Map Share Reporter Tool - Aktualisierung und ein Dankeschön - Seite 10 — TomTom Community

Map Share Reporter Tool - Aktualisierung und ein Dankeschön

17810121319

Kommentare

  • dl5mhkdl5mhk Beiträge: 45 [Prominent Wayfarer]
    Und wie macht das die Konkurrenz? Andere Triggerschwelle, andere Quellen, oder machen das dort kostenlose Praktikanten?
  • BemboBembo Beiträge: 15,602
    Superuser
    Hallo zusammen

    Wenn ich Dietersheim  Jägerweg eingebe, findet das Navi den Jägerweg nicht!

    Wenn ich Eching eingebe ist der Jägerweg vorhanden.

    Ist aber auch in Google Earth so ;)

    mfg Bembo
  • BemboBembo Beiträge: 15,602
    Superuser
    Hallo zusammen

    Wenn ich Dietersheim  Jägerweg eingebe, findet das Navi den Jägerweg nicht!

    Wenn ich Eching eingebe ist der Jägerweg vorhanden.

    mfg Bembo
  • dl5mhkdl5mhk Beiträge: 45 [Prominent Wayfarer]
    Bembo,<br><br>der Jägerweg ist in den TT-Karten nicht enthalten, dafür wurde die südlichste Stichstrae des Sonnenwegs als Jägerweg bezeichnet.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    nochmal kurz in der Datenbank gefischt:

    Man sieht das wir die nderung (markierte Linie) in einer zukünftigen (evtl. bereits der nächsten) Kartenversion durchführen werden.

    27329iF77B918BE43B0515.png

    Gru,

    Julian
  • dl5mhkdl5mhk Beiträge: 45 [Prominent Wayfarer]
    Ja, das hatte ich vor einiger Zeit schon per MSR gemeldet.<br>Vollständigkeit der Karten vs. Kosten - interessanter Ansatz.<br>Gibts da eine definierte Schwelle oder geschieht das Weglassen eher so aus dem Handgelenk ad libitum?
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,757
    Superuser
    [*] 

    Wenn ich nur dietesheim eingebe kommt auch keine jaegerstrassse Ich bin dann aber auch im falschen dietesheim ;)

    Mit der Postleitzahl habe ich es noch nicht versucht
  • TomTomistaTomTomista Beiträge: 224 [Renowned Wayfarer]
    Hallo Julian, grü Euch zusammen,

    ich komme leider erst jetzt wieder dazu, Euer heiteres Geplänkel mit zu verfolgen. Betreffs des bertitels bitte ich Dich, Julian, doch ein Stück zur Seite zu rücken, den Text aber vollinhaltlich weiter zu leiten:

    Ich wüte nun schön langsam wirklich zu gerne, welcher Scherzkeks unsere MSR und MS-Meldungen immer wieder zurück korrigiert. Nehmen wir das trivialste Beispiel, Autobahnknoten Vösendorf im Süden von Wien, Treffpunkt der A2 & A21 als Zubringer der A1 & S1 als Zubringer der A4 & A23 mit bis zu 200.000 Kfz täglich. Also eine bessere Landstrae. Wenn wir uns - zum Henker - schon die Mühe machen und Eure ewig falsche Bezeichnung A2 7 AUF RICHTIG A2 4 Knoten Vösendorf und darüber hinaus Euch auch noch die 21 Zufahrtsrampen nicht nur korrigieren sondern auch noch benennen erlaube ich mir schon die Frage, ob man uns schlicht für Deppen hält. Dabei war das nur ein Beispiel.

    Wieso beim letzten Update unsere Tunnelrampen drinnen waren, verblüfft mich sowieso und erfüllt mich ausserdem mit Dankbarkeit. 

    Ich will im Moment gar nicht mit anderen Beispielen kommen. Aber ich erlaube mir schon den Hinweis, Mijnheers in Amsteldam: Wir haben unseren Podex täglich draussen, wir brauchen keine Testfahrten dazu. Ergo seid doch mal so nett und geht davon aus, da wir exakt wissen was wir uns gegenseitig über Euch melden.

    Ich bin wirklich sauer, deswegen schliee ich jetzt besser.

    Kameraden, ich wünsche Euch eine gute Fahrt und keine Nächte neben Schweinetransportern. Allerdings in Slowenien bei 40° in einem Auto ohne Klima ca 40 Kilometer hinter einem Schweinetransporter nach zu fahren ist auch nicht ohne ...

    Servus aus Wien 
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,757
    Superuser
    Hi TomTomista,

    MS lehnt tatsächliche Gegebenheiten die zum Teil schon seit Jahren so sind grundlos ab, hab ich jetzt schon mehrfach festgestellt. Auch das ist rgerlich.

    Warum baut ihr sterreicher auch so komplizierte Streckenführungen ?:D:D;)

    Bezüglich Schweinetransporter haben wir ja das Glück da die meistens Nachts fahren um den Sauen die warmen Tagestemperaturen zu ersparen denk ich mal. Oder sie habe Kontrollängste die Nachts doch nicht so vorkommen:D:D:D
  • TomTomistaTomTomista Beiträge: 224 [Renowned Wayfarer]
    Grü Euch,

    tja, siggi, das mit der Streckenführung ist so eine Sache. Wir haben da in der Gegend einen Haufen Steine herum stehen, volkstümlich auch Berge genannt. Unser Problem ist, da wir unseren Touristen, welche diese zwar sehen aber nicht darauf herum fahren wollen, irgendwie breite bequeme Straen durch ziehen müssen. Na ja, und dann kommt eben das heraus ...

    Und dann haben wir auch noch das lästige Problem, da es tatsächlich Leute gibt, die hier wohnen wollen, sterreicher genannt. Die und die Steinhaufen, das wird halt eng. T'schuldigung dafür :$

    Betreffs der Tiertransporte - da ich ja auch mal in der Logistik tätig war - haben wir das kleine Problem, da jeder saubere Würstchen und appetitliche Wursthäppchen am Teller haben will, keiner aber darüber nachdenkt, da es sich vielleicht um das herzige Muh-Kuhli von der Alm, mit welcher sich die Tochter so herzig in den Ferien beschäftigt hat, handeln könnte. Und damit niemand verschreckt wird, transportieren wir die armen Viecher lieber in der Nacht durch Europa. Wenigstens in sterreich werden diese Transporte sehr scharf kontrolliert. Ich bin kein Vegetarier, aber man könnte die Tiere wenigstens mit einem Grundma an Respekt transportieren. Was ich da schon alles gesehen habe übertrifft jeden Hollywood pseudo-Horror-Mist.

    In diesem Sinne, Kameraden, wünsche ich Euch eine gute Fahrt und pat herüben bei uns im Osten auf, wir haben schwerste Sturmböen.

    Servus aus Wien

          
  • BemboBembo Beiträge: 15,602
    Superuser
    Hallo TomTomista

    schön, wieder einmal etwas von dir zu lesen. Als ich ende November 4 Tage in Wien war hat es auch Wind. Angeblich luftet es dort immer.

    Habe heute im Gaten grilliert:D

    Wünsche dir gute eine Fahrt

    LG. Bembo aus der Schweiz
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,757
    Superuser
    Hallo TomTomista

    Mut dich nicht wegen der Leutchen die da wohnen wollen und der Steinchen die da rumliegen entschuldigen :D:D:D

    Ich verdiene meine Kohle bei der Spezies die sich sterreicher nennen;) und wohne zwar nicht zwischen euren Steinchen aber in denen davor wenn du von Norden kommst. In eurem zweitkleinsten Bundesland ;)und das schon seit sehr langer Zeit.

    Da die Tiertransporter so scharf Kontrolliert werden ist vollkommen ok, im übrigen sind die Sheriffs hier ganz scharfe Hunde;) Auch gegen Nichttiertransporte !!! und deren Nachbarn die Schweizer noch schlimmer.

    Kleine Geschichte: Da standen zwei Engländer in CH-Au im Zollhof und schraubten ihre Bullfänger ab--warum ?? :S Sie wollten über den San Bernardino nach Milano und die Schweizer haben ihre Lkw mit den Bullfängern als zu lang gemessen. Blöd gelaufen:(
  • TomTomistaTomTomista Beiträge: 224 [Renowned Wayfarer]
    Hallo siggi, grü Euch zusammen,

    @ siggi: also, da Du Bayern als unser zweitkleinstes Bundesland benennst, erfüllt mich zwar mit Stolz, nur, ich glaube, wir zwei sollten jetzt aber ganz schnell die Klamotten wechseln und abhauen bevor die Kollegen das lesen .... na ja, probieren darf man ja. Wir zählen Wien nicht als Bundesland.

    Also bei den Aktualisierungen blicke ich eigentlich nicht mehr durch. Einserseits werden eher nachrangige Aktualisierungen sofort behandelt, diejenigen aber, welche wirklich dringend wären, hängen in der Schleife. Ich spreche jetzt nicht von neuen Straen und in der Kartenproblemaktik wirklich aufwändigen Manahmen, sondern von Korrekturen, welche einfach im MS und MSR erledigt werden können. Ich wei nicht, vielleicht liegt es an unserer Betrachtungsweise, da das Gros unserer Gruppe in der Versicherung tätig ist und wir tatsächlich auf korrekte Straennamen u.ä. täglich angewiesen sind, unsere Klein- und Schnelltransporterkollegen natürlich eingeschlossen ! Aber, eines Tages wird sich auch dieses Rätsel lösen.

    Bei der Gelegenheit, dicke Brüder: gebt doch in den nächsten Tagen im Süden sterreichs bei der Routenplanung acht, der Schnee kommt mit dem Regen herunter, dh rechnet mit ein paar berflutungen oder kleineren Straensperren. Lohnt aber nicht, jetzt eine gromächtige Reisewarnung auszugeben.

    Gute Fahrt,

    Servus aus Wien      
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,757
    Superuser
    Hallo da hab ich ja einen schönen Mist geschrieben. :@Natürlich gehört Bayern nicht zu A. Ich wohne in BW und arbeite in Vorarlberg;)
  • TomTomistaTomTomista Beiträge: 224 [Renowned Wayfarer]
    Siggi,

    zu spät, Du rettest Bayern nicht mehr !

    Haben schon unsere Armee in Bewegung gesetzt und sind im Begriff, München zu besetzten. Warten nur in Hochkirchen noch auf den ADAC .... :D  oder auf ein Sammeltaxi ....

    Servus aus Wien
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,757
    Superuser
    :robotlol:Um München zu finden braucht ihr aber schon ein funktionierendes Navi:D:D
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    Bayern? ist das nicht Nordtirol?! ;):D
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,757
    Superuser
    Lassen wir mal die Bayern aus dem Spiel die sind eine besondere Spezies in der BRD. Ich bin reiner Schwabe mich trennt nur der Pfänder von A und über das Lkw unfreundliche Tirol reden wir lieber nicht
  • TomTomistaTomTomista Beiträge: 224 [Renowned Wayfarer]
    .... Ruhe auf den hinteren Rängen !

    Warten noch immer auf den ADAC, wenn der da war, werden wir unseren TT updaten und weiter marschieren ! :D

    Servus aus Wien
  • muggenschissmuggenschiss Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Sagt mal,

    es hie ja mal, Map Share würde im Dezember wieder funktionieren. Nun ist es April. Die meinten nicht Dezember 2016?

    Wei jemand, ob, wann und wie es da weiter geht?
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,736
    Superusers
    MapShare funktioniert doch. Man kann bei den neuen keine nderungen eingeben aber empfangen. Und der Reporter funktioniert auch.
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    Funktioniert doch alles! MSRT und MS-Updates!
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,757
    Superuser
    Aber Hallo und wie das funktioniert :D Es wurden tatsächlich Meldungen von mir angenommen, die noch von 2013 stammen :D:D

    Aber eine (schon 5 mal gemeldet) wurde abgelehnt und das macht mich richtig sauer, weil die Meldung wie ich sie gemacht habe zu Hundert Prozent stimmt. Die Ablehnung ist mir ein Rätsel.

    Es geht um die B10/B28 durch Ulm. Die ist für Lkw im Durchgangsverkehr zur A7 bzw. in die andere Richtung zur A8 gesperrt. Diese Sperrung ist schon auf den beiden Autobahnen ganz gro ausgeschildert !!! Und an den Ortseingängen von Ulm steht die Lkw Verbotstafel die das Pro ja so ernst nimmt und immer drum herum routet
    nur hier nicht hier routet es fröhlich durch.

    Wie soll ich den TT das melden damit sie es begreifen ?????? :(

    beleidigender Inhalt entfernt
  • kumokumo Beiträge: 7,482
    Superusers
    s-i-g-g-i schrieb:
    Wie soll ich den TT das melden damit sie es begreifen ?????? :(
    Mache ein Foto einer Verbotstafel und stelle das Foto online.

    Zum Beispiel bei http://picload.org/ oder http://picr.de/ oder ähnlichen Bilderhostern.

    Nach dem Upload erhältst du einen Link zum Bild.

    Diesen Link füge in das Freitextfeld des Map Share Reporter ein. Vielleicht hilft's.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,757
    Superuser
    Moin Matthias

    Gute Idee die ich auch schon hatte.;) Wusste bisrher nur nicht wie ich auf der Autobahn das Foto machen könnte. Im Bereich der A8 ist dort eine Dauerbaustelle die ziemlich eng ist, :(da trau ich mich nicht auch noch Fotos zu machen und auf der A7 ist an der Stelle wo das Schild steht auch immer höchste Vorsicht geboten, weil so viele Damen und Herren meinen sie müen noch schnell den Lkw überholen damit sie direkt vor ihm auf die rechts ausfahrende zweispurige B28 fahren können.:

    Aber ich werde beim nächste mal -  das wird Morgen sein - dort vorher mein Smarthphone auf Videoaufnahme stellen und die Bereiche aufnehmen, zu Hause dann ein Snipping machen , das müte auch gehen ;)

    Es ist aber Schade da man zu solchen Manahmen greifen mu nur um TomTom freiwillig zu helfen. Was anderes ist es ja nicht, da könnte man schon mehr Dank  und Engagement von denen erwarten.!!!!!:S

    Bei zwei weiteren Meldungen auch schon über 6 Monate alt, habe ich jetzt festgestellt da man gar nicht mehr lesen kann was dort geschrieben steht. Der rote Punkt wird nur orange und es erscheint kein Textfeld mehr.

    Also ich sehe hier noch sehr groen Nachholbedarf für TomTom. Diese ganze MS Geschichte sei es die Behandlung und Aktuallisierung der Meldungen oder aber auch die MS Updates machen doch immer wieder Probleme.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0