Kundenzufriedenheit - Seite 2 — TomTom Community

Kundenzufriedenheit

245678

Kommentare

  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo Lupus1,

    danke für Deine Antwort.

    wie bei Julian auch: Das Carminat hat scheinbar längst nicht alle Funktionen an Board, die bei den mobilen Navis Standard sind. Die Geschwindigkeit kann nicht eingeblendet werden.

    Auch läuft die Aktivierung der Live-Dienste bei den integrierten anders. Ich habe 3 Jahre Live-Service gleich dazubestellt. Diese mu der Händler eintragen. Danach muss 14Tage gewartet werden (Widerrufsfrist für den Kunden), danach aktiviert sich der Live Dienst automatisch. Bei mir ist er jetzt für drei Jahre auf dem Gerät eingetragen. (Auch dies benötigte aber 2 Versuche des Händlers). Was mich jetzt natürlich verunsichert ist, muss ich, um dann die Dienste letztendlich tatsächlich nutzen zu können, mich trotzdem noch einloggen? Die Dame vom Support meinte, auf gar keinen Fall?! Meine Vermutung ist, das ich diesen Login nur benötige, wenn ich nachträglich Live-Dienste direkt und nicht über den Händler ordere.

    20m Abweichung lasse ich mir gefallen, aber bei zuletzt drei Zielen mit korrekter Hausnummer zeigte er mir das Ziel schon 100 bis 200m als erreicht an. Bei einem der Ziele wäre ich auf einen Sportplatz abgebogen, hätte ich dem Navi vertraut.

    Generell finde ich die Map-Share-Geschichte zweifelhaft. Hier lät sich TomTom mangelhafte Karten kostenlos durch den Kunden korrigieren. Zugegeben, auch bei Navigon kann man Karten korrigieren. Die vielen Fehler, die ich hier nicht alle aufführen möchte, die mir alleine in den ersten fünf Wochen auf meinen Strecken begegnet sind, habe ich in der Form bei meinem Navigon allerdings nicht erlebt. Im Raum Hannover stimmen viele Geschwindigkeitsschilder im TT nicht, die nicht erst kürzlich aufgestellt wurden. Blitzer werden nicht gemeldet, Straen- oder Städtenamen falsch, Menüpunkte die ich nicht nutzen kann, gruselige Stimme, mangelnde Feineinstellung etc. s.o.

    Das sind alles Kleinigkeiten, die aber in der Summe einfach zu viel sind. Zumal man bei einem integrierten Gerät mit einem nicht gerade kleinen Aufpreis mehr erwarten darf. Wenn man dann noch die Forenbeiträge anderer Carminat-Nutzer in Verbindung mit einem Renault liet, kommt man bei der Tauglichkeit schon ins Grübeln.

    Ich werde deshalb den Eindruck nicht los,dass da ein nicht ausgereiftes Produkt auf den Markt geworfen wurde.

    Kein Scherz, ich bin echt am überlegen, mein mobiles Navigon Live wieder zu benutzen und das TomTom auszuschalten. Und das ich diese berlegung anstelle ist schon ein Armutszeugnis für TomTom. Und was soll ich dann meinen Mitfahrern sagen, wenn die Fragen, warum ich nicht das fest eingebaute nutze?

    Grüe

    Troubadix12
  • Lupus1Lupus1 Beiträge: 372 [Exalted Navigator]
    Hallo Troubadix,

    ich kann deine Enttäuschung gut verstehen. Ich würde mich vermutlich in deiner Position nicht anders verhalten. Wenn ich so durch die verschiedenen Foren schaue, habe ich auch den Eindruck, als ob das Carminat (vielleicht, weil es nur über Renault verkauft wird) den anderen Geräten immer hinterherhinkt. Das ist natürlich nicht optimal und sollte durchaus besser funktionieren. Momentan hat TT vor allem damit Probleme, die myTT-Anwendung vollständig zum Laufen zu bringen. Wenn erst einmal alle Funktionen an Bord sind und die Software endlich stabil läuft, sodass alle Geräte vernünftig gewartet werden können, denke ich, dass dann auch die Unterschiede zwischen verschiedenen Geräten bei Neuerungen (die ja dann nicht mehr so gravierend sind) nicht mehr so gro sind.

    Warum du bei dir jetzt so viele Kartenfehler hast, kann ich nicht beurteilen, da ich in deiner Gegend nicht so viel unterwegs bin. In der Region Heidelberg muss ich sagen, dass die Karten sehr gut stimmen und ich nur relativ selten Korrekturen durchführen muss. Eine starke Anhäufung von Fehlern würde ich zumindest primär mal auf wenige Möglichkeiten einschränken:

    - Die nderungen sind neu (bei dir offensichtlich nicht der Fall)
    - Die nderungen wurden schon zum nderungszeitpunkt nicht an TT mitgeteilt
    - Bei der Erstellung der Karte wurde eine Datenbank falsch verlinkt, was zu falschen Verknüpfungen geführt hat
    - TT hat in diesem Bereich generell schlechte Karten

    Für mich ist der dritte Punkt bei einer ortsbegrenzten starken Häufung von Fehlern derselben Art der wahrscheinlichste. Bei vielen Fehlern unterschiedlicher Art, wäre Punkt 4 der wahrscheinlichste. Bei wenigen Fehlern treffen Punkte 1 und 2 zu.

    Dass sich viele Kleinigkeiten zu einem groen Problem zusammenaddieren ist normal. Daher bin ich auch der Meinung, dass TT an manchen Stellen stark nachbessern sollte. Speziell die Stimmen und die Feineinstellungen sollten meiner Meinung nach schnellstens behoben werden. Die Kartenprobleme nach Meldung an TT auch so schnell wie möglich.

    Die Ungenauigkeit hatte ich auch schon bei verschiedenen Geräten (auch von anderen Herstellern). Ich hatte zwar noch kein Navigon und kann dieses daher nicht beurteilen, hatte dieses Problem allerdings auch schon mit meinem Nokia Telefon, Falk und Garmin Geräten. Es ist natürlich ärgerlich, aber dann nutze ich mein Gerät meistens auch nur, um richtig hinzukommen. Die letzten 100m finde ich üblicherweise auch so. Trotzdem wäre es natürlich schön, wenn das Gerät immer auf diese 20m genau wäre.

    Nach deiner Beschreibung vermute ich dann in der Tat, dass es mit den LIVE-Diensten davon abhängt, ob man diese selber über den TT-Shop kauft, oder ob diese vom Händler eingetragen werden. Weil zumindest wenn du sie über den TT-Shop kaufst, gibt es bei TT nichts als dein Konto und erst über das Konto die damit verlinkte Seriennummer und die SIM-ID, mit der die LIVE-Dienste überprüft werden können.

    Dass die Geschwindigkeit nicht eingeblendet werden kann, wundert mich jetzt allerdings schon. Vielleicht kann Julian da ja in den nächsten Tagen nochmals intern nachfragen und Genaueres herausfinden.


    Gru
    Lars.
    ____________________________________________________

    TT XLS LIVE IQ Routes Edition (Text-to-Speech)
    map/Europe_North 875.3613
    TT Start 60
    map/Europe 910.4964
    TT GO 6000
    map/Europe 926.5515

    TT Runner Cardio watch

    TT Home 2.9.7.3256
    MyDrive Connect 3.3.0.1317
    MySports Connect 1.3.9
    Win8 64bit




    I'm no TT employee but just a customer trying to help
  • wgiggerlwgiggerl Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Leute,
    Ihr seid mit Euren Carminat-Problemen nicht alleine. Das Mazda SD 8110 Eu steht in nichts hinterher.
    Falsche Fahrtanweisungen (z.B. abbiegen in gerade mal 1.5m breite Fuwege u.ä)
    Fahrtanweisungen über die man sich wundern muss: z.B. "Fahren Sie geradeaus über den Kreisverkehr......"
    Unvollständige Fahrtanweisungen:
    Unverständliche Orts-und Strassennamen
    und.. und.. und..
    Das Schärfste: Ich sollte zwischen Ulm und Karlsruhe 2 x von der Autobahn heruntergeleitet und am gleichen AB-Anschluss wieder auf die A8 zurückgeführt werden.
    Habe das Navi aber überlistet und bin auf der A8 geblieben. ;-))
    Was an mein Navigon (mit dem ich inzwischen wieder unterwegs bin) nicht heranreicht ist die Kartendarstellung. Diese ist bei TT vergleichsweise mager. (z.B. Fehlende Gewässer....)
    Die LiveDienste waren beim 600 teuren SD8110 mit 3 freien Monaten auch eher mager. Bei Geräten zu einem Bruchteil des Preises sind z.T. 2 Jahre frei.
    Ihr seht, ich kann Eure Beiträge nur bestätigen.
    Leider war das Gerät beim Kauf meines Wagens bereits eingebaut. Hätte lieber eine ganz normale Audioanlage wie in meinem vorherigen Fahrzeug.
    ========================================================
    Mazda NVA-SD8110 EU LIVE
    V 910.xxxx wird auch nicht verlängert. (z.Zt. nicht in Gebrauch)
    Uraltgerät 2150 max (treuer Weggefährte)
  • Lupus1Lupus1 Beiträge: 372 [Exalted Navigator]
    Hallo,

    @wgiggerl: Das Problem mit der Fahrtanweisung an Kreisverkehren ist ein altes Problem, das leider immer noch nicht behoben wurde. Dies ist ein simpler bersetzungsfehler, da es im Englischen z.B. korrekt ist: "Cross the roundabout, second exit". Streng übersetzt bedeutet cross nunmal überquere. Dieser Fehler ist in allen Geräten vorhanden und ich habe es auch schon mehrfach reklamiert. Ich hoffe, dass der Fehler bald mal behoben wird und diese Anweisung zumindest endlich mal richtiggestellt wird.


    Gru
    Lars.
    ____________________________________________________

    TT XLS LIVE IQ Routes Edition (Text-to-Speech)
    map/Europe_North 875.3613
    TT Start 60
    map/Europe 910.4964
    TT GO 6000
    map/Europe 926.5515

    TT Runner Cardio watch

    TT Home 2.9.7.3256
    MyDrive Connect 3.3.0.1317
    MySports Connect 1.3.9
    Win8 64bit




    I'm no TT employee but just a customer trying to help
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo,

    @Lupus1: Noch ein schmankerl zu Yannick, die gruselige Stimme ...

    Yannick (in Hannover, Südschnellweg): "... Sagt irgendwas an ... Richtung Zenetrum (anstatt Zentrum)" etwas später, gleiche Strecke dann "... irgend eine Ansage ... Richtung Mindenen (statt Minden)"

    Und natürlich der Brüller am Kreisverkehr: "in 300 Metern *break* Biegen Sie links ab *break* dritte Ausfahrt in Richtung ... *break* dann ... *break* dann ..." Da fällt mir dann nur ein militärisches "Jawoll!!" ein. Geht gar nicht.

    Zum Vergleich die Butterweiche TTS-Stimme von Anke im Navigon:

    "Bitte in 300 Metern den Kreisverkehr an der dritten Ausfahrt verlassen und der B6 folgen in Richtung ..."

    Das ist grammatikalisch deutlich besser und zudem angenehmer und freundlicher, zumal noch flüssig gesprochen wird.

    Habe mal die nicht-TTS-Stimme "Lisa" ausprobiert, die spricht so abgehackt, wie mein erstes Aldi-Navigationssystem vor sieben Jahren.

    Navigationsgeräte vor fünf bis sieben Jahren haben so gesprochen. Das ist nicht mehr up-to-date

    Gru

    Troubadix
  • Lupus1Lupus1 Beiträge: 372 [Exalted Navigator]
    Hallo Troubadix,

    in dieser Hinsicht stimme ich dir voll und ganz zu. Ich habe auch meine Probleme mit den Stimmen Yannick und Lisa. In letzter Zeit habe ich daher mein Start 60 auf Englisch umgestellt, auch wenn dann die Straennamen etwas seltsam klingen, aber zumindest mir kommt es flüssiger vor. Und da ich sowieso viel in Englisch zu tun habe, spielt es für mich auch keine groe Rolle, ob deutsch oder englisch.

    Die NAV2-Computerstimme Katrin auf meinem XL LIVE ist hingegen deutlich besser als die beiden NAV3-Stimmen. Von daher hoffe ich, dass diese Stimme wieder hinzugefügt wird. Allerdings wäre ein "Bitte" wirklich schön zu hören anstelle dieses "Befehlstons", der auch auf den älteren Geräten vorhanden ist.


    Gru
    Lars.
    ____________________________________________________

    TT XLS LIVE IQ Routes Edition (Text-to-Speech)
    map/Europe_North 875.3613
    TT Start 60
    map/Europe 910.4964
    TT GO 6000
    map/Europe 926.5515

    TT Runner Cardio watch

    TT Home 2.9.7.3256
    MyDrive Connect 3.3.0.1317
    MySports Connect 1.3.9
    Win8 64bit




    I'm no TT employee but just a customer trying to help
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo

    @Lupus1: ähm ... gehört hier vielleicht nicht hin ... Ich sehe gerade in Deiner Signatur Karte: Europe 890.4241 ... TTHome sagt ständig, das ich die aktuellste Karte habe (Europe 890.4222), obwohl ich ein 1Jahres-Abbo habe?! Sind die Kartenversionen für die gleiche Region (Europe) für die unterschiedlichen Geräte unterschiedlich?

    Gru

    Troubadix12
  • Lupus1Lupus1 Beiträge: 372 [Exalted Navigator]
    Hallo Troubadix,

    in der Tat gibt es verschiedene Kompilationsversionen. Die Hauptversion der Karte ist die v890. Nur diese ist wichtig. Die anderen Nummern geben nur noch an, welche Kompilation es ist und ist nur für TomTom/TeleAtlats relevant. Dies hängt damit zusammen, dass unterschiedliche Geräte leicht unterschiedliche Karten auch von den Zusatzinhalten her haben.


    Gru
    Lars.
    ____________________________________________________

    TT XLS LIVE IQ Routes Edition (Text-to-Speech)
    map/Europe_North 875.3613
    TT Start 60
    map/Europe 910.4964
    TT GO 6000
    map/Europe 926.5515

    TT Runner Cardio watch

    TT Home 2.9.7.3256
    MyDrive Connect 3.3.0.1317
    MySports Connect 1.3.9
    Win8 64bit




    I'm no TT employee but just a customer trying to help
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo

    @Lupus1: Danke und ein Kudo :D
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo liebe Leute,

    da ich hier schon mehrfach (zu Recht oder zu Unrecht
  • wgiggerlwgiggerl Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Schön mal auch etwas positives zu hören.
    Im Gegensatz zu Dir, habe ich die Karte aus dem Navi genommen und verlasse mich wieder auf mein geliebtes Navigon. Zumindest so lange bis ich von TomTom eine Funktionsmeldung bekomme.
    Ansonsten bleibt das Display dunkel und ich ärgere mich weiter über das zum Fenster hinausgeworfene Geld.
    ========================================================
    Mazda NVA-SD8110 EU LIVE
    V 910.xxxx wird auch nicht verlängert. (z.Zt. nicht in Gebrauch)
    Uraltgerät 2150 max (treuer Weggefährte)
  • wgiggerlwgiggerl Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallelujah, heute kann ich mal was positives berichten. Man glaubt es kaum, aber auf meinem Mazda SD8110 ist nach einem erneuten Versuch das Map-Sharing nutzbar.
    Würden jetzt noch die Ansagen grammatikalisch sowie korrekt auf die Reihe gebracht, eine weibl. TTS-Stimme angeboten und das Kartenbild etwas Detailgenauer, könnte ich mich glatt dazu entschlieen das Gerät auch zu nutzen.

    Mit verhaltener Freude
    wgiggerl
    ========================================================
    Mazda NVA-SD8110 EU LIVE
    V 910.xxxx wird auch nicht verlängert. (z.Zt. nicht in Gebrauch)
    Uraltgerät 2150 max (treuer Weggefährte)
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Oh man ...

    ich wollte eigentlich nicht mehr meckern, aber es lät mir einfach keine Ruhe ...

    Gestern ein Ziel ca. 75 km entfernt von meinem Standort eingegeben. Live-Dienste waren verbunden, HD-Traffic schon aktualisiert. Das Carminat schlägt mir inkl. Berücksichtigung von IQ-Routes als schnellste Route eine Strecke über drei Autobahnen vor, mit zwei Baustellen und dadurch (Sonntag, daher nur) zwei Minuten Verzögerung. Errechnete Ankunftszeit 12:36. (116km) ca. 1h40Min. Dauer.

    Das hat mich dann doch irritiert. Ich bin dann die mir bekannte Strecke (wie gesagt nur 75km, allerdings Bundesstrasse) gefahren. Je näher ich dem Ziel kam, umso kleiner wurde die errechnete Ankunftszeit (12:20, 12:15), zum Schluss 12:06, was auch exakt zutraf.

    Ich bin nur die jeweils erlaubten Geschwindigkeiten gefahren.

    Es ist für mich (auch ökologisch) nicht nachvollziehbar, warum das Carminat mir eine längere Strecke (bei Tempo 130km/h auf der Autobahn mit entsprechend höherem Verbrauch) die dann auch noch ca. 30Minuten länger dauern soll als die von mir tatsächlich gefahrene, vorschlägt, zu einer Zeit (wie gesagt Sonntag mittag), wo so gut wie keine LKWs auf den Bundesstrassen unterwegs sind und die kürzere Strecke lt. HD-Traffic auch frei von Verzögerungen war.

    Kann mir das bitte vielleicht mal jemand verständlich machen?

    Grüe

    Troubadix12

    PS: Ach ja, auch hier wieder ein Radargerät, was seit Jahren dort installiert ist, auf der falschen Seite (Richtung hin, bei der Rückfahrt) und eins, auch schon lange dort installiert, gar nicht gemeldet.
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Und ...

    noch was lustiges zu Yannick, der komischen Stimme aus dem Carminat ...

    Wenn man nicht nach seiner Nase tanzt, will er den PKW immer "...wenn möglich in XXX Metern umdrehen" ...

    Leute, Leute, das wurde mir schon als Kind in den 70ger Jahren beigebracht, das man Fahrzeuge "wendet" und nicht umdreht, da müsste ich ja wie "DuDu" der Käfer auf dem Dach weiterfahren ...

    Oder soll ich mich als Fahrer gar umdrehen?!

    Anna im Mitbewerber-Gerät mit butterweicher Stimme " Bitte, wenn möglich in XXX Metern wenden", na geht doch bei anderen Herstellern auch ...

     

    Grüe


     

    Troubadix12
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Hi Troubadix12,

    auf der Landstrasse verbraucht Dein Fahrzeug weniger Treibstoff, als auf der Autobahn?

    Na, dann ist wohl die 1/3-Mix-Treibstoffberechung [Stadt-Land-Autobahn] murks.

    Wenn niemand Verkehrsüberwachungseinrichtungen meldet, wird sowas auch nicht als Info verteilt.

    Grüsse vom STRUPPI



    Start60 + FW 12.071 + MyDrive Connect 3.3.0.1812 + MAP 9.40

  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo Struppi,

    äh ... ja, bislang haben alle meine PKWs über Land weniger verbraucht als auf der Autobahn. Das ist doch auch normal.

    Das mit den Radaranlagen ist ein generelles Problem bei den Carminats, egal ob man die Kameras meldet oder nicht. Julian arbeitet dran :D

    Es geht ja im Kern auch um die vorgeschlagene Route ...

    Gru

    Troubadix12
  • NormanMucNormanMuc Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Troubadix12 schrieb:Es ist für mich (auch ökologisch) nicht nachvollziehbar, warum das Carminat mir eine längere Strecke (bei Tempo 130km/h auf der Autobahn mit entsprechend höherem Verbrauch) die dann auch noch ca. 30Minuten länger dauern soll als die von mir tatsächlich gefahrene, vorschlägt, zu einer Zeit (wie gesagt Sonntag mittag), wo so gut wie keine LKWs auf den Bundesstrassen unterwegs sind und die kürzere Strecke lt. HD-Traffic auch frei von Verzögerungen war.

    Kann mir das bitte vielleicht mal jemand verständlich machen?
    Gibt es eventuell am Gerät die Einstellung zwischen Schnellste und konomische Route zu wählen?

    Ich würde es dann mal mit konomische probieren.
    TomTom-App auf IPhone 4S (app v1.11; Karte: v890; Anw. 8.300)
    Aygo Connect Multimedia (Karte: 890; Anw. 7.826)
    Spritmonitor.de
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Hi Troubadix12, nööö das interessiert mich nun sehr:

    "äh ... ja, bislang haben alle meine PKWs über Land weniger verbraucht als auf der Autobahn. Das ist doch auch normal."

    Das ist nicht normal, solange man nicht "Vollgas" auf der Bahn fährt.

    Schaue Dir mal die Angaben bei Autoherstellern, ADAC, Autobild und was es noch so gibt, an.

    Wo muss mehr/öfter gebremst und neu beschleunigt werden, auf der Bahn, oder auf der Landstrasse, oder in der Stadt?

    Ich fahre ja nun keine Nuckelpinnen, bin jetzt aber sowas von den Socken...

    Grüsse vom STRUPPI



    Start60 + FW 12.071 + MyDrive Connect 3.3.0.1812 + MAP 9.40

  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo Struppi,

    also, Autobahn bei Tempo 130km/h Tempomat rein, ca 6,9ltr/100km

    Landstrasse mit wenig Dörfern und viel Tempo 100 Geraden mit Tempomat ca. 6,2ltr/100km

    Ländliche flache Gegend halt, dazu Hochdachkombi mit hohem cw-Wert :D

    Gru

    Troubadix12
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo NormanMuc,

    danke für die Antwort, werde ich mal nachschauen, kann mich aber bei einem Carminat nicht an eine solche Einstellung erinnern.

    Gru

    Troubadix12
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Ach Troubadix12,

    US-WOMO der Microserie mit echten 2,5m breite, oder US-Oldtimer mit Vierfachvergaser und auch recht grosser Maschine, oder Peugeot 207CC, oder Mazda3,..."wieviel hätten Sie gerne"..

    Wünsche Dir viel Glück.

    Grüsse vom STRUPPI



    Start60 + FW 12.071 + MyDrive Connect 3.3.0.1812 + MAP 9.40

  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Ach Struppi,

    hier mal vom ADAC die Testdaten

    ADAC Testverbrauch

    6,4 / 5,7 / 9,0 l pro 100 km
    (Innerorts / Auerorts / Autobahn)

    Man beachte den Unterschied zwischen Auerorts und Autobahn. Der ADAC wird wohl kaum Vollgas auf der Autobahn fahren.

    Gru

    Troubadix12
  • wgiggerlwgiggerl Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Vor ca. 3 Wochen war es mir möglich mit meinem SD8110 Mapshare zu nutzen, was mich aufjubeln lie. Die Freude war jedoch heute schon wieder verflogen. Nach dem ich die SD-Karte mal wieder aus der Schublade nahm um mit einer Aktualisierung nach dem Stand der Dinge zu sehen, war die Freude über neue Karten gro. Kartenupdate duchgeführt, ab ins Auto, Sd-Karte in SD 8110 und .......

     - auf Display erscheint: nehmen Sie die Karte nicht aus dem Gerät

    - Sanduhr erscheint

    - Startscreen wird angezeigt

     - Sanduhr erscheint

    - Startscreen wird angezeigt

     - Sanduhr erscheint

    - Startscreen wird angezeigt. So ging das ca. eine halbe Stunde.

    Karte aus dem Gerät, wiederhergestellt und die ganze Prozedur von vorn. Mit gleichem Ergebnis. Auch Mapshare funktioniert nicht mehr.

    Der rger, den ich seit April mit TomTom habe, ist mir mit meinen anderen Navis in ca 8 Jahren gänzlich erspart geblieben. Eigentlich sollte man alle, am Mazda SD 8110 Beteiligten vor den Kadi zerren. Es wird viel versprochen, man zahlt einen deftigen Preis und nichts klappt.
    ========================================================
    Mazda NVA-SD8110 EU LIVE
    V 910.xxxx wird auch nicht verlängert. (z.Zt. nicht in Gebrauch)
    Uraltgerät 2150 max (treuer Weggefährte)
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo Zusammen,

    Heureka, heute über TTHome ne ganze Menge Radar-Updates (inkl. Premium Radarkameras, was auch immer das ist?!) bekommen. Bin z.Zt. nicht unterwegs, daher kann ich die fehlenden und falschen Blitzer erst später testen. Werde dann berichten.

    Grüe

    Troubadix12
  • wgiggerlwgiggerl Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Auch Hallo,
    freut mich auch mal wieder was positives zu hören.
    Ich für meinen Teil nutze keine Livedienste, da ich nicht einsehe, auch nur einen Cent zu investieren, bevor nicht zumindest die Navigation vernünftig funktioniert.
    Gru Kalle
    ========================================================
    Mazda NVA-SD8110 EU LIVE
    V 910.xxxx wird auch nicht verlängert. (z.Zt. nicht in Gebrauch)
    Uraltgerät 2150 max (treuer Weggefährte)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online32

tfarabaugh
tfarabaugh
tgold
tgold
+30 Gäste