TomTom Android: HD Traffic nicht mehr nutzbar! — TomTom Community

TomTom Android: HD Traffic nicht mehr nutzbar!

markusd112markusd112 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
bearbeitet 7. Januar in TomTom-App für Android
Hallo,

heute Morgen habe ich TomTom für Android gestartet und bin in den TomTom-Shop und dort unter "Meine TomTom-Dienste" gegangen. Nach ca. 1 Minute brach der Versuch ab mit der Meldung, dass man es später nochmal versuchen solle.

Seit diesem Zeitpunkt sind alle meine gekauften Dienste deaktiviert (HD Traffic und Blitzer). Auch heute Nachmittag scheint es immer noch Störungen zu geben, denn ich kann meine TomTom-Dienste nicht abrufen.

Dass der Dienst gestört ist, ist ja die eine Sache. Inakzeptabel finde ich aber die Tatsache, dass meine Dienste komplett deaktiviert werden, wenn es eine Verbindungsstörung zum TomTom-Server gibt!

Die Gültigkeit der Lizenz (noch knapp ein Jahr bei HD Traffic) sollte hier doch berücksichtigt werden.

Bitte TomTom: das sollte dringend geändert werden!

Gru

Markus


Huawei Ascend G700 mit Android 4.2.1, TomTom für Android
«1

Kommentare

  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi Markus,

    tut mir Leid zu hören, wir hatten heute Serverprobleme...

    Dass die Radarkameras als nicht aktiv angezeigt werden wird wohl damit zutun haben dass die App nicht prüfen kann ob dein Abo noch gültig ist.

    Hast du beobachten können dass du auch entsprechend nicht mehr gewarnt wirst? Denn dass sollte meiner Meinung nach nicht der Fall sein (die Daten sind auf der App, nur werden diese aufgrund fehlender Verbindung nicht aktualisiert). Bitte beachte aber dass ich mich hier auch irren kann.

    Die Server laufen mittlerweile wieder und du solltest deine Dienste ohne weiteres nutzen können.

    Gru, Julian
  • markusd112markusd112 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo,

    nachdem HD Traffic nicht mehr funktionierte, bin ich mit Navigon weitergefahren, wo es zu dem Zeitpunkt keine Probleme gab. Ob eine Blitzerwarnung funktionierte kann ich deshalb leider nicht sagen, auf jeden Fall war links oben das + Symbol zum Melden eines Blitzers nicht mehr da.

    Rechts die Leiste für HD Traffic fehlte ebenfalls komplett. Ich gehe deshalb davon aus, dass es kein Problem mit HD Traffic als Service gab, sondern es rein um eine Lizenz-Geschichte ging, denn kurz bevor ich heute Morgen zum ersten mal auf "Meine TomTom-Dienste" geklickt habe, funktionierte HD Traffic noch. Genau danach war es komplett verschwunden.

    Das ist natürlich inakzeptabel, da meine Lizenz noch viele Monate gültig ist. Eine berprüfung der Lizenz ist eigentlich nur beim erstmaligen Starten der TomTom-App nach der Installation notwendig.

    Noch ein Hinweis bezüglich HD Traffic und der Netzverbindung: es kommt hin und wieder vor, dass (nachdem kurzzeitig die Mobilfunk-Datenversorgung z.B. aufgrund eines Funkloches weg war) im rechten HD Traffic Balken für mehrere Minuten die Meldung steht "Keine Netzverbindung", obwohl die Mobilfunkversorgung längst wieder verfügbar ist. Deaktiviert und aktiviert man die Datenverbindung in den Android-Systemeinstellungen, so registriert die TomTom App dies und aktualisiert HD Traffic wieder.

    Vorschlag: entweder einen kleinen manuellen "Aktualisieren"-Button in die rechte HD-Traffic-Leiste einbauen, oder das Intervall verkürzen, in dem die Netzverbindung überprüft wird.

    Viele Grüe

    Markus

     P.S.: Seit ca. 16h geht es wieder


    Huawei Ascend G700 mit Android 4.2.1, TomTom für Android
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hallo markusd112,

    es gibt einen Unterschied zwischen dem Kamera-Dienst und HD-Traffic. Letzteres bedarf einer dauernden Verbindung zum TT-Server, da die Verkehrsinformationen alle 2 min. aktualisiert werden. Durch die Störung bei den TT-Servern war dies nicht der Fall. Deswegen stand HD-Traffic bis 15:20 nicht zur Verfügung. Hatte also nichts mit Lizenzen zu tun.

    LG

    Andreas
  • markusd112markusd112 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Andreas,

    Danke für Deine Antwort.

    Dass für HD Traffic eine Online-Verbindung notwendig ist, ist mir bewusst. Wenn die Netzverbindung während der Navigation verloren geht, so blenden sich der HD Traffic Balken und das Blitzer-Symbol nicht aus, sondern im HD Traffic-Balken kommt eine Meldung, dass keine Netzverbindung besteht.

    Ich habe es gerade nochmal ausprobiert: wenn ich die TomTom Android App starte, ohne dabei eine Netzverbindung zu haben, ist die HD Traffic-Leiste und das Blitzer-Symbol oben links nicht sichtbar. Sobald ich WLAN oder GPRS/UMTS aktiviere, werden die Symbole eingeblendet.

    Ich habe hin und wieder (selten) das Problem, dass beides nicht eingeblendet wird. Wenn ich dann einmal auf "Meine TomTom Dienste" gehe, sind beide Dienste dann plötzlich sichtbar. Deswegen meine Vermutung, dass es mit der Lizenzprüfung zusammenhängt...

    Bei Navigon ist das nämlich so. Da fehlen die InApp-Geschichten ab und zu und sobald man den Shop einmal aufruft, werden die Lizenzen aktualisiert und es funktioniert wieder.

    Ich werde es mal beobachten. Vielleicht liegt's daran, wenn ich in der Tiefgarage losfahre und es keinen Netzempfang gibt, sobald ich die App starte.

    Viele Grüe

    Markus


    Huawei Ascend G700 mit Android 4.2.1, TomTom für Android
  • PajopathPajopath Beiträge: 3,068 Superusers
    Der Radarwarner warnt nur nach Authenifizierung auf dem LiveServer. Bin gestern Nachmittag an einem Mobilen und einem festen Blitzer vorbeigefahren und beide haben nicht gewarnt (Weder Navi noch App) (sollte mal als generelle Korrektur in Bedracht gezogen werden, zumindest die stationären Blitzer , aus der LivePrüfung auszuklammern oder zumindest auf einen wöchentlichen Hash zu begrenzen.Die RadarPoi dürfte ja eigentlich nicht bei jedem Start neu gezogen werden. oder?!
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hallo Pajopath,

    ich kenne mich mit den Apps nicht so aus. Aber bist Du auch schneller als 60% der Höchstgeschwindigkeit gefahren? Ansonsten kommt keine Warnung. Viele vergessen dies, wenn über fehlende Warnungen gesprochen wird.

    Lieben Gru

    Andreas
  • markusd112markusd112 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo,

    was meinst Du mit "60% schneller als die Höchstgeschwindigkeit"?

    Wenn also ein Tempolimit von 100km/h gilt warnt der Warner erst ab Tempo 160? ;-)

    Gru

    Markus


    Huawei Ascend G700 mit Android 4.2.1, TomTom für Android
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    :D

    NEIN!!!  Bitte nicht!

    Tippfehler, meinte natürlich 60% der Höchstgeschwindigkeit.

    Sorry

    Andreas
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    ...  bevor der nächste kommt und fragt, 60% der Höchstgeschwindigkeit?  --> mein Auto fährt 240 km/h Höchstgeschwindikeit ....  :D

    hier der Auszug aus den FAQs:

    6514i545B7DD0AB42F7CD.jpg

    Lieben Gru

    Andreas

    EDIT:  @Markus:  der war gut! :D
  • PajopathPajopath Beiträge: 3,068 Superusers
    @AndiAndi,

    das kann man (zumindest im normalen NAVI) einstellen.

    und das hat (wie oben geschrieben) ebenfalls nicht gewarnt. :8

    Auerdem: 60% der zulässigen Höchstgeschindigkeit bei 100 km/h sind 60 km/h... dementsprechend hätte er bei 95 km/h (GPS) warnen müssen :D

    Gru

    Patrick
  • EuropeAndroidEuropeAndroid Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo zusammen,

    ich glaube ich sprecht hier von zwei unterschiedlichen Dingen.

    Bei den TomTom Geräten kann ich einstellen, dass ich gewarnt werden möchte, wenn ich z.B. schneller als 120 km/h fahre.

    Diese Funktion ist kostenlos, funktioniert also ohne Abo.

    Die Warnung vor Radarkameras geschieht unabhängig von der aktuellen Geschwindigkeit, da diese ja z.B. auch bei rot blitzen.

    Dafür ist ein vom Gerät bestätigtes Abo nötig und wenn diese Bestätigung nicht funktioniert, gibt es natürlich auch keine Warnung. Auch nicht wenn das Abo mal bestätigt war, sonst könnte ich für ein Jahr bezahlen und es nach 1,5 Jahren immer noch nutzen. Ich habe bisher nicht beobachtet, dass dies bei meinem Geräten/Versionen der Fall ist.

    Gru

    EuropeAndroid
    ___________________________
    Used devices | Aktuelle Geräte:
    TT GO LIVE 740 | TT GO Live 1000 | TT Europe Android
  • PajopathPajopath Beiträge: 3,068 Superusers
    Hallo EA,

    ja und nein. ;)

    in den TomTom Geräten kannst du bei den Radarkameras auswählen:
    • Immer
    • Nur bei zu hoher Geschwindigkeit
    • Nie
    Ich wei ja nicht wie TomTom das sieht aber für mich heit "immer" ... immer ;)

    Gru

    Patrick
  • markusd112markusd112 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    EuropeAndroid schrieb:

    Dafür ist ein vom Gerät bestätigtes Abo nötig und wenn diese Bestätigung nicht funktioniert, gibt es natürlich auch keine Warnung. Auch nicht wenn das Abo mal bestätigt war, sonst könnte ich für ein Jahr bezahlen und es nach 1,5 Jahren immer noch nutzen. Ich habe bisher nicht beobachtet, dass dies bei meinem Geräten/Versionen der Fall ist.
    Na ja, das kann man aber auch so und so implementieren.

    Erstens kennt das Gerät das aktuelle Datum und die Uhrzeit. Da ist es doch ein leichtes, die Gültigkeit der Lizenz anhand des Datums zu kontrollieren.

    Und zweitens muss ich ja nicht den Dienst komplett einstellen, wenn die Lizenz aufgrund des Datums noch gültig wäre, aber die Kommunikation zum TomTom-Server kurzzeitig gestört ist, oder ich keinen Netzempfang habe.

    Man könnte sich vorstellen, dass er dann nochmal 7 Tage lang probiert, die Lizenz zu validieren, und erst dann den Dienst abschaltet.

    Viele Grüe

    Markus


    Huawei Ascend G700 mit Android 4.2.1, TomTom für Android
  • EuropeAndroidEuropeAndroid Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Markus,

    das Datum lässt sich leicht manupulieren (beliebig Einstellen).

    Ich gebe dir aber recht, dass eine etwas mildere Validierungsart für alle Live Services wünschenswert wäre.

    Bei meinem TomTom 740 konnte ich wegen eines Fehlers mit der Lizenzvalidierung meines Monatsabos den Service so lange nicht nutzen, bis ich auf das Jahresabo umgestiegen bin.

    Gru

    EuropeAndroid
    ___________________________
    Used devices | Aktuelle Geräte:
    TT GO LIVE 740 | TT GO Live 1000 | TT Europe Android
  • markusd112markusd112 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo,

    es ist wie bei allen DRM-Diskussionen: man wird sowieso nie vermeiden können, dass irgendwelche schwarzen Schafe durch Tricks und Hacks sich die Dienstleistung erschleichen.

    Es wird aber dann immer grenzwertig, wenn die ehrlichen und zahlenden (!) Kunden bestraft und gegängelt werden.

    Im Bereich eBook, Musik und Hörbücher lehne ich DRM komplett ab. So etwas kaufe ich mir nicht.

    Bei solchen Dingen wie HD Traffic ist es mir relativ wurscht, da ich den Dienst ja sowieso nur mit Hilfe von Online-Daten nutzen kann. Wenn mir aber "der Hahn" nur deshalb abgedreht wird, weil irgendeine DRM-Lizenz nicht geprüft werden konnte, hört mein Verständnis auf. Ich habe schlielich für diese Dienstleistung Geld bezahlt.

    Die Anbieter begreifen nicht, dass sie bei solchen Sachen immer die ehrlichen und zahlenden Kunden treffen und gängeln. Die schwarzen Schafe juckt das nicht.

    Viele Grüe

    Markus


    Huawei Ascend G700 mit Android 4.2.1, TomTom für Android
  • markusd112markusd112 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo nochmal,

    gestern war es wieder furchtbar: HD Traffic und Blitzer waren nicht nutzbar. Entweder wurde der HD-Traffic Balken beim Starten gar nicht eingeblendet, oder es kam ständig die Meldung "keine Verbindung".

    Die Blitzerwarnung funktioniert in diesem Zustand übrigens auch nicht, konnte ich testen.

    Gab es gestern wieder Server-Probleme, oder hängt das Verhalten ggf. mit der aktualisierten TT App zusammen? Ich habe das subjektive Gefühl, dass die App in dieser Beziehung verschlimmbessert wurde, denn seit dem Update hakt es öfters und mehr als vorher.

    Gru

    Markus


    Huawei Ascend G700 mit Android 4.2.1, TomTom für Android
  • PajopathPajopath Beiträge: 3,068 Superusers
    Hallo marksud112,

    grenz mal bitte die Zeit ein wenig ein.

    Ich war gestern von 7:30 bis 10:30 und von 15:30 bis 18:00 Uhr mit dem iPhone und Go Live 825 unterwegs und hatte keine LIVE Probleme.

    Gru

    Patrick
  • markusd112markusd112 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo,

    das war gestern zwischen 15h und 18h. Allerdings unter Android.

    Vielleicht hängt es auch mit der neuen Software-Version zusammen, die vor kurzem über den Play-Store ausgerollt wurde. Ich habe (subjektiv) das Gefühl, dass es seit dem Update öfters hakt als vorher, kann aber auch Zufall sein.

    Gru

    Markus


    Huawei Ascend G700 mit Android 4.2.1, TomTom für Android
  • PajopathPajopath Beiträge: 3,068 Superusers
    Eine generelle Live Service Störung war für die letzten Tage nicht bekannt.

    Schau bitte beim nächsten mal, wenn du keine Daten bekommst, ob du zumindest im Abo eingebucht ist. Am Mittwoch Abend hatte die iPhone App bei mir Probleme das Konto als Aktiv zu erkennen.

    Gru

    Patrick
  • markusd112markusd112 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo,

    das hatte ich probiert: dort wurde nach einem Timeout gemeldet, dass die "Meine TomTom Dienste" nicht abgerufen werden konnten. Irgendwann waren auch die Anmeldedaten verschwunden und ich musste sie erneut eingeben.

    Gru

    Markus


    Huawei Ascend G700 mit Android 4.2.1, TomTom für Android
  • markusd112markusd112 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo,

    mein Verdacht scheint sich zu bestätigen: mit dem letzten Update der TT Android App hat sich das Verhalten ziemlich verschlechtert. Heute schon wieder:

    Gegen 15.30h losgefahren: eingeschaltet im Bereich mit Netzempfang, dann in die Tiefgarage zum Auto. Aus der TG rausgefahren --> Empfang ist da: aber kein HD Traffic Balken und kein Blitzersymbol (alle anderen Internetzugriffe funktionieren, wie ADAC Maps oder E-Mail). Im Einstellungsmenü auf "TomTom Shop" und "Meine TomTom-Dienste" ---> keine Verbindung.

    Einmal die Datenverbindung in den Android-Einstellungen deaktiviert und gleich wieder aktiviert: jetzt klappt es plötzlich.

    Eine halbe Stunde später: Telefonat geführt (dabei wird naturgemä die Datenverbindung deaktiviert). Während des Telefonats Anzeige im HD-Traffic-Balken: "Keine Verbindung". Nach Beendigung des Telefonats: Aktualisieren, nach gut 30 Sekunden offenkundig Timeout und permanente Anzeige im HD-Traffic-Balken: "Keine Verbindung", auch noch nach ca. 3 Minuten (obwohl Netzempfang verfügbar). Zu Hause angekommen bucht sich das Handy auf der Strae mein Heim-WLAN ein: nun klappt die HD-Traffic-Aktualisierung.

    So ist das irgendwie nicht zu gebrauchen. Das Problem hatte ich vor der letzten Software-Aktualisierung nicht, so dass ich einen Zusammenhang sehe.

    Auch finde ich es nicht akzeptabel, dass die Blitzerwarnung nicht mehr funktioniert, solange er meldet "Keine Verbindung"...

    Liest hier eigentlich ein Mitarbeiter von TomTom mit, so dass derartige Fehlerkonstellationen an die zuständigen technischen Stellen bei TomTom gemeldet werden, um die Fehler in einem der nächsten Updates zu beheben? Oder muss ich parallel ein Ticket beim TomTom-Support aufmachen?

    Viele Grüe

    Markus


    Huawei Ascend G700 mit Android 4.2.1, TomTom für Android
  • EuropeAndroidEuropeAndroid Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo zusammen,

    nun ist es mir auch passiert und ich musste heute ohne HD Traffic fahren.

    Statt mit meinem TomTom1000 habe ich mir heute morgen in Eile nur mein HTC Desire S mit TomTom Europe geschnappt und habe mich auf den Weg in die City (Berufverkehr) gemacht.

    Leider musste ich recht schnell feststellen, dass HD Traffic nicht funktioniert.

    Ein Blick in den Shop und HD Traffic (Jahres Abo) wurde mir für 29 Euro angeboten, obwohl ich der Meinung war dieses gleich am Veröffentlichungstag von TomTom Europe in der App gekauft zu haben.

    Wieder zuhause habe ich zunächst meine Google Play eMails durchgesehen, doch da es ein InApp Kauf war, konnte ich nichts finden.

    Also habe ich mich mit dem für TomTom Android angelegten Konto auf tomtom.de angemeldet um zu schauen wie der Status ist. Doch auch hier gab es Probleme. Ein Klick auf Inhalte Verwalten ergab die Fehlermeldung, dass das mit dem Konto verknüfte Gerät nicht an meinen PC angeschlossen ist. (TomTom ONE NEW EDITION) soll das richtige sein, ein Gerät was ich noch nie besessen oder mit diesem Konto verknüpft habe.

    Zurück auf meinem Handy viel mir auf, dass sich mein Konto im Shop der TomTom Anwendung abgemeldet hatte. Nach dem kürzlichen Update war die Anmeldung also verloren gegangen. Also muss dieser Punkt nach jedem Update von mir geprüft werden.

    Beim dem Versuch mich neu anzumelden erhielt ich die Meldung:"Dieses Konto wird bereits auf einem anderen Gerät verwendet" Was aber totaler unsinn ist! "Möchten Sie das Konto auf dieses Gerät übertragen?" Ja!->ok

    Nun ist HD Traffic wieder gebucht. Ob es erwartungsgemä funktioniert werde ich bei der nächsten Probefahrt prüfen.

    Fazit: Anmeldung geht nach App Updates verloren und AndroidKonto Zuordnungen werden Serverseitig geändert und mit bei mir nicht vorhandenen Geräten ersetzt.

    Wollen wir nur hoffen, dass nach dem nächsten Update keine Fehlermeldung kommt, dass ich die maximale Anzahl von Konto zu Geräteanpassungen überschritten habe.

    Gru

    Rodast
    ___________________________
    Used devices | Aktuelle Geräte:
    TT GO LIVE 740 | TT GO Live 1000 | TT Europe Android
  • markusd112markusd112 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo,

    heute ging bei mir auch wieder nichts mehr: 15.50h von der Arbeit losgefahren und ständig: keine Verbindung. HD-Traffic war nicht nutzbar.

    Währenddessen konnte ich z.B. ADAC Maps ohne Probleme nutzen, d.h. die Internetverbindung war definitiv dar. Es nichts geholfen: App beenden, via Android Einstellungen komplett abschieen, Neustart.

    Vorgestern das gleiche Spiel. Gestern ging es mal zur Abwechslung...

    @TomTom: bitte dringend eine fehlerbereinigte Version bereitstellen, denn so ist das nicht nutzbar!

    Viele Grüe

    Markus


    Huawei Ascend G700 mit Android 4.2.1, TomTom für Android
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi zusammen,

    wir bedauern natürlich sehr dass ihr dieses Problem beobachten müsst, danke für eure Ausführliche Beschreibung.

    Wir untersuchen dies momentan und haben hoffentlich bis zum nächsten Update eine Lösung verfügbar, insofern dieses Problem auf der Server-Seite liegt wohl auch schon vorher. Hier habe ich aber noch keine weiteren Details, ich halte euch auf dem Laufenden!

    Gru aus Amsterdam,

    Julian
  • markusd112markusd112 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Julian,

    besten Dank! Ich finde es sehr positiv, dass TomTom mit seinen Kunden kommuniziert und auch Feedbacks gibt. Da können sich andere Hersteller eine groe Scheibe von abschneiden!

    Morgens auf dem Weg zur Arbeit (ich fahre gegen 5.40h los) funktioniert es i.d.R. problemlos. Die Probleme treten i.d.R. nachmittags auf. Vielleicht ist es ja ein Lastproblem...

    Heute bin ich gegen 14h losgefahren: HD-Traffic klappte beim Losfahren problemlos. Um 14.35h habe ich dann ein Telefonat geführt (Datenverbindung wird dabei während des Gespräches unterbrochen). Anschlieend fingen die Probleme wieder an: dauerhafte Anzeige "keine Verbindung". Immer wieder (wenn ich z.B. ADAC Maps aufgerufen habe) kam dann die Eieruhr "Suche" von HD-Traffic, aber nach ca. 30 Sekunden ein Timeout. Bis ich gegen 14.50h zu Hause war kam keine Verbindung mehr zustande und HD-Traffic war nicht mehr nutzbar.

    TomTom-Shop "Meine TomTom Dienste" ebenfalls Fehlermeldung "Keine Verbindung". Meine Zugangsdaten hat TT wieder vergessen, so dass ich sie neu eintippen musste.

    Viele Grüe

    Markus


    Huawei Ascend G700 mit Android 4.2.1, TomTom für Android
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online89

Elchdoktor
Elchdoktor
Fazer-Thom
Fazer-Thom
fettspeck
fettspeck
lhgrie
lhgrie
Lochfrass
Lochfrass
ploum115
ploum115
T0RL0C
T0RL0C
tgold
tgold
YamFazMan
YamFazMan
+80 Gäste