HD Traffic - Falsche oder fehlerhafte Meldungen - bitte um Feedback - Seite 27 — TomTom Community

HD Traffic - Falsche oder fehlerhafte Meldungen - bitte um Feedback

1242527293032

Kommentare

  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    Danke für Euer Feedback!

    @AnnBenLucs: Stimmt genau! Leider ist die "interne" Karte, auf der die Verkehrsinformationen verwaltet werden, noch nicht auf dieser Kartenversion, dort wird eine andere verwendet. :/ Solange in dieser die Straße nicht als "navigierbar" angesehen wird, kann die Strecke so leider nicht gesperrt werden. :( Ich werde mir überlegen müssen wie wir dies am besten angehen, um hier hoffentlich eine kurzfristige Lösung finden zu können!

    @Viktor: Interessante Beobachtung! Bitte prüfe einmal, ob die Meldung stimmt oder nicht, aber nur insofern es keinen großen Umstand für Dich darstellt. Bei anderen Meldungstypen (z.B. Unfälle) ist es ja deutlich dass es sich um Fehler handelt, wenn diese mehrere Wochen angezeigt werden. Wir bekommen solche Informationen von regionalen Partnern, manchmal fehlt dort in der Tat das "Enddatum"... Zu Deinem Vergleich mit der App: Natürlich kann es immer mal unterschiede geben, wenn z.B. andere Kartenversionen verwendet werden. Hier ist es aber momentan so dass die App einen neueren Server für die Dienste verwendet, welcher zahlreiche Vorteile bietet. Dein GO 6200 wird selbstverständlich auch so schnell wie möglich auf diesen Server umschalten. Leider ist ein solcher Vorgang nicht "mal eben" durchgeführt, weshalb dies Schrittweise geschehen muss. Alles muss Stück für Stück ausgiebig getestet werden, um zu vermeiden dass es Probleme gibt...

    Gruß aus Amsterdam,

    Julian
  • AlpaponeAlpapone Beiträge: 77 [Sovereign Trailblazer]
    Julian schrieb:
    Hallo zusammen!

    [...]

    @Alpapone: Sorry dass diese Sperrung sich besonders hartnäckig dagegen wehrt korrigiert zu werden. :( Es gab da technische Probleme welche dazu führten dass die Sperre immer wieder automatisch aufgehoben wurde. Mein Kollege hat dies nun hoffentlich langfristig geändert. Allerdings wird dies dazu führen dass diese Sperrung, sobald diese nicht mehr aktiv ist, bei uns dann wieder "manuell" entfernt werden muss.

    [...]

    Gruß aus Amsterdam,

    Julian

    Hallo Julian,
    danke für deine Rückmeldung! Freut mich, dass das geklappt hat - top! :D
    Wie soll ich dann verfahren, wenn die Sperrung Ende Dezember wieder aufgehoben wird?

    Viele Grüße

    Alpapone
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi Alpapone,

    kein Problem, melde es dann einfach hier im Thread! :)

    Ich werde über die Feiertage nicht im Forum aktiv sein, aber sollte ich es nicht lesen können, wird meine Kollegin Justyna gerne weiterhelfen.

    Gruß

    Julian
  • AlpaponeAlpapone Beiträge: 77 [Sovereign Trailblazer]
    Alles klar! Danke für die schnelle Rückmeldung! :D
  • AnnBenLucsAnnBenLucs Beiträge: 20 [Outstanding Explorer]
    Julian schrieb:
    Hi,

    Danke für Euer Feedback!

    @AnnBenLucs: Stimmt genau! Leider ist die "interne" Karte, auf der die Verkehrsinformationen verwaltet werden, noch nicht auf dieser Kartenversion, dort wird eine andere verwendet. :/ Solange in dieser die Straße nicht als "navigierbar" angesehen wird, kann die Strecke so leider nicht gesperrt werden. :( Ich werde mir überlegen müssen wie wir dies am besten angehen, um hier hoffentlich eine kurzfristige Lösung finden zu können!
    [...]
    Gruß aus Amsterdam,

    Julian

    Vielen Dank :=).
    Dann bin ich mal optimistisch und melde mich sonst Ende nächster Woche nochmal hier :=).
    Man soll die Hoffnung ja nie aufgeben *g.
  • VV1984VV1984 Beiträge: 24 [Outstanding Explorer]
    Danke dir Julian für deine schnelle Rückmeldung!

    Ich war heute Nachmittag an der sogenannten "Ampelanlage aus Betrieb"-Örtlichkeit :$

    Dort waren alle Ampeln fleißig am werkeln :D (siehe Anhang, kann dir bei Bedarf gerne noch die kompletten geocodierten Ampelfotos von mir schicken ;-) Sprich die Meldung die seit Wochen in MyDrive und direkt auf den Geräten angezeigt wird ist falsch und die TT-App zeigt dort richtigerweise nichts an.

    Kannst du veranlassen, dass diese "Ampelanlage aus Betrieb"-Meldung endlich mal (dauerhaft) gelöscht wird? Die beeinflusst sicher nicht das Routing, ist aber irritierend.

    Zusätzlich habe ich im TomTom Traffic Vergleich Gerät vs. App noch einen fehlerhaften Unterschied festgestellt. Diesmal ist die Anzeige einer Sperrung in der App falsch. Mehr dazu schreibe ich in Kürze...
  • VV1984VV1984 Beiträge: 24 [Outstanding Explorer]
    Auf den ersten beiden Bildern sieht man die richtigen Straßensperrungen (1. Bild ist eine offizielle Karte bezüglich der Baumaßnahme, 2. ist ein Screenshot von MyDrive).

    Das 3. Bild zeigt einen Screenshot von der TT-App. Dort wird die 30 Meter-Sperrung seit einigen Tagen (war vorher richtig wie in MyDrive positioniert) viel zu weit unten angezeigt. Zusätzlich unterstützt meine Beobachtung noch, dass in die Richtung wo die Sperrung lt. der App sein soll, ein Stau angezeigt wurde und die Sperrung sozusagen überdeckt hat (siehe 4. Bild).

    Dieser Fehler in der App beeinflusst doch sehr das Routing, da es in dem kleinen Ort nicht so viele Ausweich-Straßen gibt (siehe Routenvergleich im Anhang, einmal mit deaktiviertem TomTom-Traffic (5. Bild) und mit -falscher Sperrung- (6. Bild).

    Ist es möglich, die in der TT-App nach unten verrutschte Sperrung (an der Karte kann es eigentlich nicht liegen, die habe ich jeweils auf die Version 9.80 aktualisiert) zu korrigieren, analog der richtigen Anzeige in MyDrive bzw. auf dem TomTom-Navi selbst?

    Lieben Dank vorab und allen ein schönes Wochenende
    Viktor
  • AnnBenLucsAnnBenLucs Beiträge: 20 [Outstanding Explorer]
    AnnBenLucs schrieb:

    Vielen Dank :=).
    Dann bin ich mal optimistisch und melde mich sonst Ende nächster Woche nochmal hier :=).
    Man soll die Hoffnung ja nie aufgeben *g.

    Bisher hat sich leider noch nichts getan ... :(.
  • BahnkaktusBahnkaktus Beiträge: 29 [Outstanding Explorer]
    Hallo,

    seit einigen Wochen fällt mir auf, dass auf den Straßen des Bundeslandes Brandenburg sämtliche (auch tagaktuelle, kurzfristige) TT-Traffic-Meldungen gar nicht eingepflegt werden.
    Dies betrifft vor allem Meldungen auf den Autobahnen wie Hindernisse, Unfälle bzw. sogar Falschfahrer sowie geplante Sperrungen auf kleineren Straßen. Ebenso fehlen täglich die Meldungen über die Tagesbaustellen, die allesamt im TMC angezeigt werden.
    Über die Verkehrsinfo-Seite vom rbb-Inforadio (http://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/verkehrsservice.html) sind derzeit sämtliche Meldungen auf Brandenburgs Autobahnen vorhanden - bei TT MyDrive ist davon keine einzige zu finden. Auch die derzeitige Falschfahrer-Meldung auf der A12 fehlt momentan (Stand 08.12.16, 18:44 Uhr).

    Leider ist mir dieses Phänomen seit einigen Wochen aufgefallen, vorher waren viele Meldungen auch bei TT Traffic sofort zu finden. Allerdings ist mir das überwiegend in Brandenburg aufgefallen. Bspw. in Bayern und NRW dagegen arbeitet TT Traffic sehr zuverlässig.

    Gibt die Verkehrsleitzentrale von Brandenburg die Daten nicht mehr an TT weiter oder woran liegt das o.g. Problem?

    Viele Grüße!
  • VV1984VV1984 Beiträge: 24 [Outstanding Explorer]
    Mittlerweile sind wieder zwei Wochen vergangen (siehe meine Beiträge von Anfang Dezember) und bezüglich der falschen TT-Traffic-Meldung "Ampelanlage außer Betrieb", die seit Monaten angezeigt wird und der verrutschten fehlerhaften Sperrung in der GO Mobile App (die das Routing wirklich beeinflusst) hat sich leider nichts getan/verbessert...:( Ich bin gespannt und hoffe, dass sich dieses Jahr daran noch etwas ändert.
  • AnnBenLucsAnnBenLucs Beiträge: 20 [Outstanding Explorer]
    Hi Julian,

    leider hat sich immer noch nichts getan.
    Gibt es inzwischen einen neuen Stand/eine neue Idee?
  • VV1984VV1984 Beiträge: 24 [Outstanding Explorer]
    VV1984 schrieb:
    Danke dir Julian für deine schnelle Rückmeldung!

    Ich war heute Nachmittag an der sogenannten "Ampelanlage aus Betrieb"-Örtlichkeit :$

    Dort waren alle Ampeln fleißig am werkeln :D (siehe Anhang, kann dir bei Bedarf gerne noch die kompletten geocodierten Ampelfotos von mir schicken ;-) Sprich die Meldung die seit Wochen in MyDrive und direkt auf den Geräten angezeigt wird ist falsch und die TT-App zeigt dort richtigerweise nichts an.

    Kannst du veranlassen, dass diese "Ampelanlage aus Betrieb"-Meldung endlich mal (dauerhaft) gelöscht wird? Die beeinflusst sicher nicht das Routing, ist aber irritierend.

    Ich hätte dieses Jahr nicht mehr damit gerechnet :D Die falsche TT-Traffic Meldung (Ampel außer Betrieb), die monatelang beim Navi und in der MyDrive-App angezeigt wurde, ist seit heute gelöscht. Hoffentlich taucht diese erst wieder auf, wenn dort wirklich mal wieder eine Ampel nicht funktionieren sollte.
  • AnnBenLucsAnnBenLucs Beiträge: 20 [Outstanding Explorer]
    Hi ?!
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi AnnBenLucs,

    tut mir Leid, ich bin gerade erst aus dem Weihnachtsurlaub zurück... :/

    In der Zwischenzeit haben meine Kollegen dies intern weiter untersucht, wie Du bemerkt hast wurde leider noch keine endgültige Lösung für dieses Problem gefunden. :( Ich werde mich mit den Kollegen beraten und Dich auf den neuesten Stand bringen.

    @Bahnkaktus: Danke für den Hinweis - ich werde dies mal untersuchen (lassen) und prüfen was es damit auf sich hat!

    Gruß

    Julian
  • AnnBenLucsAnnBenLucs Beiträge: 20 [Outstanding Explorer]
    Julian schrieb:
    Hi AnnBenLucs,

    tut mir Leid, ich bin gerade erst aus dem Weihnachtsurlaub zurück... :/

    In der Zwischenzeit haben meine Kollegen dies intern weiter untersucht, wie Du bemerkt hast wurde leider noch keine endgültige Lösung für dieses Problem gefunden. :( Ich werde mich mit den Kollegen beraten und Dich auf den neuesten Stand bringen.

    [...]

    Gruß

    Julian

    Hallo Julian,

    erstmal nachträglich frohe Weihnachten und ein frohes neues Jahr :). Entschuldige, so langsam wird man mit der Zeit ungeduldig auch wenn ich selber aus der Softwareentwicklung komme und weiß das so das ein oder andere "kleine" Hindernis im Hintergrund doch sehr absurd/komplex ist .... .
    Ich freue mich jedenfalls schon auf deine Rückmeldung und hoffe es klappt noch bevor die Sperrung aufgehoben wird und es kommt nicht nachher noch eine Karte raus auf der die Straße gesperrt ist nachdem die Sperrung aufgehoben ist ..., das wäre so der absolute fail *g.
    Ganz liebe Grüße,
    Ben
  • BahnkaktusBahnkaktus Beiträge: 29 [Outstanding Explorer]
    Julian schrieb:
    @Bahnkaktus: Danke für den Hinweis - ich werde dies mal untersuchen (lassen) und prüfen was es damit auf sich hat!

    Hallo Julian,

    danke für die Mühe! In letzter Zeit hat sich die Lage wieder "entspannt", d.h. Verkehrsmeldungen aus Brandenburg werden wieder bei TT Traffic zuverlässig angezeigt. Gravierende Mängel konnte ich in letzter Zeit glücklicherweise nicht mehr feststellen.
    Aber trotzdem ist es sehr interessant zu wissen, warum wochenlang nur sehr wenig Meldungen angezeigt wurden.

    Viele Grüße!
  • AnnBenLucsAnnBenLucs Beiträge: 20 [Outstanding Explorer]
    @Julian:
    Gibt es inzwischen neue Informationen?
    AnnBenLucs schrieb:
    Julian schrieb:
    Hi AnnBenLucs,

    tut mir Leid, ich bin gerade erst aus dem Weihnachtsurlaub zurück... :/

    In der Zwischenzeit haben meine Kollegen dies intern weiter untersucht, wie Du bemerkt hast wurde leider noch keine endgültige Lösung für dieses Problem gefunden. :( Ich werde mich mit den Kollegen beraten und Dich auf den neuesten Stand bringen.

    [...]

    Gruß

    Julian

    Hallo Julian,

    erstmal nachträglich frohe Weihnachten und ein frohes neues Jahr :). Entschuldige, so langsam wird man mit der Zeit ungeduldig auch wenn ich selber aus der Softwareentwicklung komme und weiß das so das ein oder andere "kleine" Hindernis im Hintergrund doch sehr absurd/komplex ist .... .
    Ich freue mich jedenfalls schon auf deine Rückmeldung und hoffe es klappt noch bevor die Sperrung aufgehoben wird und es kommt nicht nachher noch eine Karte raus auf der die Straße gesperrt ist nachdem die Sperrung aufgehoben ist ..., das wäre so der absolute fail *g.
    Ganz liebe Grüße,
    Ben
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    EthoZ schrieb:
    Zu dieser Vollsperrung bis Jahresende habe ich 21 Meldungen incl. Geotag-Fotos im MSR hinterlassen. Sie wird nicht übernomen und das "System" ist scheinbar auch blind. Was für eine Art Laden dies ist, sage ich lieber nicht.

    a4eb0cf9-6dc5-46d2-aa83-302f0be5e996.jpg
    1e38171c-8c21-4a56-9b68-3a02069ad686.jpg
    b7712fc0-740f-4af2-99c7-7fe1e7c2e6e3.jpg
    efa7c1f4-adc3-43a0-945f-dbe7508b9521.jpg
    fbced432-565e-410a-b0ea-16234e1e0f75.jpg
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,711 [Exalted Navigator]
    Hallo Julian,

    bitte korrigieren lassen, der Stau ist wegen der Grenzkonrolle!
    cbaa8df0-eacb-442b-8a52-9f0150e498bc.jpg
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,711 [Exalted Navigator]
    Hallo Julian,

    seit Monaten wird hier die Baustelle nicht angezeigt, obwohl eine provisorische Baustellenspur existiert. Ursachen?
    c57194c3-0b09-4681-93ae-460c7a212d98.jpg
  • Alpe2016Alpe2016 Beiträge: 69 [Renowned Trailblazer]
    mapfanatic schrieb:
    Hallo Julian,

    seit Monaten wird hier die Baustelle nicht angezeigt, obwohl eine provisorische Baustellenspur existiert. Ursachen?
    c57194c3-0b09-4681-93ae-460c7a212d98.jpg

    Maps Google bzw. Here haben die Baustelle ebenfalls nicht drin am AD Inntal und der Stau an der Grenze wird bei allen Systemen als Baustelle gemeldet. Hier muss es einen andern "Schuldigen geben .
  • Met-MannMet-Mann Beiträge: 51 [Master Traveler]
    Heute morgen war ein Stau in der Go Mobile App komplett falsch platziert, sodass ich ca. 20 min. Zeit verloren habe. In der MyDrive App wurde der lange Stau korrekt angezeigt. Die Sperrung der Ortsdurchfahrt Mitterdorf wurde auch nicht erkannt, obwohl Sperrungen doch angeblich automatisch erkannt werden sollen.
  • Met-MannMet-Mann Beiträge: 51 [Master Traveler]
    Am Nachmittag war der Stau wieder fast genau an der gleichen Stelle falsch platziert, so als wenn die Android App bzw. der Traffic Server in den Verkehrsmeldungen die Nachkommastellen der GPS-Koordinaten rundet oder abschneidet, so dass die Positionen der Staus auf der Karte um einige hundert Meter abweichen, was besonders im Stadtverkehr fatale Auswirkungen hat. Die Berechnung einer Alternativroute ist somit unmöglich. Aber auch auf der Autobahn kann z.B. die Warnung vor einem Stauende so nicht funktionieren oder man wird eine Einfahrt zu früh auf die Autobahn oder eine Abfahrt zu spät von der Autobahn geleitet. Bis vor ca. 6 Monaten waren die Staus immer korrekt platziert.
    In der Karte 8.80 fehlten viele Staus, die mit der aktuellen 8.85 wieder angezeigt werden. Und nun sind Staus und Sperrungen plötzlich falsch platziert. Was ist da los? Und vor allem, warum dauert es so lange, die Probleme zu lösen?
    In der MyDrive App, Via Michelin und wohl auch Sygic, die alle den Verkehrsservice von Tomtom nutzen, ist alles korrekt. Warum hat nur die hauseigene Software seit Monaten massive Probleme mit den Verkehrsmeldungen? Auch stundenlange bis tageweise Ausfälle der Verbindung zum Trafficserver gab es früher nicht.
  • Met-MannMet-Mann Beiträge: 51 [Master Traveler]
    Stau in der Go Mobile App (falsch) im Vergleich zur MyDrive App (korrekt)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online22

Elchdoktor
Elchdoktor
Jopi1956
Jopi1956
Justyna
Justyna
Lost_Soul
Lost_Soul
mapfanatic
mapfanatic
YamFazMan
YamFazMan
+16 Gäste