, 443 und 4000 frei, wie unten erklärt.
    Bitte beachten Sie, dass wir keine Unterstützung zu den Inhalten sowie Verantwortung für die in den Links angegebenen Inhalten übernehmen können, weil diese unsere Unterstützungsgrenzen überschreiten:
    http://www.tippscout.de/fritzbox-port-freigabe_tipp_3803.html
    http://praxistipps.chip.de/portfreigabe-in-der-fritzbox-so-gehts_12449

    3- Firewall und Antvirusprogramm im Notfall auszuschalten.

    Firewalls, Router, Virenscanner und Pop-up-Blocker können auch mit einem Download interferieren, wenn diese nicht richtig konfiguriert wurden. Prüfen Sie die Einstellungen dahingehend, dass die TomTom-Software Vollzugriff auf das Internet hat.
    Wenn Sie versuchen, eine Aktualisierung am Arbeitsplatz herunterzuladen, sollten Sie beachten, dass Ihr Unternehmen möglicherweise Download-Einschränkungen und Zugriffsrichtlinien eingerichtet hat, die das Herunterladen einer Karte verhindern können.
    Auch wenn Sie ein öffentliches Netzwerk verwenden, könnte dieses eine instabile Internetverbindung sein und zu einem Download- und/oder Installationsfehler führen.

    Falls Sie Avira benutzen:

    Dies tut mir Leid. Im Laufe unseres Gespräch's konnte ich in unserem System einen Fehlercode finden und habe Ihnen diesen erklärt. Da Sie Avira benutzen wird möglicherweise die Verbindung zu unserem Server beeinträchtigt oder blockiert. Bitte schalten Sie also die Ports des Antivirenprogramm's frei. Hier die Anleitung dazu: https://www.avira.com/de/support-for-home-knowledgebase-detail/kbid/1387 Und die Kontakt-Daten von Avira: https://www.avira.com/de/support-phonesupport-for-consumer

    Dies sind die zu-freischaltenden Ports:

    Port Bezeichnung
    80 Main communication port
    443 HTTPS (required for logins, associations and all kinds of encrypted content)
    3128, 3129 Internal communication ports
    4000 The Web connector port of MyTomTom (to communicate with the browser)

    Bitte starten Sie danach Ihren PC neu. Die Einstellungen werden somit direkt gespeichert und der Download und die Installation können weitergeführt werden.

    In dem Folgendem Link wird Ihnen mit einem Video Gezeigt wie Sie Ihr Antivirus Programm Ausschalten können:




    4- Neue Vesrsion Von MDc. Entfernen Sie die alte und installieren Sie die neue!
    https://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/12496
    Prüfen Sie die Kompatibilität von MyDrive Connect mit Ihrem Betriebssystem wie im Link:
    http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/13283


    5- Bitte gehen Sie wie folgt vor, um diesen Fehler zu beheben.
    - Schalten Sie Ihr Gerät ein und schließen Sie es an Ihren Rechner an.
    - Starten Sie das Programm “MyDrive Connect”.
    - Dann gehen Sie auf " Meine Inhalte und dann auf Meine Stimmen"
    - Klicken Sie auf "Andere Sprachen"
    - Markieren Sie das Kästchen für "Alles auswählen"
    - Anschließend Klicken Sie auf "Deinstallieren"
    Nun können Sie Mapshare-Update normal durchführen.


    6) Bitte das Gerät vom PC trennen und zurücksetzen:

    ZURÜCKSETZUNG DES GERÄTES

    Schalten Sie Ihre Navigation ein und lassen es
    fertig 'booten'. Dann halten Sie den Ein- und
    Ausschaltknopf solange gedrückt, bis Sie ein
    Trommelgeräusch hören. Dies kann bis zu
    30 Sekunden dauern.

    Bitte die Navigation an Ihren PC nicht anschließen

    7) My Drive Connect bitte beenden um cache manuell zu leeren:
    - Drücken Sie bitte die Tastenkombination WINDOWSTASTE + R auf Ihrer Tastatur.
    - Es öffnet sich ein neues Fenster mit dem Titel „Ausführen oder Öffnen“.
    - In das Eingabefeld tippen Sie %localappdata% ein und klicken „OK“
    - In dem geöffnetem Orden öffnen Sie den Ordner „TomTom“
    - Anschließend löschen Sie den HOME3 Unterordner

    9) Sobald Sie sich bei My Drive Connect angemeldet haben:

    - Die Länderfahne klicken Sie bitte mit links an (obere rechte Ecke)
    - Wählen Sie den Kartenreiter „Verbindungen“ aus.
    - Wählen Sie „Systemeinstellungen verwenden“ aus.
    - Klicken Sie „Verbindung prüfen“ an und warten Sie ab, bis ein grünes Häkchen daneben erscheint.
    - Danach die Einstellungen bitte speichern (wie im Bild)


    10- Führen Sie MyDrive Connect aus und sobald 3 Fragen beim Start kommen, lassen Sie bitte ein Häckchen nur bei der Option:
    [v] Daten auf meinen Computer herunterladen.
    Danach melden Sie sich bitte an (wie im Bild und im Link)http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/25205

    11- Schließen Sie bitte Ihre Navigation an Ihren PC an und lassen es angeschlossen
    bis der Update erfolgreich aufgespielt worden ist."
  • kumokumo Beiträge: 6,734
    Superusers
    @Ralf Becker
    Du hast den gleichen Text nun in mindestens vier Threads gepostet. In diesem Thread ist der letzte Post vor deinem glatte vier Jahre alt. Das ist sicherlich gut gemeint, grenzt aber schon an Trollerei.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0