[Android] TomTom App veröffentlicht - Einführungspreis 35 EUR — TomTom Community

[Android] TomTom App veröffentlicht - Einführungspreis 35 EUR

PajopathPajopath Beiträge: 3,068 Superusers
bearbeitet 7. Januar in TomTom-App für Android
[url=http://www.golem.de/news/navigation-tomtom-app-fuer-android-gibt-es-fuer-35-euro-1210-94902.html"; target="_blank]http://www.golem.de/news/navigation-tomtom-app-fuer-android-gibt-es-fuer-35-euro-1210-94902.html[/url]

:D

TomTom DACH  (34,99 EUR Einführungspreis)

[url=https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tomtom.dach"; target="_blank]https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tomtom.dach[/url]

 

TomTom Europe (59,99 EUR Einführungspreis)

[url=https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tomtom.europe"; target="_blank]https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tomtom.europe[/url]

 

TomTom WestEuropa (44,99 EUR Einführungspreis)

[url=https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tomtom.weurope"; target="_blank]https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tomtom.weurope[/url]

 

 

Der Rest bzw alle

[url=https://play.google.com/store/apps/developer?id=TomTom+International+BV"; target="_blank]https://play.google.com/store/apps/developer?id=TomTom+International+BV[/url]

Preis für 1 Jahr HD Traffic sind 30 EUR , alternativ monatlich 5 EUR

 

 

 

 

Wenn ihr es nicht seht, könnte es folgenden Grund haben

Zunächst gibt es die Tomtom-App nur für zwei Display-Auflösungen

Vorerst gibt es die Tomtom-App nur für Android-Smartphones, auf denen mindestens Android 2.2 alias Froyo läuft. Derzeit werden die Auflösungen 800 x 480 Pixel sowie 854 x 480 Pixel unterstützt. [...]  Weitere Auflösungen sollen mit Updates nachgereicht werden. Erst später will Tomtom die Anwendung auch für Tablets anbieten. [Quelle: Golem]

 

 

Edit:

Presserelease: http://investors.tomtom.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=702855

Gru

Patrick

Kommentare

  • MADEMADE Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ich habe eine Frage zu der App: Wie sieht es bei einem Gerätewechsel aus? Aktuell funktioniert die App nur mit meinem alten Galaxy S(1). Ich gehe davon aus, dass innerhalb der nächsten Wochen oder wenigen Monate ein Update kommen wird, wodurch die App auch mit meinem S3 laufen wird.

    Ist es möglich, dass ich die App jetzt kaufe, mich auf dem S(1) damit vertraut mache und diese nach dem entsprechenden Update auf dem S3 installiere, ohne sie erneut kaufen zu müssen? Auf beiden Devices ist natürlich der gleiche google-Account registriert!
  • xfactorxfactor Beiträge: 0 [New Seeker]
    Wenn durch Updates es auch ermöglicht wird das TomTom auf dem Samsung Galaxy S3 läuft sollte ich mir dann lieber jetzt einfach die App kaufen um den Einsteigerpreis noch zu bekommen oder wird er für die Modelle dann zur gegebenen Zeit nochmal den Einsteigerpreis geben? Wird es auf jedenfall Updates für die anderen Modelle geben? Ich habe mir das S3 genau aus dem Grund auch gekauft weil die Meldung da war das TomTom für Android raus kommt. Hoffe das das Update schnell kommt, ich brauche das TOMTOM unbedingt für das S3
  • PajopathPajopath Beiträge: 3,068 Superusers
    @xfactor, ich tippe mal dass es später auch nochmal solche Aktionen geben wird. bekannt ist dazu aber nichts (die iPhone App war ja auch immer mal wieder (zuletzt im September) mit Rabatt im Store.

    @All,

    Die offizielle Webseite in Deutsch ist nun auch online:

    http://www.tomtom.com/de_de/products/mobile-navigation/tomtom-navigation-app-for-android

    Gru

    Patrick
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    @MADE: Man kann die App via Google Play nach Geraetewechsel neu installieren. Ist eigentlich eine Frage an Google, hab es aber soeben bestaetigt bekommen.

    Gruss,

    Julian
  • MADEMADE Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Vielen Dank für die Antwort!

    Dass über Google Play gekaufte Apps in der Regel an den Account und nicht an das Gerät gebunden sind, steht eigentlich auer Frage. Deswegen war das für mich nichts für Google. Allerdings gibt es immer wieder Apps, welche sich via In-App-Funktion nur auf einem Gerät installieren und auch nicht mehr portieren lassen. Bei einer Anti-Diebstahl-App hatte ich das z.B. mal.

    Julian, hast du das von TomTom direkt bestätigt bekommen oder von Google? Ich hoffe man kann die App auf einem neuen Gerät nicht nur installieren, sondern dort dann auch nutzen. Wäre dumm, wenn einem dann z.B. die Karten fehlen. ;)

    Bei 5,- wäre mir das auch egal, aber bei bis zu 60,- wäre es mehr als ärgerelich, wenn man eine Beschränkung in dieser Richtung hätte.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    insofern dein Geraet mit deinem Google Account verknuepft ist, wird dies kein Problem sein, vorrausgesetzt dein Smartphone ist kompatibel.

    Wenn die App installiert werden kann sollte diese dann auch laufen, keine Angst :)

    P.S.: Ich bin von TomTom, du kannst mir also glauben ;)

    Gruss, 

    Julian
  • MADEMADE Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo,

    "wird", "sollte" - ich mag diese Wörter nicht. ;)

    Ich glaub ich warte auf eine offizielle Antwort durch den Support. Oder bedeutet "Staff" hier, dass du direkt zu TomTom gehörst und deine Aussage damit offiziell ist?
  • CrazyWolfCrazyWolf Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Kann ich die App auch auf meinen 2 Geräten nutzen die mit dem gleichen Google Account verknüpft sind?

    Hab noch das S2, was ich quasi als Navi-Ersatz nehmen würde. Hab aber noch mein S3 was ich dann auch als nutzen würde wenn ich das andere nicht dabei hab. Oder geht es nur auf einem Gerät?
  • PajopathPajopath Beiträge: 3,068 Superusers
    @Made, Julian ist Mitarbeiter von Tomtom. Dementsprechend ist die Aussage schon offiziell :D

    Staff bedeutet Mitarbeiter, Personal, Beschäftigter ;)

    @CrazyWolf, wie bereits Julian geschrieben hat, kaufst du die Software ja in Verbindung mit deinem GoogleAccount. Daher kannst du es theoretisch auch auf zwei Geräten installieren. Seitens TomTom ist eine Blockierung dieser Funktion bisher nicht bekannt. 

    In wie weit Google ein gleichzeitiges Nutzen/installieren der App auf zwei Geräten mit dem gleichen Account unterbindet wei ich leider nicht.

    Gru

    Patrick
  • CrazyWolfCrazyWolf Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Danke für die Info.

    Google unterbindet sowas nicht, konnte bisher alle gekauften Apps auf beiden Geräten installieren und nutzen.

    Gru,

    Andreas
  • MADEMADE Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    @Pajopath:

    Vielen Dank für die "Aufklärung", was "Staff" bedeutet - allerdings war mir das schon klar. ;)

    Ich hatte allerdings das Wort "hier" verwendet, da es in vielem Foren(systemen) auch einen Status "Staff" gibt, der dort aber nur bedeutet, dass der User z.B. zum Stamm-Admin-Team gehört und kein "freier"/externer Moderator ist.
  • samplemansampleman Beiträge: 0 [New Seeker]
    Ich habe eine Frage zur Routenplanungsfunktion: Bei meinem TomTom Rider 2 kann ich Routen bis max. 48 Waypoints am PC mit Programmen wie TYRE planen und dann als .itn-Datei auf das Navi spielen. Ist dies mit der Android-App auch möglich?

    Ich kann auch eine Route von Rider zu Rider via Bluetooth übertragen. Geht das auch mit einem Android-Handy?

    Gru

    Sampleman
  • cwiegandcwiegand Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Ich habe sehr auf die Android version gewartet. Hatte auf meinen alten Handy Navigator 7 mit Verkehrsinfo und Biltzer und beides nicht verlängert das gro die Android App angekündigt wurde und läuft diese nicht auf dem S3. Bin mit TomTom absolut zufrieden und würde auch die Android App nutzen. Aber wenn es zum start ein Angebot für etwa 50 gibt bin ich nicht bereit 80oder 90 zuzahlen wenn es endlich eine version gibt die auch auf einem S3 läuft.  Besonders für bestandskunden ist dies ärgerlich man kauft sich normalerweise immer ein aktuelles gerät und dann funktionert die so groartig angekündigte android version nur auf fast eralteten geräten echt super service
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    @sampleman: ausser den 4 Wegpunkten die man während der Navigation zwischen Start und Ziel dazufügen kann kann man noch keine weiteren Zwischenziele einfügen, ist aber in Arbeit. Routenübertragung via Bluetooth ist noch nicht möglich, gebe dies aber gerne weiter.

    @cwiegand: Wir arbeiten hart daran auch dir die App anzubieten. Diese läuft zwar, die Darstellung ist hier und da aber noch etwas dürftig, les dir bei Bedarf bitte folgendes durch: [url=http://discussions.tomtom.com/t5/TomTom-Smartphone-Navigation/TomTom-D-A-Ch/m-p/341726#M506"; target="_blank]http://discussions.tomtom.com/t5/TomTom-Smartphone-Navigation/TomTom-D-A-Ch/m-p/341726#M506[/url]

    Gru, Julian
  • cwiegandcwiegand Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Ich würde gerne die android app kaufen und warten bis sie auf dem S3 lauft geht aber nicht weil bei google immer die meldung kommt ist nicht mit dem gerät kompatible. Irgend eine Idee?
  • smartie1972smartie1972 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Naja,

    du kannst die app mit einem unterstützen Phone von Play downloaden, und das apk dann von dort aufs S3 übertragen.

    Dort läuft sie, die Darstellung ist aber wohl nicht ganz optimal - halt verzerrt da die Bildschirmauflösung noch nicht unterstützt wird.
  • GuidoGGuidoG Beiträge: 0 [New Seeker]
    TomTom Westeuropa kostet für Schweizer nicht 44.95 Euro (~55 SFr :D) sondern ca. 50 Euro (60 SFr :@).

    Wie kommt das?

    Unsere Nationalbank wendet Milliarden auf um den Euro zu stützen. 

    Andere Anbieter nehmen auch den Offiziellen Wechselkurs (1 Eur == 1.20 SFr).

    Guido
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online12

jeanpierr
jeanpierr
lampard
lampard
+10 Gäste