Map Share Reporter Tool - Aktualisierung und ein Dankeschön

JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
bearbeitet 30. Januar in Neuigkeiten und Ankündigungen
Hallo zusammen,

vielen Dank für das tolle Feedback von euch!

Im Juli 2011 haben wir das Map Share Reporter Tool veröffentlicht, seitdem hat sich dank euerer Hilfe viel geändert! Wie Ihr wohl selbst sehen konntet bietet euch dies einen einfachen und schnellen Weg uns auf die Veränderungen und Fehler hinzuweisen. Dank eurer hilfreichen Beiträge können wir die Karten effektiver auf den neusten Stand bringen.

Seit Juli 2011 haben wir einige Meilensteine gesetzt:
  • ber 50.000 Meldungen wurden bis dato eingereicht
  • Einige von euch haben über 500 Korrekturen durchgegeben!
  • Korrekturen in Amerika werden innerhalb von 7 Tagen verarbeitet!
  • Korrekturen in Westeuropa werden innerhalb von 11 Tagen verarbeitet!

Wie bei allem gibt es natürlich Ausnahmen, jedoch haben wir das Ziel einer durschnittlichen Bearbeitungszeit von 15 Tagen für 90% der Korrekturen die täglich an uns gesendet werden.

Wir wollen natürlich noch mehr erreichen! Die Kartenexperten in Deutschland, Österreich und der Schweiz machen bereits einen super Job, macht weiter so und bringt andere dazu Korrekturen durchzugeben! Wir sind sehr motiviert die Fülle der Korrekturen zu verarbeiten und unsere Karten entsprechend zu verbessern.

Vielen Dank,
Das Map Share Reporter Team
«13456719

Kommentare

  • Ecke81Ecke81 Beiträge: 11 [Outstanding Explorer]
    Es wäre toll, wenn man mit dem Mapshare Reporter auch Geschwindigkeitsbegrenzungen melden kann.

    Das Hinzufügen/ndern von Tempolimits ist auf den Geräten leider sehr mühsam und nach einem Reset oder Update sind die Korrekturen oft wieder verschwunden..
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 20 [Outstanding Wayfarer]
    Hallo Julian,

    toll, solche Meldungen lieben wir. :D

    Nur schade, da heute noch nicht die neue Karte kam, viele haben auf dieses Datum gewettet.

    Viele hätten sich bestimmt sehr gefreut, mit neuer Karte in den Kurzurlaub.
    Gru mapfanatic


    GO 5000



  • TomTom-UserTomTom-User Beiträge: 22 [Apprentice Seeker]
    Das Melden von Geschwindigkeitsbegrenzungen in MapShare Reporter wäre wirklich noch ein sehr nützliches Sache. Aber danke für die klasse Meldung.


    GO 6000
    Karte: v9.40 (V: 18.11.2014)
    FW: 14.600 (Ersch.: 08.01.2015)

    Windows 8.1 (64-Bit)


    TomTom Support
    Deutschland: 069 6630 8012 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    sterreich: 0810 102 557 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi!

    Danke für eure Beiträge!

    Ich gebe euch auch Recht, es wäre super wenn man beim Map Share Reporter auch Geschwindigkeiten durchgeben könnte, da diese Informationen relativ wichtig sind und ich durch falsche Angaben vom TomTom oftmals verwirrt bin...

    Ich habe dies aufgenommen und gebe es an das Team weiter!

    Euch ein schönes Wochenende!

    Gru, Julian
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
  • andy7andy7 Beiträge: 105 [Master Explorer]
    Was ist mit folgendem gemeint, beim Map Share Reporter, Rubrik Strasse gesperrt:

    - ffnet und schliesst wie ein Tor

    - Unbeweglich wie ein Felsbrocken

    - Sackgasse/Geweg endet

    - Vorübergehend wie bei Bauarbeiten ?

    Vorher war das doch anders, ich vermisse die Möglichkeit eine Strasse mit Fahrverbot zu markieren

    brigends sind noch mehrere Meldungen seit Monaten noch pendent....
    ______________________________________________________

    tomtom go1005live, Map 9.00, Navcore 12.055, Seriennummer mit SA beginnend
    tomtom go930t, Map 9.00, Navcore 9.485
    Win8/64, Chrome v24, Firefox v19
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi andy7!

    Tut mir Leid dass die Bezeichungen verwirrend sind, es gab hier wohl Missverständnisse bei der bersetzung.

    ffnet und schliesst wie ein Tor z.B. bedeutet dass die Strasse mal geöffnet ist, und mal geschlossen, (wie ein Tor).

    Wir haben dies schon weitergegeben, sodass es hoffentlich schnell geändert wird!

    Interessant dass deine Meldungen schon so lange nicht bearbeitet sind. Kannst du uns ein Beispiel geben? Ich kann versuchen herauszufinden warum diese nicht bearbeitet wurden...

    Gru, Julian
  • andy7andy7 Beiträge: 105 [Master Explorer]
    Hallo Julian Ich meinte ich konnte vor einiger Zeit die Strasse Sperren ohne eine Auswahl wie z.B. Tor oder Stein.

    Es gibt doch viele Strassen mit Fahrverbot für Auto, was soll da markiert werden?

    Hier die nicht bearbeiteten Meldungen (geschweige von den MapShare Meldungen von früher)

    - id: 97d83993-9742-102f-a4c7-62c3ad176ad2 diese Strasse (Koordinaten: 9,50818, 47,36482) ist schon seit Ewigkeit für Auto und Motorräder mit einem Fahrverbot belegt. Erst kürzlich wollte mich das go1005 mit der neuesten Karte da durch navigieren. Diesen Kartenfehler hatte ich auch schon vor Jahren mit dem go720 mit MapShare gemeldet....

    - id: 7415a348-9742-102f-a4c7-62c3ad176ad2 auch diese Strasse ist mit einem Fahrverbot belegt...(Koordinaten 9,47293, 47,37048)

    - id: 505368ea-9742-102f-a4c7-62c3ad176ad2 hier kann mit dem Auto nicht durchgefahren werden

    bei der id: 97eebfe9-9742-102f-a4c7-62c3ad176ad2 wurde die nderung nicht angenommen (Koordinaten: 9,44012, 47,35362) wieso nicht?
    ______________________________________________________

    tomtom go1005live, Map 9.00, Navcore 12.055, Seriennummer mit SA beginnend
    tomtom go930t, Map 9.00, Navcore 9.485
    Win8/64, Chrome v24, Firefox v19
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 20 [Outstanding Wayfarer]
    andy7 schrieb:
    Hier die nicht bearbeiteten Meldungen (geschweige von den MapShare Meldungen von früher)
    Hallo andy,

    ich habe mir deine ID´s angeschaut, alle bis auf die letzte stehen auf dem Status: wir arbeiten an einer Lösung!

    Die letzte wurde schon bearbeitet!

    Also kein Grund zur Aufregung. :D

    Ich gebe Dir aber recht, die Kommentare sind manchmal etwas irritierend.
    Gru mapfanatic


    GO 5000



  • andy7andy7 Beiträge: 105 [Master Explorer]
    Ich bin nicht beunruhigt :D nur Julian schrieb, dass 90% in 15 Tagen bearbeitet wird. Ich denke das ist wohl falsch, es wird bedeutend weniger Prozent und mehr Tage sein (die oben genannten sind vom Januar - also ca. 120 Tage)

    Ich hoffe das die Angekündigte MapShare funktion entlich kommt, dann werden es wohl noch mehr Meldungen sein. Nur dann wird es wohl noch länger dauern....
    ______________________________________________________

    tomtom go1005live, Map 9.00, Navcore 12.055, Seriennummer mit SA beginnend
    tomtom go930t, Map 9.00, Navcore 9.485
    Win8/64, Chrome v24, Firefox v19
  • pekajatapekajata Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo,

    auch von mir sind noch 2 nderungen seit dem 17.3. im Status "Ausstehend". Diese sind:

    ID: b6942284-c17f-102f-8665-e83f81ca73e1

    ID: 980c79e0-c17e-102f-8665-e83f81ca73e1

    Ist eine solche Zeit normal?

    Grüe

    Peer
    __________________________________
    Go Live 1015 Europe
    Go 6000
    MyDrive
    Win7 64bit SP1
    Avira
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi andy7, mapfanatic und pekajata!

    Ich nannte die 90% da direkt vom Team die Analyse bzw. Statistik durchgeführt wurde, und es dort keinerlei Verfälschung geben kann.

    Von daher tut es mir Leid wenn bei dir mehrere noch "pending" sind, aber dies hat evtl. mit der Art der Meldung oder anderen Faktoren zutun, deine paar Meldungen sind natürlich aufs ganze gesehen nicht so gewichtig dass die Rate schlechter wäre. Das ändert natürlich nichts daran wie du die Bearbeitung(szeit) empfindest.

    Ich denke nicht dass die Bearbeitungszeit sich durch die heute gestartete Einführung von MapShare für neuere Modelle groartig verändern wird, soweit ich informiert bin sind es verschiedene Teams die zusammen an dem Feedback arbeiten. Das manche MapShare Korrekturen nicht korrekt übernommen wurden kann auch mal vorkommen, du kannst dir aber sicher sein dass wir unser Bestes tun um soetwas zu verhindern, ganz klar geht es hier ja auch um die Qualität unser eingenen Produkte.

    Ich persönlich nutze lieber den MapShareReporter, gerade wegen der Funktion dass man die Bearbeitung verfolgen kann....

    Eine kurze Frage @mapfanatic: Ich frage mich wie du die ID's überprüfen konntest, eigentlich sollte dies nur von bestimmen TomTom Mitarbeitern gemacht werden können!?

    @pekajata: Nein, wie gesagt soetwas ist nicht der Regelfall. Ich schau aber mal ob ich deine ID's und die von andy7 selbst prüfen kann.

    Gru, Julian
  • larslarsenlarslarsen Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Liebes Map Share Reporter Team,

    Danke für die Anerkennung der vielen von Nutzern eigesandten Korrekturvorschläge, die TomTom bei der Verbesserung seines Produktes helfen, Geld für eigene Recherchen sparen und nicht zuletzt die Marktposition von TomTom verbessern.

    Wäre es nicht angebracht den aktiven Helfern eine angemessene Würdigung in Form eines vergünstigten Kartenupdates zukommen zu lassen?

    Dies fände ich durchaus angemessen, denn Nutzer die Kartenfehler melden, investieren Ihre Freizeit und TomTom zieht einen nicht unerhbelichen Nutzen aus diesen Informationen, die sonst auf anderem Wege beschafft bzw. eingekauft werden müssten.

    Zusätzlich würde durch ein derartiges Prämiensystem die Zahl der Fehlermelder sicherlich steigen.

    Gru LarsLarsen
    Go Live 1000 Europe 12.065; Karte v.9.40
    Win 7 IE 10; FritzBox 3270
    My DriveConnect (3.3.0.1812)
    Spritmonitor.de
  • ace_96ace_96 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]


    ...

    Zusätzlich würde durch ein derartiges Prämiensystem die Zahl der Fehlermelder sicherlich steigen.







    Das denke ich auch.

    Ich habe zwar alle mir aufgefallenen Kartenfehler beim "Reporter"  eingegeben allein in der Hoffnung, dass es schneller korrigiert wird. Irgendwie hatte ich nämlich den Eindruck, dass einige Korrekturen, welche ich im Gerät eingegeben hatte berücksichtigt wurden und einige überhaupt nicht. 

    Aber mehr motivieren würde es sicher!

    Aber was mir bei meinen Eingaben auffiel war, dass temporäre Sperrungen aufgrund von Baustellen eigentlich gar nicht akzeptiert wurden. Liegt es daran, dass mir die Dauer der Sperrungen nicht bekannt war und ich daraufhin diese Angabe auslies?
    _______________________________________________
    GO 5000 | FW: 14.500.1724379.111 | Karte: Europe 940.5961 | Radarkameras: bis 01.03.2015 | McDrive 3.3.0.1502
    [GO LIVE 1000 | FW: 12.071.1370596.74 | Karte: Europe 940.5962 bis 11-11-2014 | LIVE bis 03.11.2014]
    Yannick verleitet mich auf Autobahnen zum Rasen: "Bleiben Sie links"!!! "Bleiben Sie auf der linken Spur"!!! ;-)
  • larslarsenlarslarsen Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    ace_96 schrieb:
    Aber was mir bei meinen Eingaben auffiel war, dass temporäre Sperrungen aufgrund von Baustellen eigentlich gar nicht akzeptiert wurden. Liegt es daran, dass mir die Dauer der Sperrungen nicht bekannt war und ich daraufhin diese Angabe auslies?
    Das ist auch meine Erfahrung. Auch berichtete Vollsperrungen nicht unbedeutender Straen wegen Bauarbeiten, die mit Anfangs und Endtermin (mehrere Monate) eingegeben werden, werden abgelehnt. Vermutlich ist der Aufwand für TomTom zu gro, dies anhand offizieller Quellen zu verfifizieren und lehnt es deshalb einfach ab. 

    Allerdings könnte diese Option im Reporter dann auch gleich ganz entfallen.

    Gru LarsLarsen
    Go Live 1000 Europe 12.065; Karte v.9.40
    Win 7 IE 10; FritzBox 3270
    My DriveConnect (3.3.0.1812)
    Spritmonitor.de
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi!

    Zu eurer Information:

    Ihr könnt beim Kundendienst die betroffenen ID's (die Ihr immer nach der Meldung erhaltet) angeben. Meine Kollegen sind mittlerweile in der Lage diese über die Technikabteilung analysieren zu lassen, so lässt sich herausfinden warum die eine oder andere Meldung nicht oder falsch bearbeitet wurde.

    Ich finde euren Vorschlag von einem Bonussystem ganz gut, das gebe ich sehr gerne an die entsprechende Stelle weiter, vielleicht wird ja was draus!?

    Gru aus Amsterdam,

    Julian
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 20 [Outstanding Wayfarer]
    JuIian schrieb:
    Hi!

    Zu eurer Information:

    Ihr könnt beim Kundendienst die betroffenen ID's (die Ihr immer nach der Meldung erhaltet) angeben. Meine Kollegen sind mittlerweile in der Lage diese über die Technikabteilung analysieren zu lassen, so lässt sich herausfinden warum die eine oder andere Meldung nicht oder falsch bearbeitet wurde.

    Ich finde euren Vorschlag von einem Bonussystem ganz gut, das gebe ich sehr gerne an die entsprechende Stelle weiter, vielleicht wird ja was draus!?

    Gru aus Amsterdam,

    Julian
    Hallo Julian,

    danke für die Informationen.

     brigends gibt es schon diverse Prämien für fleiige Melder. :D
    Gru mapfanatic


    GO 5000



  • ace_96ace_96 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    @Julian:

    schade, dass man bei dem Reporter Tool nicht erkennen kann, ob ein angenommener Beitrag schon eingepflegt wurde oder noch in der Umsetzung für die MapShare-Korrekturen ist.

    Hatte z.B. am 12.04.12 diesen Beitrag ID cc5f688a-d5cf-102f-a4c7-62c3ad176ad2 gepostet, aber Yannick meint die Ausfahrt wäre immer noch links und nicht rechts (Umbau ist auch schon einige Zeit her). Da wei ich als User jetzt nicht, was meine Beiträge überhaupt bewirken. :(

    mfg ace
    _______________________________________________
    GO 5000 | FW: 14.500.1724379.111 | Karte: Europe 940.5961 | Radarkameras: bis 01.03.2015 | McDrive 3.3.0.1502
    [GO LIVE 1000 | FW: 12.071.1370596.74 | Karte: Europe 940.5962 bis 11-11-2014 | LIVE bis 03.11.2014]
    Yannick verleitet mich auf Autobahnen zum Rasen: "Bleiben Sie links"!!! "Bleiben Sie auf der linken Spur"!!! ;-)
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi ace!

    Finde das auch eine gute Idee, ich schreib meine Kollegen mal an die sich damit beschäftigen...

    Denn leider kann ich auch nicht herausfinden ob die Korrektur schon eingepflegt wurde, hier hilft momentan nur "Try and error", du sagst ja selbst die Korrektur scheint noch nicht drin zu sein.

    Daher hoff ich dass an entsprechender Stelle eine Benachrichtigung eingearbeitet wird. Denn darum geht es ja eigentlich bei dem ganzen, zu wissen dass die Korrektur nun in der Karte enthalten ist!

    Gru, Julian
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 20 [Outstanding Wayfarer]
    JuIian schrieb:
    Finde das auch eine gute Idee, ich schreib meine Kollegen mal an die sich damit beschäftigen...
    Hallo Julian, Hallo ace

    bis heute kann ich davon ausgehen, da deine Kollegen ihren Job sehr gut machen. Wenn dann der Fehler auf Angenommen steht ist er bearbeitet, heit aber nicht, da er gleich in der nächsten Karte erscheint. In der Regel vergehen 3 bis 6 Monate.

    Ace hat seinen Fehler am 12.4.12 gemeldet und er hat auch noch Glück, weil TT oder andere User schneller waren.

    Deshalb ist dieser Fehler komplett fertig und erscheint in der August-Karte.

    Du schreibst auch etwas von Map Share, zur Klarstellung solche Art von Fehler werden niemals über MS kommen.

    Weiterhin ist die Kontrolle schon ok. Im Reporter zoomt man an seine Fehler und sieht dann ob alles eingearbeitet wurde.

    In diesem Zusammenhang, vielen Dank TomTom, die Schnelligkeit der Aktualisierungen ist sehr gut.

    Das heit im RP und MSR ist ab heute die V890 sichtbar, viele haben diese Karte nicht einmal auf ihrem Gerät. :D
    Gru mapfanatic


    GO 5000



  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Finde dem MSR-Tool gebührt ein direkter Link auf der TT-Homepage oder zumindest im Forum.

    Besten Gru

    Andreas
  • ace_96ace_96 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    AndiAndi schrieb:
    Finde dem MSR-Tool gebührt ein direkter Link auf der TT-Homepage oder zumindest im Forum.

     Besten Gru

    Andreas
    Vollkommen richtig. Sehe ich auch so!
    _______________________________________________
    GO 5000 | FW: 14.500.1724379.111 | Karte: Europe 940.5961 | Radarkameras: bis 01.03.2015 | McDrive 3.3.0.1502
    [GO LIVE 1000 | FW: 12.071.1370596.74 | Karte: Europe 940.5962 bis 11-11-2014 | LIVE bis 03.11.2014]
    Yannick verleitet mich auf Autobahnen zum Rasen: "Bleiben Sie links"!!! "Bleiben Sie auf der linken Spur"!!! ;-)
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 19,840 Superusers
    Speichert doch einfach diese Adresse im Browser und gut ist:

    [url=http://www.tomtom.com/mapshare/tools/"; target="_blank]http://www.tomtom.com/mapshare/tools/[/url]
    Klaus
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hallo Carlos,

    wenn man ihn hat, klar. Ich habe den Link zum Tool in einem einzigen Post gefunden (was nicht heisst, dass ihn woanders nicht gibt).

    Aber es wäre doch wünschenswert, wenn möglichst viele das Tool finden und benutzen würden.

    Besten Gru

    Andreas
  • ace_96ace_96 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Genau. Muss man ja nicht verstecken, oder?

    Den Link habe ich mir gezwungener Maen eh' gespeichert.
    _______________________________________________
    GO 5000 | FW: 14.500.1724379.111 | Karte: Europe 940.5961 | Radarkameras: bis 01.03.2015 | McDrive 3.3.0.1502
    [GO LIVE 1000 | FW: 12.071.1370596.74 | Karte: Europe 940.5962 bis 11-11-2014 | LIVE bis 03.11.2014]
    Yannick verleitet mich auf Autobahnen zum Rasen: "Bleiben Sie links"!!! "Bleiben Sie auf der linken Spur"!!! ;-)
«13456719
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online45

45 Gäste