Ständig neue "Kartenaktualisierung über die Map Share Community" verfügbar ..... - Seite 3 — TomTom Community

Ständig neue "Kartenaktualisierung über die Map Share Community" verfügbar .....

13»

Kommentare

  • rolfirolfi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Ballermann,

    es ist tatsächlich zum verzweifeln. Ich bin jetzt schon auf 1.6 MB bei Map share angelangt. Un immer wei ich noch nicht, ob die Updates auf meinem Gerät sind. Der Support vo  TT hat mir geantwortet: Sie arbeiten mit Hochdruck an der Sache.

    LG

    Rolfi
  • HugoBallermannHugoBallermann Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    @AndiAndi: ein update muss nicht zwangsläufig zu einer Verringerung des freien Speichers führen (s. Firmware update, da wurden sogar ca. 60MB freigegeben!).  Allein die Tatsache, dass es zu keinen Fehlermeldungen kommt und die Speicherverteilung sich ändert deutet schon darau hin, dass das update erfolgreich war.

    @rolfi: eine Versionsnummer fürs update wäre sicher wünschenswert (und ich hatte dies ja bereits angeregt), würde aber in der momentanen Situation nicht wirklich helfen, da die Datei lediglich die höchste Versionsnumer bekommen könnte (da ja scheinbar kumulativ) und somit würdest Du immer die selbe Versionsnummer sehen, solange sich die Datei nicht weiter kumuliert. Bringt also momentan noch nichts.  Dass neue updates in der Datei enthalten sind kann auch aus der geänderten Grösse abgeleitet werden.

    Letztlich ist es für mich nur ein etwas lästiger Schönheitsfehler OHNE ernsthafte Folgen.  Das Gerät funktioniert weiterhin einwandfrei.  Es ist doch so, dass keiner von uns hier nachvollziehen kann, welche updates wir denn vermissen würden, wenn die Map Share updates tatsächlich nicht funktionieren würden.  Vielleicht hat jemand gemeldet, dass eine Strasse in Polen umbenannt wurde, ich / wir aber vielleicht garnicht dort unterwegs sind.   Will sagen:  solange man nicht erkennen kann, auf was man vielleicht verzichtet, fällt es schwer, es wirklich zu vermissen.  Möglicherweise wird ja auch gerade deswegen auf eine detaillierte Auflistung der nderungen seitens TT

     verzichtet.
    Gru Klaus

    TomTom Via 125; Karte :v895.4441 v.82012; Anwendung 12.045......; MyTomTom 3.2.0.802
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    @HugoBallermann,

    es sprechen 2 Dinge dagegen, dass die MS-Aktualisierungen auf dem Navi installiert werden:
    • die immer gröer werdende Kummulierung seit dem Auftreten des Fehlers
    • die Installationszeit für ein 1,3MB groes File ist viel zu gering (1-2 sec.)
    bleibt nur Abwarten.

    Andreas
  • HugoBallermannHugoBallermann Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    @AndiAndi,

    ich verstehe zwar nicht, warum die von Dir genannten Punkte dagegen sprechen sollen, aber es mag ja durchaus sein, dass der Fehler sich bei Dir anders zeigt.

    Ich sehe das so:

    1.) die immer gröer werdende Kummulierung seit dem Auftreten des Fehlers ist der Fehler bzw. das TT Problem in diesem Fall.  Und zwar irgendwo vor dem TT-Gerät.  Sprich entweder auf dem TT-Server oder innerhalb MyTomTom.  Es sei denn, das TT-Gerät gibt keine oder eine nicht verwertbare Quittung an TT zurück.  Daraus lässt sich jedoch kein Rückschluss auf ein nicht erfolgreiches update ableiten.

    2.) wer sagt denn, dass nicht nur der aktuelle Teil (normale Grösse ca. 60KB) upgedatet wird?  Eine intelligente Software (auf dem TT Gerät)  sollte das durchaus erkennen und entsprechend behandeln können.  Auch hier sehe ich keinen Beweis für ein nicht erfolgtes update.

    Das sind aber lediglich meine persönlichen Einschätzungen der Situation (resultierend aus über 40 Jahren Berufserfahrung in der IT und Elektronik Branche).  Du darfst da gerne eine andere Meinung vertreten.  Ich versuche lediglich mit meiner Erfahrung und meinen Beobachtungen etwas Hilfestellung zu geben.
    Gru Klaus

    TomTom Via 125; Karte :v895.4441 v.82012; Anwendung 12.045......; MyTomTom 3.2.0.802
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    nun wenn man den Cache von mTT löscht, wird noch Prüfung des Navis von mTT die 1,3MB groe Aktualisierung vom Server angefordert und downgeloaded (lässt sich am freien Plattenplatz sehen).

    Ob diese nun irrtürmlich angefordert wurden und dann nur teilweise installiert werden oder gar nicht, lässt sich m.E. ohne weitere Informationen nicht sagen. Ich stimme Dir zu, beides ist möglich, doch ohne Hilfe von TT werden wir da nicht weiterkommen. TT hat mir versichert, daran zu arbeiten, ohne weitere inhaltliche Hinweise zu geben.

    Besten Gru

    Andreas
  • HugoBallermannHugoBallermann Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    @AndiAndi,

    Zitat: "Ob diese nun irrtürmlich angefordert wurden und dann nur teilweise installiert werden oder gar nicht, lässt sich m.E. ohne weitere Informationen nicht sagen."

    Völlig richtig!  Und ich habe bei mir eben noch die zusätzlich Information über eine passende Speicherplatz-Veränderung auf meinem TT-Gerät.  Weshalb ich bei mir davon ausgehen kann, dass das update auch wirklich klappt.  Letztlich ist es eben die Summe aller Beobachtungen, die mich zu diesem Schluss kommen lässt.

    Und last not least ist es doch nur eine vorübergehende störende Unannehmlichkeit, denn vor der MapShare Einführung waren die Geräte doch auch durchaus brauchbar, oder?  Ich bin jahrelang mit altem Kartenmaterial unterwegs gewesen und bin dabei mehr als nur einmal über irgendwelches Ackerland (lt. Navi) gefahren, weil die Strassen in meinen Karten noch nicht drin waren.  Und wenn ich heute an einen unbekannten Kreisverkehr komme, dann fahre ich auch nicht einfach über den Hügel (obwohl ich es ja eigentlich könnte :D).  Die eigentliche Fahrtrichtung ändert sich ja dadurch nicht.

    Was ich damit sagen will: es ist zwar momentan unschön so wie es ist, aber letztlich wird dieser Problematik hier eine zu grosse Bedeutung beigemessen (nach meiner persönlichen Meinung!). Da gibt es wahrlich andere Dinge, die mich viel mehr stören ;)
    Gru Klaus

    TomTom Via 125; Karte :v895.4441 v.82012; Anwendung 12.045......; MyTomTom 3.2.0.802
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    im Grunde genommen gebe ich Dir recht  :D
  • Info9Info9 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Gibts hier von Seiten TomToms schon irgendeine neuere Stellungnahme?

    Also ich bin jetzt mit der neusten Karte schon bei immer wiederkehrenden 1.7MB die sich nicht installieren lassen... oder sich installiert haben und nicht verschwinden :)

    Weiss auch gar nicht warum hier vorne so ein grünes Häkchen dran ist....das Problem ist nicht behoben.
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hi Info09,

    ist mir am Montag noch einmal von TT-Seite bestätigt worden, dass der Fehler nicht in der Rechner-Konfiguration des Users liegt, sondern bei TomTom selbst und dass man mit Hochdruck daran arbeitet.

    Also noch ein klein wenig Geduld.  ;)

    (Die aufgelaufenen Aktualisierungen haben sich bei mir mittlerweile ebenfalls auf Deine Gröe angesammelt)

    Schönen Abend

    Andreas
  • HugoBallermannHugoBallermann Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    @Info9:  Warum der grüne Haken hier ist, habe ich schon mit einigen Einschätzungen meinerseits in vorangegangenen Posts erklärt, darum möchte ich es hier jetzt nicht alles wiederholen.;)

    Darüber hinaus hat dieses Thema hier in der Community schon für recht viel "Wirbel" gesorgt, was absolut nicht angemessen war.  Wie schon gesagt, wird diesem Thema eine viel zu grosse Bedeutung beigemessen!

    Da gibt es andere Dinge, die ich viel ärgerlicher und unverständlicher finde.





    Gru Klaus

    TomTom Via 125; Karte :v895.4441 v.82012; Anwendung 12.045......; MyTomTom 3.2.0.802
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Ich habe mit Map share -Update unter MyTomTom keine Probleme, funktioniert bei mir 1A++.

    Es mag am Konzept "2tes-LAN=Netzkarte ist NAVI" liegen, das man das NAVI am PC anstöpseln muss, bevor etwas definiertes angezeigt werden kann.

    Das Konzept ist mir nicht schlüssig.

    USER ist erfast, NAVI-ID ist erfast, alles ohne echten NAVI-Anschluss, da könnte zumindest nach Anmeldung auch ohne echten NAVI-Anschluss angezeigt werden, was denn erwartet werden kann.

    Vieleicht wird das mal in "Angenehmer" geändert, im Moment ist die jetzige Lösung nicht so prikelnd.

    Grüsse vom STRUPPI



    Start60 + FW 12.071 + MyDrive Connect 3.3.0.1812 + MAP 9.40

  • HugoBallermannHugoBallermann Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    @STRUPPI:

    Das ist genau das, was ich meine.  User-ID & Navi-ID ergeben bereits einen eindeutigen Schlüssel, mit dem alle weiteren Dinge/Infos wie z.B. Verträge, updates, Karten etc. verknüpt werden können.  Man muss sich nur mal die "arme Socke" vorstellen, die vielleicht über 2 oder 3 Geräte verfügt......

    Ich möchte es, gelinde ausgedrückt, einmal als "Design-Schwäche" bezeichnen.  :D
    Gru Klaus

    TomTom Via 125; Karte :v895.4441 v.82012; Anwendung 12.045......; MyTomTom 3.2.0.802
  • rolfirolfi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo,

    ich besitze 2 Navis. Ein Navi über " Mein TT" und eins über Home" zu aktualisieren. Habe auch für jedes ein Mail-Konto..

    ber Home funktionier alles bestens. ber Mein TT fehlen mir die Bestätigungen ob nun die Updates auf dem Gerät sind oder nicht. Wenn ich "Mein TT" öffne, sehe ich, dass die neueste Karte auf meinem Gerät ist. Aber die Radarkamaras nicht., obwohl ich sie heruntergeladen habe.

    Alle ein wenig konfuzius.

    Gru

    Rolfi
  • HugoBallermannHugoBallermann Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    @rolfi: bei dir handelt es sich ja auch um zwei Geräte unterschiedlicher Bauart.  Da kann ich durchaus nachvollziehen, dass zwei unterschiedlich Programme einfacher sind, als eine eierlegende Wollmilchsau zu entwickeln.  Was ich meinte sind mehrere Geräte gleicher bzw. neuerer Bauart.
    Gru Klaus

    TomTom Via 125; Karte :v895.4441 v.82012; Anwendung 12.045......; MyTomTom 3.2.0.802
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online11

Devin
Devin
MikeReis
MikeReis
+9 Gäste