TOMTOM ONE zeigt beim Start "Keine Karte gefunden" - Seite 2 — TomTom Community

TOMTOM ONE zeigt beim Start "Keine Karte gefunden"

2

Kommentare

  • beratungberatung Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Gehe bitte in einen Geschäft die zertifiziert Tomm Tom Geräte mit Suport anbieten und dann kann dir auch geholfen werden.
    Adressen findest du auf der Hompage.
  • sh2509sh2509 Beiträge: 0 [New Seeker]
    Hallo Andreas,

    vielen Dank für die Tipps!

    Leider hat davon nichts funktioniert.

    Wenn ich das Navi starte, kommt gar nichts - es kommt sofort die Meldung "keine Karten" und weiter kommt man nicht.

    Und wenn ich mit dem PC verbinde, bei "Mit meinem ONE arbeiten" ist leider dieselbe Meldung...

    Lg

    Sandra
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hallo Sandra,

    tut mir leid, dass Du noch immer das Problem hast.

    Wenn Du den One an denPC anschliet, siehst Du dann im Windows-Explorer die Laufwerke? Wenn ja, welche Ordner siehst Du?

    Wenn nicht, hast Du einen SD-Karten-Leser in Deinem Computer oder einen externen, den man anschlieen kann? Wenn ja, lege dort die SD Karte rein. Im Windows-Explorer (beim Mac Finder) siehst Du den Inhalt. Welche Folder sind zu sehen?

    Hast Du denn zur Sicherheit das vorgeschlagene manuelle Backup gemacht?

    Was passiert denn, wenn Du die alte D A CH SD einlegst. Wird diese gefunden?

    Lieben Gru

    Andreas
  • gpigpi Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Hallo Julian,

    ich bin der Verzweiflung nahe. Wir waren in Südafrika, haben die Karte gekauft und geladen. In SA hat alles wunderbar funktioniert. Zurück in Deutschland stehe ich vor einem riesigen Problem: Ich bekomme die DE-AT-CH-Karte nicht mehr auf unser tomtome one (Seriennummer beginnt mit Z2).

    Habe nun alles versucht über TomTomhome, die eine Karte runterschmeien, die andere raufladen. Das Ende vom Lied: Die Karten sind alle weg und lt Computer ist das TomTom mit über 380mb belegt und ich kann nichts laden.

    Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung und wei nicht weiter.

    Wie kann man das Problem beheben, damit das TomTom wieder in Deutschland funktioniert und nicht anzeigt: keine Karte

    Vielen Dank und LG

    IG 
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi gpi,

    sorry dass ich erst jetzt dazu komm um dir bei deinem Problem zu helfen.

    Also, ich wei nicht genau was der Zustand bei deinem TomTom ist, was du auf dem PC abgespeichert hast usw.

    Aber anhand deiner Angaben würde die Schritte probieren die [url=https://discussions.tomtom.com/t5/XL-XXL-ONE-Start-HOME/Nach-Update-auf-9-401-startet-XL-S-IQ-Routes-ständig-neu/m-p/213071#M135" target="_blank]hier[/url] von mir beschrieben werden.

    Durch die Formatierung stellen wir sicher dass es nicht am Speicher oder an defekten Daten auf dem TomTom liegt.

    Nach der Neuinstallation sollte alles funktionieren.

    Falls dies nicht der Fall sein sollte, beschreib bitte genau was du gemacht hast und wo du nicht weiter kommst. Für mich wäre es super dann auch die Systeminformationen (mit TomTom angeschlossen!) zu erhalten, diese findest du in TomTom Home unter "Hilfe" - "Systeminformationen". Kopiere diese und füge diese in eine private Nachricht an mich ein, um mir zu schreiben einfach [url=https://discussions.tomtom.com/t5/notes/privatenotespage/tab/compose/note-to-user-id/97777" target="_blank]hier klicken[/url].

    Gru und viel Erfolg,

    Julian
  • heigerleinheigerlein Beiträge: 0 [New Seeker]
    keine karte gefunden
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,927 [Revered Pioneer]
    Hallo heigerlein,

    willkommen im TomTom-Forum :D

    hast Du schon die Tips von @AndiAndi und @Julian weiter oben in diesem Thread befolgt?

    Grüe

    Troubadix12
  • Frank-ChristophFrank-Christoph Beiträge: 0 [New Seeker]
    Hallo, ich habe mir jetzt anderthalb Tage die Augen blutig gelsen und auch alles ausprobiert, was hier gepostet wurde. trotzdem schein es bei mir etwas anders zu sein:

    Also:

    1. Nach Aktualisierung meines TomTom One 3rd edition (500 MB) fuhr das Gerät nicht mehr hoch.-bzw es fuhr genau bis zum Schriftzug inklusive Trommel hoch und dann Schluss.

    2. ich ahbe Tom Tome Home 2 installiert und alle Datem kopiert und rückkopiert. Danach war die Karte weder auf TomTom home noch auf dem Gerät zu finden. Der Rest ist nun installiert (Stimme und Application) aber wie komme ich an meine Deutschlandkarte D-AT_CH im passenden Format???

    Hilfe.
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,927 [Revered Pioneer]
    Hallo Frank-Christoph,

    willkommen im TomTom-Forum :D

    Schade, dass Du beim "Augen blutig lesen" die wahrscheinlich richtigen Hinweise überlesen hast. :(

    Zunächst hättest Du, wie hier im Forum schon mehrfach erwähnt, vor allen Deinen Versuchen ein manuelles Backup via Explorer/Finder (Mac) bei ausgeschaltetem (oder beendetem) TomTomHome machen sollen. Dabei alle Dateien und Verzeichnisse (auch System, ist in den Optionen vom Explorer einzustellen) und alle Dateiendungen anzeigen lassen.



    Desweiteren hätte es wahrscheinlich ausgereicht, wenn Du im Kartenordner die Datei "mapsettings.cfg" umbenannt hättest. Zwar wären dann die persönlichen Einstellungen und Favoriten weg, aber das Navi würde vermutlich weiter booten.



    Du schreibst unter 2. dass Du TTHome2 installiert hast. womit hast Du denn die Aktualisierung unter Punkt 1 gemacht?

    Auch hier wäre es besser gewesen, erst TTHome auf die aktuelle Version zu bringen, dann TTHome zu beenden, dann das Navi an den PC anzuschlieen, dann manuelle Sicherung, dann TTHome starten und dann aktualisieren.:(

    Wird in TTHome unter "Mein TTOne verwalten" / "Elemente vom Computer installieren" oder "Elemente vom Computer entfernen" keine Karte angezeigt?

    Welche Windows-Version (oder sogar Mac?) hast Du?

    Grüe

    Troubadix12
  • Frank-ChristophFrank-Christoph Beiträge: 0 [New Seeker]
    Erst einmal herzlichen Dank fuer die fixe Antwort. Nun, ich htte zwar alles gesichert, dann die Karte formatiert und rueckkopiert. aber nach dem Aktualisieren, das allererste Mal nach all den Jahren. hatte ich auf einem al einen Ordner Maps oder so ählich und der war leer. Zuvor einen Ordner D-AT-CH oder so ähnlich aber auch der war spaeter leer. Ich habe jetzt ein paar Daten noch auf dem Computer gesichert aber lasse die auch erst einmal weg, da ich so wenig Zeug wie moeglich auf der eh schon kleinen Speicherkarte des Navis haben wll. Ehrlich gesagt bin ich zwar kein echter Koenner, aber auch kein saudoofer Laie, so dass ich mir nicht erklaeren kann, warum die Daten und nun auch die Ordner komplett weg sind.Vielleicht habe ich die irgendwie ueberschrioeben oder ueberkopiert? Ich weiss es nicht... :(

    Immerhin habe ich Zugriff auf das Geraet, weiss aber nun gar nicht mehr weiter. Kann man das Navi nicht irgendwie auf Werkseinstellung zurueckstellen? Wahrscheinlich nach der Formatierung wohl nicht, oder?

    EDIT: nein, es istw eder ein Kartenverzeichnis auf dem Computer geblieben noch auf dem Geraet selbst.
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,927 [Revered Pioneer]
    Hallo Frank-Christoph,

    leider gibt es keinen Werksreset, wie Du ihn meinst, wenn das Gerät/die SD-Karte formatiert wurde. Nach der Formatierung spielt TTHome eigentlich selbständig die Navcore (das ist das Betriebssystem des Navis), die Stimmen Lisa und Werner und noch einige andere Dinge auf. Die ursprünglich mal ausgelieferte Karte wird nicht über TTHome wieder installiert. Wenn man diese nicht irgendwo gesichert hat, hat man keine mehr, es sei denn, man hat mal über TTHome eine neue Karte oder ein Kartenabo gekauft. Dann sind die entsprechenden Karten Deinem TT-Konto zugeordnet und können erneut heruntergeladen und installiert werden. Eine andere Möglichkeit wäre, eine original SD-Karte mit Kartenmaterial von TT zu kaufen. Aber vorsicht. Genau hinschauen, ob die Karte zum Gerät passt. Auerdem sind die Kartenversionen, die im Shop angeboten werden, meistens steinalt. Da kann man besser eine leere SD-Karte mit einer über TTHome gekauften Karte bespielen.

    Durchsuche doch mal Deinen PC nach einem Ordner "*DE_AT_CH*" oder "*DE-AT-CH*" oder nach einer Datei "DE_AT_CH.pna" (die liegt im Kartenordner) vielleicht findet sich ja noch ein Ordner mit Inhalt.

    Grüe

    Troubadix12
  • Frank-ChristophFrank-Christoph Beiträge: 0 [New Seeker]
    Ok, kanst Du mir helfen, was genau ich an Karten kaufen kann fuer mein Geraet? Welche Daten sind relevant? waere nett,w enn Du mir beim Aussuchenn beholflich sein wuerdest. Suchvorgang auf dem Computer hat keinen Erfolg gebracht.
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,927 [Revered Pioneer]
    Hallo Frank-Christoph,



    Dazu ein Beispiel:

    Gekauft DE_AT_CH und Benelux (weil möglicherweise noch so gerade draufpasst) Dann kannst Du nicht von Deutschland direkt in die Niederlande navigieren. Du musst dann bis zu einem Ort an der Grenze routen und dann im Gerät die Karte wechseln und dann zum Ziel routen.

    Lange Rede kurzer Sinn. Karten (oder Kartenabo) immer über TTHome (neueste Version) kaufen und niemals gröer als die SD-Karte. ;)

    Grüe

    Troubadix12
  • Frank-ChristophFrank-Christoph Beiträge: 0 [New Seeker]
    Ok, also ich habe tom Tom Home 2.9 installiert. Mein tomTom faehrt hoch, ich muss die Einstellungen angeben und dann kommt "keine Karte". So far so good. Dann Karte kaufen und es kommt ein (fuer mich) relevanter Vorschlag von Deutschland, sterreich und Schweiz mit einer Gröe von ca. 380 MB. das ist dann alles? Zahlen, downloaden, fertig oder gibts beim einbinden der neuen Karte auch noch etwas zu beachten?

    Und dir schon mal ein FETTES Dankeschoen fuer die sehr nette und geduldige Hilfe. :)

    Mein Fazit ist jedenfalls: TOMTOM mag ein gutes Navi sein, aber Userfreundlich ist das Handling ausserhalb des reinen Fahrens absolut nicht. ich finde das drum rum absolut nervig und bin durchaus angepisst.
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Hi,

    wie sieht das mit Kartenabo aus?

    Wäre das eine Alternative welche funktioniert, wo jetzt keine Karte vorhanden ist?

    Dann wäre der Neuanschaffungspreis auf 4 Karten runter zu rechnen und nicht mehr ganz so hart.

    Kann jemand dazu bitte etwas schreiben?

    Fragende Grüsse vom STRUPPI
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,927 [Revered Pioneer]
    Hallo STRUPPI,

    ich bin mir da auch nicht ganz sicher, aber ich meine, dass man über TTHome ein Kartenaktualisierungs-Abo nur angeboten bekommt, wenn mann eine Karte auf dem Navi hat. Also vermute ich "erst Karte kaufen dann Abo hinterher". Aber wissen wird das wohl nur @Julian.

    Hallo Frank-Christoph,

    schreib unserem guten Geist @Julian eine freundliche PN und schildere ihm Dein Problem/Vorhaben, vielleicht kann er Dir ja helfen.

    Grüe

    Troubadix12
  • Frank-ChristophFrank-Christoph Beiträge: 0 [New Seeker]
    Habe ich getan. Danke fuer Deinen Support. Bis bald und alles Gute.
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Danke für die Info Troubadix12, also "mal wieder" Julian.......

    Warten wir mal "dessen Wunder" ab, bzw. auf die endgültige Antwort von Frank-Christoph, wie es bei Ihm "erledigt" wurde.

    Grüsse vom STRUPPI
  • Frank-ChristophFrank-Christoph Beiträge: 0 [New Seeker]
    Wie auch immer... nach Neuinstallation auf einmal war wieder alles da und es laeuft wunderbar. Vielen Dank an alle. Ich werde in jedem Fall keine Updates mehr machen. Das hat mich jetzt fast zwei ganze Tage beschaeftigt. Wenn noch einmal Probleme auftauchen kaufe ich ein Neugeraet mit mehr Speicher.

    Nochmals Dank an alle. :)
  • hansrockyhansrocky Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Habe das gleiche Problem mit meinem  XXL!!!!
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,927 [Revered Pioneer]
    Hallo hansrocky,

    willkommen im TomTom-Forum :D

    Vorschläge, was Du alles tun kannst, findest Du hier in diesem Thread. Leider sind die wenigen Informationen, die Du gepostet hast, nicht sehr hilftreich.
    hansrocky schrieb:

    Habe das gleiche Problem mit meinem  XXL!!!!
    Eigentlich wäre meine kurze Antwort: "Das ist nicht schön".;)

    Wichtig: Mache als erstes ein manuelles Backup wie hier im Thread beschrieben.

    Grüe

    Troubadix12
  • zuzu Beiträge: 0 [Novice Seeker]
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hallo zu,

    willkommen im Forum! 

    zu schrieb:

    Da hast Du schon Recht. Reden ist Silber und Schweigen ist Gold.  :D

    Aber versuche es doch mal mit Schreiben. ;)

    LG

    Andreas
  • hansrockyhansrocky Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Hallo , nach Karten-Aktuellisieren bei meinem TomTom XXL , schreibt es immer wieder KEINE KARTE GEFUNDEN. Das Gerät ist zwei Jahre alt und war nicht billig . Versuche seit sechs Wochen alle Möglichkeiten , ohne erfolg. Da ich das Navi beruflich sehr viel brauche , werde ich mir ein NEUES KAUFEN . Aber sicher NIE WIEDER EIN GERT VON TOM TOM!!!!!!!!!

    Liebe Grüe  Johann
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hallo hansrocky,

    da Du keine näheren Infos gibst, kann man schwer helfen. Die Fehlermöglichkeiten, die dazu führen, sind vielfältig:
    • zu alte Firmware, die mit der neuen Karte nicht zurecht kommt
    • Fehler beim Download oder Installation, neue Karte beschädigt
    • defekter Speicherplatz im Gerät
    • keine/falsche Zuordnung der Karte auf Deinem Konto
    • alte Karte wurde bei der Installation gelöscht, neue konnte auf Grund von Verbindungsproblemen nicht geladen werden
    um mal ein paar zu nennen.

    Daher kann ich Dir nur den dazu passenden Link aus der Supportdatenbank geben:

    [url=http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/9848" target="_self]http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/9848[/url]

    und Dir den Rat geben, Dich an den Support zu wenden. Dieser kann u.a. auch Dein Konto überprüfen, was Du selbst oder andere User nicht können. Den Support kannst Du, wie hier beschrieben, erreichen:

    [url=https://discussions.tomtom.com/t5/Wie-nutze-ich-das-Forum/Gewusst-wie-den-Kundendienst-kontaktieren/td-p/295368" target="_self]http://discussions.tomtom.com/t5/Wie-nutze-ich-das-Forum/Gewusst-wie-den-Kundendienst-kontaktieren/td-p/295368[/url]
    Am schnellsten geht es über Telefon:
    069 / 663 08 012
    Mo - Fr: 10:00 - 18:30

    Ich hoffe, Du hast auch, wie hier vielfach geraten, ein manuelles Backup gemacht (nicht über TT-Home), so dass Du jederzeit im Notfall den Navispeicher formatieren und den alten Zustand zurück kopieren kannst.

    LG
    Andreas
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online35

DougLap
DougLap
kieron
kieron
mapfanatic
mapfanatic
modestoribeirinho
modestoribeirinho
RoadRider
RoadRider
+30 Gäste