Navi für Giulietta — TomTom Community

Navi für Giulietta

Giulietta-KatzeGiulietta-Katze Beiträge: 0 [New Seeker]
bearbeitet 27. Januar in Integrierte Autonavigation
Ich möchte ein Navi für eine Giulietta verschenken. Was nehme ich da am besten?

Kommentare

  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi Giulietta-Katze!

    Willkommen im Forum!

    Also beim Giulietta kann man ein integriertes TomTom nur beim Autokauf mitbestellen, ein Nachrüsten ist nicht möglich.

    Daher empfehle ich dir ein "normales" TomTom zu verschenken, hier gibt es für jeden Zweck das richtige:

    Wenn viel gefahren wird und möglichst genaue Verkehrsinformationen wichtig sind, rate ich zu einem TomTom mit Live Diensten.

    Hier gibt es Premium Versionen wie das GO Live 1015, mit Glasdisplay und vielen Funktionen:

    [url=http://www.tomtom.com/de_de/products/car-navigation/go-live-1015-europe/"; target="_blank]http://www.tomtom.com/de_de/products/car-navigation/go-live-1015-europe/[/url]

    Wenn man aber weniger auf besonders gute Verkehrsinformationen und Premium Funktionen Wert legt, reicht ein VIA mit Traffic TMC Antenne volllkommen aus, ist natürlich auch etwas günstiger:

    [url=http://www.tomtom.com/de_de/products/car-navigation/via-120-europe-traffic/index.jsp"; target="_blank]http://www.tomtom.com/de_de/products/car-navigation/via-120-europe-traffic/index.jsp[/url]

    Ich hoff das hilft dir fürs erste weiter, wir haben noch viel mehr Produkte, schau dich einfach einmal um.

    Wenn du Fragen hast kannst du immer das Forum fragen, oder einfach bei uns anrufen:

    [url=http://discussions.tomtom.com/t5/Karte-kaufen-und-installieren/Anleitung-Den-TomTom-Support-kontaktieren/m-p/225801#M530"; target="_blank]http://discussions.tomtom.com/t5/Karte-kaufen-und-installieren/Anleitung-Den-TomTom-Support-kontaktieren/m-p/225801#M530[/url]

    Gru, Julian
  • ScalarScalar Beiträge: 0 [New Seeker]
    Hallo,

    ich persönlich würde vom tomtom-navigationsgerät für die giulietta abraten.

    Ich habe nur negative erfahrungen gemacht, denn die blue&me 2 geräte gehen nach ca. frühestens 2 wochen kaputt, und die bereits reparierten ersatzgeräte nach einem jahr.

    bei mir ist das wieder mal der fall. darum will ich versuchen, das geld, was ich beim alfa romeo-händler für den blue&me-navigationsgerät hingeblättert habe, zurückzuverlangen - denn für das geld, bekommt man deutlich bessere und hochwertigere Geräte von der konkurrenz.

    denn die tomtom geräte fangen nach bestimten zeiten mal gerne an, sich von alleine alle paar minuten neuzustarten, so dass kein update o.ä. möglich ist - und während der garantiezeit bekommt man nicht mal die möglichkeit, ein neugerät zu bekommen, sondern nur bereits defekte und schlecht reparierte ersatzgeräte, die ebenfalls nach kurzer zeit ihren dienst versagen.

    also wenn mich jemand fragen würde, welches navigationsgerät ich empfehlen würde, dann würde ich jedes andere empfehlen - nur keines von tom tom (und im bekanntenkreis stehe ich da nicht alleine da, was diese meinung angeht).

    die hotline wird von mir noch diese woche was hören.
  • matzl01matzl01 Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Ist zwar schon etwas her aber trotzdem:

    Was soll die Aussage?

    Bei mir läuft das TomTom seit über 3 Jahren ohne Probleme in der Giulietta.

    Das einzige was man einmal machen sollte ist das Blue&Me update damit auch die neusten Handys finktionieren und das TomTom stabieler läuft.

    Ich bin mit dem TomTom voll und ganz in der Giulietta zufrieden und würde es jederzeit weiter empfehlen, allerdings braucht man ab Werk die Blue&Me Vorrüstung!

    LG
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online9

ymeunier777
ymeunier777
+8 Gäste