Kundenzufriedenheit — TomTom Community

Kundenzufriedenheit

wgiggerlwgiggerl Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
bearbeitet 30. Januar in Integrierte Autonavigation
Gibt es bei TomTom eigentlich auch zufriedene Kunden ??!!

Falls ja, meldet Euch doch auch mal im Forum zu Wort. Wäre schon mal interessant, auch etwas über positive Erlebnisse mit der TT-Navigation zu lesen. (Vorzugsweise integrierte Systeme).
========================================================
Mazda NVA-SD8110 EU LIVE
V 910.xxxx wird auch nicht verlängert. (z.Zt. nicht in Gebrauch)
Uraltgerät 2150 max (treuer Weggefährte)
«1345678

Kommentare

  • Lupus1Lupus1 Beiträge: 372 [Exalted Navigator]
    Hallo,

    auch wenn ich leider nichts zur integrierten Navigation sagen kann, so muss ich dennoch sagen, dass ich von der TT-Navigation sehr überzeugt bin. Speziell mein XL LIVE ist dank IQ Routes und HD Traffic nicht zu schlagen bisher. Ich habe ein Nokia-Handy mit integrierter Navigation (Navteq-Karten), bei dem die Navigation bei weitem nicht mithalten kann. Weder von der Routenplanung und viel schlimmer noch mit der voraussichtlichen Ankunftszeit.
    Bei dem Start 60 fehlt als Einstiegsmodell leider der HD-Traffic-Dienst, aber ansonsten hat auch dieses eine sehr gute Navigation.

    Das einzige Problem mit der Suche nach positiven Erlebnissen ist, dass üblicherweise diejenigen, die nur positive Erlebnisse oder hauptsächlich positive Erlebnisse haben, selten Produktbewertungen schreiben oder sich gar im Forum melden. Hier finden sich vor allem diejenigen ein, die Probleme irgendwelcher Art haben und diese gerne lösen möchten.


    Gru
    Lars.
    ____________________________________________________

    TT XLS LIVE IQ Routes Edition (Text-to-Speech)
    map/Europe_North 875.3613
    TT Start 60
    map/Europe 910.4964
    TT GO 6000
    map/Europe 926.5515

    TT Runner Cardio watch

    TT Home 2.9.7.3256
    MyDrive Connect 3.3.0.1317
    MySports Connect 1.3.9
    Win8 64bit




    I'm no TT employee but just a customer trying to help
  • NormanMucNormanMuc Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hab seit Januar 2012 die Iphone-App auf einem 4S laufen und bin damit sehr zufrieden.

    Seit letzedem Monat hab ich ein Aygo Connect Multimedia, welches leider Probleme bereitet: Die HOME-Software stürzt oft ab, es gibt Server-Fehler.
    TomTom-App auf IPhone 4S (app v1.11; Karte: v890; Anw. 8.300)
    Aygo Connect Multimedia (Karte: 890; Anw. 7.826)
    Spritmonitor.de
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Ich habe mein TomTom Start60 erst ein paar Tage.

    Vorher hatte Ich NAVIGON.

    Das TomTom Start 60 ist ziehmlich gut, Lupus1 schrieb dazu ja auch schon etwas.

    Im Moment bin ich [noch] zufrieden, wobei MyTomTom wohl noch nicht ganz ausgereift ist.

    Hänge hier jetzt schon affig lange und soll noch warten:

    MapShare update...Gerät zeigt zeit fast einer Stunde "Restzeit 12 Minuten, Gerät nicht trennen", die TomTom-Seite meldete aber, alles fertig "Ihr Navigationsgerät ist auf dem neuesten Stand. Es stehen keine Aktualisierungen zur Installation bereit.".

    Ist nicht das erste mal, das die "Restzeit" mit "Gerät nicht trennen!" unsinn von sich gibt.

    Ansonsten weiss Lupus1, was mir fehlt [und nicht nur mir scheinbar] und ich bin zufrieden mit dem Start 60.

    Grüsse vom STRUPPI



    Start60 + FW 12.071 + MyDrive Connect 3.3.0.1812 + MAP 9.40

  • wgiggerlwgiggerl Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    STRUPPI schrieb:
    Ich habe mein TomTom Start60 erst ein paar Tage.

    Vorher hatte Ich NAVIGON.

    Das TomTom Start 60 ist ziehmlich gut, Lupus1 schrieb dazu ja auch schon etwas.

    Im Moment bin ich [noch] zufrieden, wobei MyTomTom wohl noch nicht ganz ausgereift ist.

    Hänge hier jetzt schon affig lange und soll noch warten:

    MapShare update...Gerät zeigt zeit fast einer Stunde "Restzeit 12 Minuten, Gerät nicht trennen", die TomTom-Seite meldete aber, alles fertig "Ihr Navigationsgerät ist auf dem neuesten Stand. Es stehen keine Aktualisierungen zur Installation bereit.".

    Ist nicht das erste mal, das die "Restzeit" mit "Gerät nicht trennen!" unsinn von sich gibt.

    Ansonsten weiss Lupus1, was mir fehlt [und nicht nur mir scheinbar] und ich bin zufrieden mit dem Start 60.

    Grüsse vom STRUPPI
    Hallo Struppi, freut mich wenn Du zufrieden bist,

    aber den Begriff "MapShare update" kenne ich nur vom hören-sagen. Obwohl mein Gerät (Mazda SD 8110) MapShare-fähig sein soll, habe ich davon noch nichts bemerkt und eine brauchbare Antwort auf Anfragen habe ich auch noch nicht erhalten. Bei TomTom habe ich den Verdacht, je billiger das Gerät, desto besser funktioniert alles.
    ========================================================
    Mazda NVA-SD8110 EU LIVE
    V 910.xxxx wird auch nicht verlängert. (z.Zt. nicht in Gebrauch)
    Uraltgerät 2150 max (treuer Weggefährte)
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Hi wgiggerl,

    mich hat es heute auch erwischt, mein funkelnagelneuses TomTom Start 60 hat sich für mich verabschiedet.

    Käse hoch 3...

    Bei Dir stört mich die Aussage "soll"...

    Steht das irgendwo in Deinen Unterlagen geschrieben, das es so ist, oder handelt es sich um eine Option?

    MapShare bedeutet für mich im Moment: ohne Live-Service:

    Gerät an PC anschliessen und über das Menü "Map Share Community bietet neues update an" einen Geräte-Download machen.

    Dafür musste ich aber vorher die Freigabe in meinem TomTom unter Einstellungen extra vornehmen [kommt auch eine Warnung, weil eventuell nicht vertrauenswürdig Infos geladen werden]

    Wenn im TomTom dieses MapShare deaktiviert ist, gibt es kein Angebot von/über TomTom.

    Aber ist noch Neuland für mich.

    Und nun ist erst mal bei mir "Zwangspause" angesagt, so ein Mist...



    Start60 + FW 12.071 + MyDrive Connect 3.3.0.1812 + MAP 9.40

  • wgiggerlwgiggerl Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Sämtliche Einstellungen sind gemacht, bei Abruf von Aktualisierungen am Gerät wird mir gesagt, dass beim nächsten Aufruf von TT-Home die Aktualisierungen vorgenommen werden.
    Auch wird mir vom Navi die Anmeldung bei MapShare bestätigt.
    Rufe ich in TTH "Extras" - Mapshare 'Wie kann ich mich anmelden' auf, wird mir auch bestätigt, dass ich bereits angemeldet bin. In den Einstellungen lässt sich der Sicherheitsgrad nicht verändern und in die Länderauswahl ist leer.
    ========================================================
    Mazda NVA-SD8110 EU LIVE
    V 910.xxxx wird auch nicht verlängert. (z.Zt. nicht in Gebrauch)
    Uraltgerät 2150 max (treuer Weggefährte)
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Hi,

    ist auch eine Klasse Nr./Bezeichnung...SD 8110..

    Wie mein Navigon 8110...

    Im Navigationsgerät sebst ist die Funktion "Map Share mit TomTom und Community" gesperrt?

    Aber Du selbst hast Deine Freigabe Deiner Daten zu TomTom erlaubt [ist Vorbedingung bei Start60]?

    Wie schon geschrieben, bin Neuling hier und habe es erst jetzt geschaft, mir ein TomTom zu kaufen.

    Wobei ich inzwischen einen leicht geschwollenen Hals bekomme, weil ich nicht an meine eigenen Daten auf  dem Gerät komme.

    Bin schon Opfer von Bilderraub, da brauche ich nicht noch mehr.

    Sehr schlechtes Prinzip, so auf "eingelassenem Speicher" eigene Daten plazieren zu müssen.

    Da ist NAVIGON um Welten besser.

    Navigon benutzte ich ja nun schon sehr viele Jahre.

    Grüsse an Dich,

    STRUPPI



    Start60 + FW 12.071 + MyDrive Connect 3.3.0.1812 + MAP 9.40

  • wgiggerlwgiggerl Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Habe die Speicherkarte seit einigen Tagen aus dem Navi genommen und bin wieder mit meinen Navigon unterwegs. Ist 1000% Nervenschonender.
    Weiterhin viel Spa mit TT
    ========================================================
    Mazda NVA-SD8110 EU LIVE
    V 910.xxxx wird auch nicht verlängert. (z.Zt. nicht in Gebrauch)
    Uraltgerät 2150 max (treuer Weggefährte)
  • Lupus1Lupus1 Beiträge: 372 [Exalted Navigator]
    Hallo,

    soweit ich wei, ist die MapShare-Funktion für die aktuellen built-in Geräte noch nicht aktiviert. Dies können meines Wissens nach bisher in diesem Bereich nur NAV2-Geräte, die mittels TT HOME verbunden werden. Ich vermute allerdings, dass diese Funktion auch auf den built-in Geräten noch nachfolgen wird. TT hat in den letzten paar Monaten in manchem Bereichen der MyTomTom-Software groe Fortschritte gemacht, andere Bereiche hinken leider nach wie vor deutlich hinterher.

    Ich werde allerdings nochmals an anderen Stellen nachhaken, wie es denn nun mit den MapShare-Updates für built-in Geräte aussieht.

    edit: Bei den älteren Geräten gibt es die Beschränkung, dass MapShare-Korrekturen nur empfangbar sind, falls die Karte maximal 1 Jahr alt ist (im Moment also Kartenversion v870 oder v875).

    Gru
    Lars.
    ____________________________________________________

    TT XLS LIVE IQ Routes Edition (Text-to-Speech)
    map/Europe_North 875.3613
    TT Start 60
    map/Europe 910.4964
    TT GO 6000
    map/Europe 926.5515

    TT Runner Cardio watch

    TT Home 2.9.7.3256
    MyDrive Connect 3.3.0.1317
    MySports Connect 1.3.9
    Win8 64bit




    I'm no TT employee but just a customer trying to help
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hallo zusammen!

    Ich habe mich etwas umgeschaut, und freu mich euch eine im Bezug auf MapShare eine Liste der (aktuell gängigen) Built-in Modelle zu geben. Falls es Fragen dazu gibt helf ich euch gerne weiter!

    Generell:
    • Man kann auf jedem Gerät Korrekturen durchführen, die zumindest auf dem eigenen System in die Karte eingearbeitet werden können.
    • Die Karte darf nicht älter als ein Jahr sein (dann wird MapShare eingestellt da zu wenig Kunden diese nutzen)

    Modell:                                            MapShare:

    Carminat (Live)                              Ja*

    Mazda NVA-SD8110                      Ja

    Mazda NB1 (Live)                          Ja**

    TomTom Blue & Me                      Ja

    TomTom Blue & Me 2                  Nein***

    Sony XNV-Modelle                        Nein**


    *nach der Formatierung kann MapShare nicht mehr genutzt werden (Problem wird gerade analysiert)

    **neuste Anwendung muss installiert sein, Karte min. Version 8.85

    ***Es fehlt hier die nötige Softwareaktualisierung, wann diese kommt kann ich nicht sagen

    @wgiggerl: In deinem Fall kann ich sehen dass du die aktuelle Karte installiert hast. Von unserer Seite sollte alles funktionieren, insofern du die Applikation 9.861 installiert hast (sieht man auf Seite 2, unter "mein Gerät verwalten" - "Anwendung" - "mehr Infos"). Ich hab übrigens auch Einsicht in deinen Kontakt mit dem Kundendienst. Kannst du mir mitteilen ob du unter dem Menü "Extras" - "TomTom MapShare" auch "Korrekturen entfernen" anklicken kannst? Versuch dies, i.d.R. sollten diese dann erneut zum Download angeboten bekommen.

    Gru, Julian
  • wgiggerlwgiggerl Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    JuIian schrieb:
    Hallo zusammen!

    Ich habe mich etwas umgeschaut, und freu mich euch eine im Bezug auf MapShare eine Liste der (aktuell gängigen) Built-in Modelle zu geben. Falls es Fragen dazu gibt helf ich euch gerne weiter!

    Generell:
    • Man kann auf jedem Gerät Korrekturen durchführen, die zumindest auf dem eigenen System in die Karte eingearbeitet werden können.
    • Die Karte darf nicht älter als ein Jahr sein (dann wird MapShare eingestellt da zu wenig Kunden diese nutzen)
    Modell:                                            MapShare:

    Carminat (Live)                              Ja*

    Mazda NVA-SD8110                      Ja

    Mazda NB1 (Live)                          Ja**

    TomTom Blue & Me                      Ja

    TomTom Blue & Me 2                  Nein***

    Sony XNV-Modelle                        Nein**


    *nach der Formatierung kann MapShare nicht mehr genutzt werden (Problem wird gerade analysiert)

    **neuste Anwendung muss installiert sein, Karte min. Version 8.85

    ***Es fehlt hier die nötige Softwareaktualisierung, wann diese kommt kann ich nicht sagen

    @wgiggerl: In deinem Fall kann ich sehen dass du die aktuelle Karte installiert hast. Von unserer Seite sollte alles funktionieren, insofern du die Applikation 9.861 installiert hast (sieht man auf Seite 2, unter "mein Gerät verwalten" - "Anwendung" - "mehr Infos"). Ich hab übrigens auch Einsicht in deinen Kontakt mit dem Kundendienst. Kannst du mir mitteilen ob du unter dem Menü "Extras" - "TomTom MapShare" auch "Korrekturen entfernen" anklicken kannst? Versuch dies, i.d.R. sollten diese dann erneut zum Download angeboten bekommen.

    Gru, Julian
    Hallo Julian,

    habe die Applikation 9,862 installiert. Den Menüpunkt "Korrekturen entfernen" kann ich auch benutzen, danach werden mir die Korrekturen nicht wieder zum download angeboten. Wie auch, wenn ich zuvor noch nie welche zum download hatte. Deswegen bin ich doch auf der Suche nach Lösungen. Das einzige was mir bisher angeboten wurde sind die QuickGPSfix Daten, die Speedcams sowie nach erscheinen die neuen Karten. Aber keine Kartenkorrekturen. Weder eigene noch fremde.

    Auch lassen sich bei den Einstellungen keine Vertrauensstufe und keine Länderauswahl ändern. Lediglich bei den Pois kann man Häkchen setzen und entfernen.

    Gru Kalle
    ========================================================
    Mazda NVA-SD8110 EU LIVE
    V 910.xxxx wird auch nicht verlängert. (z.Zt. nicht in Gebrauch)
    Uraltgerät 2150 max (treuer Weggefährte)
  • Lupus1Lupus1 Beiträge: 372 [Exalted Navigator]
    Hallo wgiggerl,

    hast du schon einmal in HOME unter den MapShare-Einstellungen nachgeschaut, ob sich dort etwas einstellen lässt, nachdem das Gerät mit HOME verbunden ist? Falls du dies bereits beantwortet hast, entschuldige, dann habe ich das einfach überlesen. Aber bei den NAV2-Geräten werden die Einstellungen bezüglich des Levels in HOME eingestellt und nicht wie auf den neueren Geräten auf dem Gerät selbst.


    Gru
    Lars.
    ____________________________________________________

    TT XLS LIVE IQ Routes Edition (Text-to-Speech)
    map/Europe_North 875.3613
    TT Start 60
    map/Europe 910.4964
    TT GO 6000
    map/Europe 926.5515

    TT Runner Cardio watch

    TT Home 2.9.7.3256
    MyDrive Connect 3.3.0.1317
    MySports Connect 1.3.9
    Win8 64bit




    I'm no TT employee but just a customer trying to help
  • wgiggerlwgiggerl Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Habe ich alles schon probiert. Siehe vorherigen Beitrag. Einstellungen bezüglich der Vertrauensstufe lassen sich bei eingelegter Karte im Gerät vornehmen was aber der Aktualisierung in TTHome auch keine Funktion verleiht.
    Trotzdem, Danke !!
    ========================================================
    Mazda NVA-SD8110 EU LIVE
    V 910.xxxx wird auch nicht verlängert. (z.Zt. nicht in Gebrauch)
    Uraltgerät 2150 max (treuer Weggefährte)
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo alle zusammen.

    Ich habe seit kurzem ein integriertes TomTom Carminat (lie sich leider nicht rausbestellen) mit 3 Jahren Live Services. Ich war vorher Nutzer eines Navigon mit Live-Service.

    Ich kann leider nur jedem von TomTom abraten. Zumindest in meinem Falle überwiegen die Nachteile.

    Zugegeben, die Routenberechnung ist schnell und unter Berücksichtigung des HD-Traffics, gut. Die Anzeige der Richtung ist gro und deutlich.

    Allerdings folgende Dinge sind mir echt negativ aufgefallen:

    HD-Traffic nicht immer aktuell: Eine seit Wochen gesperrte Brücke wird nicht umfahren, hat mich eine 3/4Stunde gekostet.

    Thema Radar (geht so gar nicht, tausendmal besser bei Navigon): mobile Blitzer werden gar nicht angezeigt. Feste Blitzer (z.T. schon seit Jahrzehnten installiert, A30 am Eingang Bad Oeynhausen aus Richtung OS) werden gar nicht angezeigt, Blitzer werden erst in der Gegenrichtung angesagt (Richtung falsch, auch hier handelt es sich um Blitzer, die schon seit Jahren an der selben Stelle stehen, B54 Ochtrup Richtung Münster und Gegenrichtung). Gibt man die Blitzer ein, passiert gar nichts. Zum Teil habe ich die schon dreimal eingegeben.

    Ach so ... Blitzereingabe ... nehme ich auf der Bluetooth Fernbedienung den Runden Button ist der Punkt "Radarkamera melden" ausgegraut. Gehe ich umständlich über Menütaste -> LiveDienste-> Radarkamera melden geht es komischerweise!! ???

    Ach ja ... LiveDienste -> Konto-Anmeldung: erst nach einem Anruf beim Support wurde mir mitgeteilt, das ich mich gar nicht anmelden muss. Warum ist der Punkt dann überhaupt vorhanden? Anmeldung wäre sowieso gar nicht gegangen, da bei der Kennworteingabe leider die Hoch-Taste vergessen wurde (Kennwörter dürfen bei TomTom nur kleine Buchstaben enthalten, damit sie leichter zu knacken sind).

    Sprache: Wer hat denn diese Deutschen Stimmen aufgenommen? Die "normale" Stimme redet stockend wie mein erstes Navi vor sieben Jahren. Die Computerstimme "Yannick" geht einem spätestens nach dem ersten Autobahnkreuz mit seinem "und dann ... dies ... und dann das ... und dann dies ..." auf den Keks. Eine Frauenstimme wäre nicht schlecht und ein "bitte" wie bei Navigon wäre auch höflicher. brigends grammatikalisch schlägt die TTS-Stimme vom Navigon die von TomTom um Längen (Yannick: "biegen sie links ab in die XYZ-Strae und dann Sie haben Ihr Ziel erreicht", gruselig)

    Ach dabei fällt mir ein, das das Ziel regelmäig zu früh angesagt und auch angezeigt wird (um ca. 100 bis 200 Meter).

    Anzeige: Leider kann man die Anzeige der Richtung, Ankunftszeit etc. nicht komplett ausblenden um eine Vollbildkarte zu bekommen. Was soll das eigentlich mit dem Kompass? Das der nach Norden zeigt, irritiert nur (wie man auch im Forum lesen kann). Die Fahrtrichtung wäre eindeutig hilfreicher. Schön wäre auch die Anzeige der Geschwindigkeit sowie der Höhe.

    Auch besser bei Navigon: Ich kann dort generell einstellen, bei welcher Geschwindigkeitsüberschreitung um wieviel km/h ich gewarnt werden will (ob bei 5,10,15 oder 20 km/h berschreitung) und das noch differenziert nach inner- und ausserorts. Generell lassen sich noch viele Einstellungen über eine XML-Datei konfigurieren (bis hin zu komplexen Fahrprofilen), die im Menü nicht enthalten sind.

    Nach all diesen Erfahrungen kann ich Freunden und Bekannten leider nicht zu TomTom raten. Grüe Troubadix12
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Oh man ... selbst im Forum klappen die Zeilenumbrüche nicht. Ist bei TomTom eigentlich irgendwas ausgereift? Gru Troubadix12
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi Troubadix.

    Wenn du bei deinem Post auf "Optionen" klickst kannst du dies wieder ändern. Ich wei nicht genau was du mit deiner Bemerkung meinst, weil bei mir läut alles ohne Probleme.

    Schonmal zu den Radarkameras: Ich fahr öfter die von dir beschriebene Strecke, und ich werde auf allen Geräten (Live oder nicht Live) vor der Kamera auf der A30 gewarnt, auch vor der anderen in der Stadt selbst. Da muss also bei dir irgendwas nicht so laufen wie es sollte...

    Nachtrag:

    - Den Login für die Live Dienste braucht man wenn die Promo-Zeit abgelaufen ist.

    - mobile Blitzer werden angezeigt, insofern uns diese gemeldet wurden.

    - Man kann den Melde-Button sich unter "Einstellungen" - "Eigenes Menü" auch ins Navigationsbild zaubern.

    - Kennwörter sind nicht case-sensitive, ob man gro oder klein schreibt ist egal. und wer will deinen tomtom Login knacken, wofür? Die Taste wurde nicht vergessen.

    - Unter "Einstellungen" - "Statusleisten-Einstellungen" kann man einige deiner Wünsche erfüllen.

    Deine weiteren Anmerkungen kann ich leider nicht ohne weiteres nachprüfen oder nachvollziehen...
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    hm ... ein Klick auf Optionen springt zum Anfang der Webseite, ansonsten passiert nichts?! Gru Troubadix
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    was für einen Browser benutzt du denn? Bei mir läuft alles.
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Sorry Julian,

    ist bei Start60 so ähnlich.

    Schrieb ich schon mal in einem Start60-Fred.....seit gut 15 Jahren änderungen bei Geschwindigkeit [Zone 30], im Navigon normal vorhanden, im TomTom nicht.

    Radar, fest installiert seit 15 Jahren, immer am gleichen Platz/Ort, wird bei TomTom falsch angezeigt, oder fehlen ganz, bei Navigon schon fast 15 Jahre aufgeführt.

    [Einige Dinge wurden vor gut 30 Jahren geändert, nur TomTom weiss von nix].

    Die "Männerstimme" ist nicht so prall, vor allem in einem US-Convertible-Oldtimer bei höherer Geschwindigkeit [so um die 100 km/h] nicht mehr gut zu verstehen.

    Da war die klare NAVIGON-Frauenstimme um Welten besser.

    Also ist das von Troubadix geschriebene nicht so abwägig.

    Grüsse vom STRUPPI



    Start60 + FW 12.071 + MyDrive Connect 3.3.0.1812 + MAP 9.40

  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hi nochmal ...

    Wo können eigentlich Kartenfehler gemeldet werden, wo die Strecke zwar richtig ist, die Beschilderung/Namen falsch sind?

    In Hannover: B6/B65 Peine Richtung Zentrum (Südschnellweg). Kurz nach dem Seelhorster Kreuz wird angezeigt (und entsprechend von Yannick vorgelesen) B6/B65 Alfeld/Neinburg, der Ort heisst Nienburg. Nach der Hildesheimer Brücke ist die Beschilderung dann wieder richtig.

    Zu Bad Oeynhausen: Ich fahre die Strecke jedes Wochenende, seit fünf Wochen mit TomTom Carminat mit neuestem Kartenmaterial und wöchentlichen Update-Sitzungen. Der Blitzer am Eingang wurde definitiv noch keinmal angezeigt, auch nicht nach meinen Eingaben über Radar-Kamera melden.

    Gru Troubadix12
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo Julian, Ich benutze den aktuellen Firefox. Gru Troubadix12
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    @Struppi: Da ich keine anderen Navis ausser TomTom genutzt habe, kann ich zu solchen Vergleichen nicht wirklich was sagen, falls du das wünscht. Fehler gibt es immer... Und ich leite solch Feedback auch gerne weiter, ich find es super wenn wir auf soetwas hingewiesen werden! Ich meinte mit der Radarkamera lediglich die eine bei der ich immer eine Meldung erhalte, er aber nicht. (und nur so nebenbei, vor 15 Jahren waren Navis noch nicht wirklich auf dem Markt ;))

    @Troubadix12: Komisch dass du diese nicht angezeigt bekommst. Die Datenbank für Carminat ist, soweit ich wei, eine andere als die "regulären" Navis. Hat letzenendes wohl was mit den Verträgen zwischen Renault und TomTom zutun. Ich kann da nochmal nachhaken, dass schaff ich heut aber nicht mehr. Ich nutze auch den aktuellen Firefox, also irgendwie komisch das ganze :) Ich könnt mich auf deinem PC einloggen, aber auch das sprengt den Rahmen, vielleicht morgen?

    Gru aus Amsterdam, Julian
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Hi Julian,

    sicher waren vor 15 Jahren noch nicht NAVIS bei uns auf dem Markt.

    Aber die Geschwindigkeitbegrenzung wurde in diesen Zeitraum installiert.

    Nannte man "Verkehrsberuigung".

    Daher war es für mich sehr sonderbar, das TomTom dieses "Alte" noch nicht kannte.

    Das war auch schon alles, was ich ausdrücken wollte.

    Verkehrsflussänderungen, älter als ein Jahr, sollten auch in der Premiumklasse TomTom eingeflossen sein [Andere können es ja auch].

    Wie schon mehrfach geschreiben, ist mein TomTom Start60 mein erstes TomTom-Gerät.

    Noch weiss ich nicht, ob ich diesen Kauf bereuen muss.

    Sehr glücklich bin ich im Moment jedenfalls nicht damit. [zumal auch die Umgewöhnungsphase nicht "mal Eben" ist]

    Grüsse an Dich,

    STRUPPI



    Start60 + FW 12.071 + MyDrive Connect 3.3.0.1812 + MAP 9.40

  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo nochmal ....

    Julian:

    zum Nachtrag: Deine Lösungen funktionieren so leider nicht bei einem fest installierten TomTom Carminat.

    Lt. Support benötigt man den Live-Dienste LogIn gar nicht, da sich das Gerät selber authentifiziert. Erledigt. Komisch ist das ganze nur, das mir die Möglichkeit trotzdem angeboten wird. Auch werden lustigerweise dann bei der ersten Kennworteingabe nur Ziffern und Kleinbuchstaben angeboten, bei Abbruch und Neu-Aufruf dann nur Ziffern und Grobuchstaben.

    Julian schrieb (manuelles zitieren, Zitieren-Button mündet in Fehlermeldung der Webseite):

    "- Man kann den Melde-Button sich unter "Einstellungen" - "Eigenes Menü" auch ins Navigationsbild zaubern."

    Ich will nichts "von hinten durch die Brust ins Auge" - Zaubern. Ausgegraute Buttons, die ich nirgends irgendwie zum Leben erwecken kann, können ganz ausgeblendet werden, da sie überflüssig sind.

    Ach ja, beim TomTom Carminat gibt es den Menüpunkt "Eigenes Menü" nicht.

    "- Kennwörter sind nicht case-sensitive, ob man gro oder klein schreibt ist egal. und wer will deinen tomtom Login knacken, wofür? Die Taste wurde nicht vergessen."

    Schön, ich weiss nicht, wer zu welchem Zweck mein Konto knacken will, ich will es ihm aber trotzdem so schwer wie möglich machen. Ausserdem wäre ein Hinweis an entsprechender Stelle nicht schlecht.

    "- Unter "Einstellungen" - "Statusleisten-Einstellungen" kann man einige deiner Wünsche erfüllen."

    Leider lät sich der linke Anzeigenteil zur Vergröerung der Karte nicht komplett ausblenden.

    Grüe Troubadix12

    PS: Habe den Fehler gefunden (Firefox mit aktivem NoScript und nicht freigegebener externer Seite)
  • Lupus1Lupus1 Beiträge: 372 [Exalted Navigator]
    Hallo,

    das mit den LIVE-Diensten ist so, wie Julian es beschrieben hat. Nach Ablauf der Promotionszeit musst du dich einloggen, damit der TT-LIVE-Server überprüfen kann, ob zu der SIM-ID deines Gerätes ein entsprechender Dienst gekauft wurde. Innerhalb der Promotionszeit benötigst du allerdings keinen Login, da die SIM für diese Zeit automatisch als erlaubt auf den Servern hinterlegt ist. Nur manchmal bei Problemen, muss man sich schon innerhalb der Promotionszeit bereits einloggen.
    Die Gro-/Kleinschreibung ist auch nur auf dem Gerät ohne Belang soweit ich wei. Beim Einloggen in dein Konto auf der Homepage spielt es meines Wissens nach wieder eine Rolle.

    Kartenfehler können am Besten mittels des Map Share Reporter Tools auf der Homepage gemeldet werden.

    [url=http://www.tomtom.com/mapshare/tools"; target="_blank]http://www.tomtom.com/mapshare/tools[/url]

    Folgende Fehler sind durchaus sinnvoll auch auf dem Gerät zu korrigieren, da diese direkt verbessert werden und beim nächsten Mal bereits zur Verfügung stehen:

    - Geschwindigkeitsbegrenzungen
    - Abbiegeverbote
    - Einbahnstraen
    - gesperrte Straen
    - Straennamen

    Bezüglich nicht gemeldeter oder falsch angezeigter Baustellen kann ich dir leider nur zustimmen, dass dies ein Problem ist. Dies muss aber nicht zwingend an TT liegen, sondern wenn TT falsche/unvollständige/keine Meldungen von den Baufirmen/Behörden erhält, dann können diese auch nicht richtig eingetragen werden. Ich habe es in letzter Zeit in der Region Heidelberg vor allem mit angezeigten, aber nicht vorhandenen Baustellen oder fehlenden dazugehörigen Straensperrungen zu tun.

    Die Stimmen sind allerdings aktuell nicht das Gelbe vom Ei. Ich hoffe, dass möglichst schnell wieder eine weibliche Computerstimme wie bei meinem XL LIVE zum Download bereitsteht, die dann installiert werden kann. Diese ist nämlich im Gegensatz zu den aktuellen NAV3-Stimmen einwandfrei.

    Das mit dem Ziel kann verschiedenen Ursachen haben. Zunächst kann es eine leicht falsch eingetragene Hausnummer sein, weshalb dann einfach an einer falschen Stelle der Strae das Ziel angezeigt wird. Es kann aber auch einfach ein schwaches bzw. ungenaues GPS-Signal dafür der Fall sein. Die GPS-Geräte haben momentan alle nur eine Genauigkeit von bis zu 20m meines Wissens nach. Es kann sein, dass die Genauigkeit 100% ist, aber eben speziell bei schwachem Signal auch unter diese Genauigkeit mal absinken, wenn das Gerät knapp daran ist, die GPS-Verbindung zu verlieren. Ich hatte es dadurch auch schon wiederholt, dass ich laut Gerät z.B. neben der Strae gefahren bin.

    Die Geschwindigkeit solltest du unter den Einstellungen für die Statusleiste aktivieren können. Sobald diese angezeigt wird, wird zumindest auf allen meinen Geräten der Kompass nicht mehr angezeigt. Dieser scheint seit den letzten Updates nur noch ein Platzfüller zu sein für die Zeiten, wenn die Geschwindigkeit nicht angezeigt wird.

    Die Höhe ist angeblich in den Karten enthalten. Weshalb es keine Möglichkeit gibt, diese anzuzeigen wei ich nicht, vermute allerdings, dass TT gesagt hat, bei einem Auto sei die Höhe nicht relevant. Dies ist aber nur meine persönliche Vermutung.

    Das Problem mit der Warnung, wenn die Geschwindigkeit überschritten wird, kenne ich und finde es auch schade, dass dies nicht implementiert ist. Eine solche Funkion fände ich persönlich auch sehr angenehm.

    Dass die Karte komplett angezeigt wird, geht nur, wenn du in der Kartenansicht und nicht in der Navigationsansicht bist. Dann fehlen allerdings andere Informationen und werden nicht angezeigt. Eine Möglichkeit, dass die Statusleiste nur bei Ansagen und Abzweigen eingeblendet wird, ist mit Sicherheit eine berlegung wert. Speziell für die Fahrt auf Autobahnen.

    Gru
    Lars.
    ____________________________________________________

    TT XLS LIVE IQ Routes Edition (Text-to-Speech)
    map/Europe_North 875.3613
    TT Start 60
    map/Europe 910.4964
    TT GO 6000
    map/Europe 926.5515

    TT Runner Cardio watch

    TT Home 2.9.7.3256
    MyDrive Connect 3.3.0.1317
    MySports Connect 1.3.9
    Win8 64bit




    I'm no TT employee but just a customer trying to help
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online133

Bembo
Bembo
Casper78vfr
Casper78vfr
e-squared
e-squared
Elchdoktor
Elchdoktor
Jerry Cougar
Jerry Cougar
Pecos
Pecos
sherra
sherra
stephenjm
stephenjm
+125 Gäste