Was wünschen wir uns noch für Carminat und andere integrierte TomToms ... — TomTom Community

Was wünschen wir uns noch für Carminat und andere integrierte TomToms ...

Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
bearbeitet 11. Januar in Integrierte Autonavigation
Hallo liebes Forum,

das Thema habe ich jetzt einfach mal aus dem Teil dieses Forums für mobile Navis  "geklaut". Ich bin davon überzeugt, das auch die Nutzer integrierter Navis viele Wünsche im Bezug auf deren Funktionalität haben.

Bitte keine Wünsche zu bestehenden Problemen wie "ich wünsche mir, das xyz endlich vernünftig funktioniert" oder Wünsche zu besserem Support. Bitte auch keine Bewertung der Vorschläge nach dem Motto "Wer braucht den das?" Ich denke, wenn man den Vorschlägen zustimmt kann man ja einen Kudo geben und das TomTom-Team sieht daran, wie wichtig uns das ist.

Ich mach hier mal den Anfang:

1. Eine schön klingende in ganzen Sätzen sprechende weibliche Computerstimme

2. Anzeige der gefahrenen Geschwindigkeit (Nice to have, geht bei den meisten mobilen Geräten)

3. Anzeige der Höhenmeter

4. Umschalten zwischen Ankunftszeit und Restzeit (bei Anzeige der Restzeit kann ich mir die Ankunftszeit ausrechnen und umgekehrt auch)

5. Aus-/Einblenden der rechten Seite oder Teilen davon (Carminat) Zwecks Karte im Vollbild-Modus bei langen Autobahnfahrten

6. Konfigurationsmöglichkeit, wann bei Geschwindigkeitsüberschreitungen gewarnt wird (5,10,15,20 km/h drüber) separiert nach innerorts und ausserorts

7. Einzelsicherung/-wiederherstellung und Bearbeitung der Favoriten/letzte Ziele über TTHome

8. Vorlesen der Verkehrsinfos (beim Carminat nicht vorhanden, obwohl im Handbuch gezeigt)

9. Automatische Tag-/Nachtanzeige nach Uhrzeit über Abgleich mit Sonnenauf-/untergangs-Kalender und nicht an Lichteinschaltung gekoppelt (ich habe Regen-/Lichtsensor, unter Brücken oder wenn ich das Licht am Tag einschalte, wird dann ständig abgedunkelt)

In Erwartung auf weitere Vorschläge

Troubadix12
«13

Kommentare

  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo liebes Forum,

    scheinbar ist TomTom mit den integrierten Navis der groe Wurf gelungen ... :D

    bin ich wohl der einzige, der sich ein paar Verbesserungen wünscht.

    Sind wohl alle Anderen mit dem Funktionsumfang und der Bedienung zufrieden.

    Oder nutzt es nur niemand und alle sind aus Frust auf mobile Navis (möglicherweise anderer Mitbewerber) umgestiegen?

    Hm ... seltsam

    Troubadix12
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    10. Unterstützung aller Handelsüblichen SDHC-Karten bis mind. 8GB
  • KythKyth Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Find ich durchaus gut dass du so eine Liste führst und kann ich so nur unterschreiben.

    TomTom scheint aber im Forum nicht mitzulesen, daher erwarte dir hier weder Berücksichtigung deiner Punkte noch überhaupt eine offizielle Regung.

    Trotzdem top :)
    TomTom Carminat Live 2.0
    Renault Clio III Phase 2
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Falsch. Lese alles mit und gebe auch jedes Feedback weiter.

    @Troubadix: Weiter so!
  • NormanMucNormanMuc Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Troubadix12 schrieb:
     
    1. ...
    2. Anzeige der gefahrenen Geschwindigkeit (Nice to have, geht bei den meisten mobilen Geräten)
    3. Anzeige der Höhenmeter
    4. Umschalten zwischen Ankunftszeit und Restzeit (bei Anzeige der Restzeit kann ich mir die Ankunftszeit ausrechnen und umgekehrt auch)
    ...
    Interessant, beim eingebauten System im Aygo funktioniert Punkt 2; Zu 4: Es wird Beides angezeigt.

    Höhenmeter fände ich auch interessant.

    Vermutlich unterscheiden die integrierten Systeme sich.
    TomTom-App auf IPhone 4S (app v1.11; Karte: v890; Anw. 8.300)
    Aygo Connect Multimedia (Karte: 890; Anw. 7.826)
    Spritmonitor.de
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo NormanMuc,

    zu Punkt 4: ich weiss, das beides angezeigt wird, aber eines von beidem würde reichen (mit Umschaltmöglichkeit). Dann nämlich wäre eine Zeile frei und dort könnten dann die Höhenmeter oder die (leider beim Carminat) fehlende Geschwindigkeit angezeigt werden ;)

    Gru

    Troubadix12
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo Alle,

    11. Unter den Systeminformationen und/oder in TTHome eine Anzeige, wie lange (oder auch, das keine) Kartenaktualisierung gebucht ist.

    12. Nicht nur Geschwindigkeitsschilder, sondern, wie bei Mitbewerbern, Kurven- und andere Gefahrenwarnungen

    Gru

    Troubadix12
  • wert11wert11 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    finde die liste super,

    habe ein xl und carminat und vermisse das beim carminat sehr:

    8. Vorlesen der Verkehrsinfos wie beim xl   
  • wgiggerlwgiggerl Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Troubadix12, ich pflichte Dir in allen Punkten bei.

    Nur, was nützen mich all diese Funktionen und Anzeigen, wenn nicht einmal die Grundfunktion der Navigation richtig klappt.

    Die fehlende Anzeige der Höhe z.B. habe ich auch schon beim Support angeprangert, ebenso wie die ziemlich mager ausfallenden Kartendetails (kaum Gewässer, Waldwege werden wie Strassen angezeigt usw).

    Antwort: "Wird weitergeleitet"  ;-)  ;)

    Gru Kalle 
    ========================================================
    Mazda NVA-SD8110 EU LIVE
    V 910.xxxx wird auch nicht verlängert. (z.Zt. nicht in Gebrauch)
    Uraltgerät 2150 max (treuer Weggefährte)
  • wgiggerlwgiggerl Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hier noch die Punkte 13 und 14:

    - Bei Grenzübertritt wäre eine Anzeige der zul. Geschwindigkeiten innerorts, auf Landstrassen und Autobahnen sehr informativ. (kenne ich seit Jahren so, von meinem Navigon)

    - etwas mehr Landschaftsdetails (Bäche, Flüsse und Seen). Ich fahre in der Nähe meines Wohnortes ca. 500m an einem Weiher entlang. Dieser sieht auf dem Bildschirm wie eine groe Wiese aus. Ein  paar km weiter ein groes Freizeitgelände mit Hotel und nicht gerade kleinem See. Was sieht man auf dem Navi ?? Na? Richtig !! Eine groe grüne Fläche. Sonst nichts.

    Man sollte doch mal in Erwägung ziehen, auf das Kartenmaterial von NavTeq zurückzugreifen.

    Gebt einfach mal http://www.navteq.com in Euren Browser ein und vergleicht !!!!

    Gru Kalle
    ========================================================
    Mazda NVA-SD8110 EU LIVE
    V 910.xxxx wird auch nicht verlängert. (z.Zt. nicht in Gebrauch)
    Uraltgerät 2150 max (treuer Weggefährte)
  • TomDidiTomTomDidiTom Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    "- etwas mehr Landschaftsdetails"

    Es ist ja nicht so, dass flieende und stehende Gewässer nicht in den Karten sichtbar wären. Aber es gibt offensichtlich eine Schwelle, ab der solche Details nicht mehr dargestellt werden.

    Argumente gegen mehr Details:
    • Das Kartenmaterial wird voluminöser
    • Schätzungsweise 80% der User sind an solchen Details nicht interessiert
    Argumente für mehr Details:
    • Für schätzungsweise 20% der User können solche Details sehr wertvoll sein (zu letzteren gehöre ich)
    Nur ein Beispiel:

    Während länger Fahrten mache ich gerne Pausen abseits von Autobahnen und Bundesstraen. In der Sommerzeit bieten Weiher und Seen eine ideale Abkühlung für unseren Hund. Ohne Darstellung auf der Karte ist man meist vorbeigefahren, falls man eine solche Möglichkeit entdeckt (ein Umkehren ohne groe Umwege ist oft nicht möglich).

    Viele Grüe

    Dieter
  • wgiggerlwgiggerl Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    zu "Argumente gegen mehr Details":
    - ich nutze auch noch ein Navigon mit den Karten für 44 Länder:
    die Gröe der Karten ist genau wie bei TomTom locker auf
    einer 4GB SD-Karte unterzubringen. Von Mitfahren habe ich
    bis jetzt nur negative Aussagen über das Kartenaussehen
    bekommen ( von "wohl bei Walt Disney heruntergeladen?" bis
    "selbst gemalt?" war schon alles dabei).

    zu "Argumente für mehr Details" : Muss ich Dir voll beipflichten. Habe zwar keinen Hund, mache meine Fahrtpausen auch lieber abseits von verpissten stinkenden Rastplätzen. Dies ist mit meinem Navigon schon vorausschauend möglich.

    P.S. Noch etwas zu Datengröe: Datenbackup TT= 3,12 GB
    Datenbackup Navigon= 2,35 GB

    inkl. aller zusätzlichen Dateien wie Pois, Routen usw

    Gru Kalle
    ========================================================
    Mazda NVA-SD8110 EU LIVE
    V 910.xxxx wird auch nicht verlängert. (z.Zt. nicht in Gebrauch)
    Uraltgerät 2150 max (treuer Weggefährte)
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    @TomDidiTom: wie im Anfangsbeitrag geschrieben, geht es hier eigentlich um das Sammeln von Vorschlägen, nicht um das Bewerten :D Das kann dann ja TomTom selber vornehmen.

    BTW: Die Mitbewerber können eine bessere Darstellung ja auch. Und bei meinem mobilen Zweitgerät sind die Karten (Dort ist es auch Europa-Karte) nicht wesentlich gröer oder kleiner :D

    Grüe

    Troubadix12

    Ups, wgiggerl war schneller ;)
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    15. 3D-Stadt-Ansichten

    16. Darstellung von Höhenprofilen auf der Karte (z.B. im Gebirge)
  • wgiggerlwgiggerl Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Tja Troubadix12, diesmal war ich schneller, aber "Läbbe geht weiter", wie ein bekannter Fuballtrainer zu sagen pflegt. ;-) grins

    Wie ich gerade sehe sind wir schon bei punkt 16 angelangt und ich möchte gerne noch einen Punkt hinzufügen, von dem ich ziemlich genervt bin. Also hier Punkt 17.
    Ein Elektrogerät, sei es eine Waschmaschine, ein Fernseher oder sonstiges, ist normalerweise in Grundstellung "Aus" oder Neudeutsch "Off". Nicht so das SD8110. Wird die Zündung des Fahrzeuges eingeschaltet, wird auch automatisch die Navigation auf "On" geschaltet. Wird diese nicht benötigt, muss man das Gerät entweder aus, oder auf Audio umschalten. Selbst wenn die TT-Karte nicht eingelegt ist, wird zuerst der leere, grellweie Navibildschirm angezeigt. (z.B. Motor aus bei kurzen zwischenstopps)
    Wünschenswert wäre: Wenn das Gerät einmal ausgeschaltet ist, sollte es auch aus bleiben bis es zum Gebrauch wieder eingeschaltet wird.

    Und nichts für ungut
    Kalle
    ========================================================
    Mazda NVA-SD8110 EU LIVE
    V 910.xxxx wird auch nicht verlängert. (z.Zt. nicht in Gebrauch)
    Uraltgerät 2150 max (treuer Weggefährte)
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    18. Wechseln der Bildschirmtastatur nach "QWERTZ" (oder "QWERTY" in anderen Sprachen)

    19. Wechseln zwischen Gro- und Kleinschreibung in allen Menüpunkten (auch bei der Passwort-Eingabe)

    20. Umlaute auf der Bildschirmtastatur und damit kein wechsel von z.B. "ue" nach "ü"
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Edit: Ich ändere den Punkt mal auf 23, um die Reihenfolge einzuhalten:D


     

    23. Kompatibiltät zu neuen Handys und Smart-Phones
  • holzreundholzreund Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Ich stimme allen geäuerten Wünschen zu.

    Was m.E sehr wichtiges fehlt noch:

    21 Offline -Planung von Routen am PC und bertragung ins TomTom (mindestens über die Speicherkarte), gern aber auch direkt über den Live-Zugang


    22 Auslesen der gefahren Routen, mindesten aus der Speicherkarte aber gen auch über das OnlinePortal (TomTom war (?)  ja in der Weitergabe von Bewegunsdaten recht ffreitzgig, warum soll ich demzufolge meine eigenen nicht berufen können


     

    Ich nutze seit ca. 2 Jahren Carminat TomTom (Megane) und 1,5 Jahren Carminat TomTom Live (Espace).

    In dieser Zeit habe ich keine Verädnerungen am System die in die dikutierte Richtung geht festgsetllt. Ich vermute eine gewisse Beratungsresistenz bei TT.


    Regelrecht kurios ist es, dass die Karten-Darstellungen sich zwischen den beiden genannten Versionen deutlich unterscheiden (hat mit der Kartenfarbe wählen nichst zu tun) .

    D.h es werden 2 Darstellungsformen für den gleichen Bildschirm gepflegt. das verstehe wer will (Im Megane ist es schon fast Klötzchengrafik).

    auch scheinen gemeldete (magebliche) Veränderungen an der Verkehrsführung offenbar äuerst verzögert eingepflegt bzw. im Fale von Schilder-Korrekturen mit dem nächsten Update wireder zurückgesetzt.

    Da macht das Melden kaum noch Spa


    Aber was will man erwarten, wenn TT nicht mal ne Rechnung vernünftig mit Rand formatieren kann.
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo holzfreund,

    willkommen im Forum :D

    Danke für Deine Statements.



    Ich möchte Dich noch bitten vielleicht in diesem Thread zu antworten.

    Grüe

    Troubadix12
  • wert11wert11 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    das letzte anwendungs update für Carminat TomTom gab es ca im oktober 2010, schon 2 jahre her
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo wert11,

    den Eindruck habe ich allerdings auch. Da helfen auch nicht die Dementi von @Julian, das Carminat-Kunden keine Kunden zweiter Klasse sind.

    Grüe

    Troubadix12
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    unsere neue Software für das Carminat liegt (bereits seit einiger Zeit) bei Renault zur Prüfung vor. Sobald wir von Renault grünes Licht bekommen, wird diese natürlich so schnell wie möglich angeboten werden, ich denke ihr versteht dass wir dies abwarten müssen. Tut mir Leid dass es hier Verzögerungen gibt.

    Gru,

    Julian
  • wert11wert11 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    danke JuIian   dass sind mal gute nachrichten
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo,

    @Julian: Danke für das stetige Bemühen, die Gemüter der TT-Kunden zu beruhigen ;). Bei mir funktioniert das aber leider nicht. Es tut mir leid, das Du jedesmal für das Unvermögen einiger Entscheider bei TomTom die Kastanien aus dem Feuer holen musst. Ohne Deine Infos würde so gut wie gar nichts von TT an die ffentlichkeit gelangen.

    So gute Nachrichten sind das denn leider bei genauerer Betrachtung auch nicht:

    1. Wenn die neue Version schon "bereits seit einiger Zeit" (Zitat

    2. Bin mal gespannt, ob dann bei unseren Live-Geräten auch Google-Search durch das (wesentlich schlechtere) TT-Places ersetzt wird, trotz anderer Werbeversprechen?!:@ Wird ja schon in den Threads für mobile Geräte ausgiebig diskutiert, und ist bei den Kunden wohl eher nicht so gut angekommen (gelinde ausgedrückt). Hier wäre allerdings für TT mal die Chance, vorab seine Kunden über den Wegfall von Google-Search zu informieren.

    Mal sehen, wie schnell dann die nächste Version kommt, in der unsere Wünsche berücksichtigt sind...

    Grüe

    Troubadix12
  • wert11wert11 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    ich meinte damit auch, dass sind gute nachrichten dass endlich ein update kommt - dachte schon tomtom hätte uns vergessen

    was auch noch verbesserte werden muss , ist die stimme!  vorallem "s," hört sich manchmal komisch an
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online8

cjc280279
cjc280279
kuj_dk
kuj_dk
modestoribeirinho
modestoribeirinho
skitnavigator
skitnavigator
wachtel
wachtel
+3 Gäste