GO Live 1015 - nicht erkannt nach Update — TomTom Community

GO Live 1015 - nicht erkannt nach Update

KalleHarderKalleHarder Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
hallo allerseits. Besitze das GO 1015 LIVE Europa. Bei der Erstinstallation klappte die Erkennung von TomTom home zu meinem Navi noch. Doch dann war die Verbindung weg. Auch das Support-Team konnte mir nicht helfen. Alle Versuche scheiterten. Inzwischen habe ich es aufgegeben, Updates von TomTom zu erhalten. Da mu der Hersteller etwas unternehmen!!!

Edit: moved/create new topic



Getaggt:
«1

Kommentare

  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hallo KalleHarder,

    ich bedauere dass es hier Probleme gibt!

    darf ich fragen ob sich das gleiche Verhalten an einem anderen PC zeigt?

    So kann man herausfinden ob das Problem vom TomTom oder von den PC Einstellungen (Treiber etc.) verursacht wird.

    Auch ein Reset (15. sek. Einschaltknopf drücken) kann in dieser Situation helfen.

    Wenn alle Stricke reissen biete ich natürlich auch eine Reparatur an, schliesslich sollte man das TomTom auch aktualisieren können!

    Gru, Julian
  • KalleHarderKalleHarder Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Julian, danke für die schnelle Antwort. Leider ist das Problem an dem selben Rechner passiert. Alle Versuche vom Supportteam scheiterten. Weder ein Reset noch Cache leeren fruchteten. Program inclusive der Treiber ist ordnungsgemäss installiert. Ich kaufte einen neuen Rechner und wechselte von XP Home auf Window 7. Der Browser ist von t-online. Kein Erfolg!! MyTomTom meldet "nicht verbunden". So einfach mal zum Media-Markt hin und das Gerät reklamieren ist auch nicht, da ich in Spanien wohne und das Gerät in Hannover gekauft habe. Nun habe ich eine drei jährige Garantie und kann sie nicht nutzen. Wenn doch die Updates per E-Mail abrufbar wären, dann könnte ich noch per SD Karte aktualisieren. Wenn...
  • Lupus1Lupus1 Beiträge: 372 [Exalted Navigator]
    Hallo KalleHarder,

    am Besten funktionieren bisher die Browser Mozilla Firefox und Google Chrome. Auch IE in Kompatibilitätsmodus zu XP funktioniert üblicherweise. In allen anderen Konfigurationen treten des fteren solche Fehler wie von dir berichtet auf.

    Auerdem muss die MyTomTom-Anwendung die vollen Internetzugriffsrechte besitzen und darf nicht durch irgendwelche Antiviren- oder Firewall-Software geblockt werden.

    Wird das Gerät denn zumindest in den Netzwerkverbindungen gelistet?


    Gru
    Lars.
    ____________________________________________________

    TT XLS LIVE IQ Routes Edition (Text-to-Speech)
    map/Europe_North 875.3613
    TT Start 60
    map/Europe 910.4964
    TT GO 6000
    map/Europe 926.5515

    TT Runner Cardio watch

    TT Home 2.9.7.3256
    MyDrive Connect 3.3.0.1317
    MySports Connect 1.3.9
    Win8 64bit




    I'm no TT employee but just a customer trying to help
  • 820820 Beiträge: 0 [New Seeker]
    Es liegt nicht an Ihrem Rechner, mein 820 go live erkennt meinen Rechner auch nicht mehr. Hat das ganze eventuell System?????
  • ford13ford13 Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    hallo ,habe das gleiche Problem mit meinem tomtom go 1000 live .Kann keine neuen Inhalte oder Karten laden.
  • Lupus1Lupus1 Beiträge: 372 [Exalted Navigator]
    Hallo,

    schliet bitte das Gerät direkt an einen USB-Port am Computer und nicht an einen USB-Hub an.

    Es hilft manchmal auch, in der Firewall-Software den TCP-Port 443 und den Internet Port 4000 zu öffnen und in der MyTT-Anwendung den Internet Port auf 4000 zu setzen.


    Gru
    Lars.
    ____________________________________________________

    TT XLS LIVE IQ Routes Edition (Text-to-Speech)
    map/Europe_North 875.3613
    TT Start 60
    map/Europe 910.4964
    TT GO 6000
    map/Europe 926.5515

    TT Runner Cardio watch

    TT Home 2.9.7.3256
    MyDrive Connect 3.3.0.1317
    MySports Connect 1.3.9
    Win8 64bit




    I'm no TT employee but just a customer trying to help
  • rhbrandtrhbrandt Beiträge: 0 [New Seeker]
    Hallo, 

    vielleicht kann ich einen Tipp geben. Oft ist bei Microsoft die USB Abteilung durcheinander.

    Bei mir het es geholfen, in der Systemsteuerung den USB Port zu löschen.

    Anschlieend das Gerät wieder mit dem Port verbinden, dann installiert der Rechner den Port neu mit dem Treiber.

    Ich hoffe, es funktioniert.

    Viele Grüe
  • KalleHarderKalleHarder Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo allerseits, habe Neuigkeiten zu meinem Navi. Nachdem ich mit dem Support-Team alle Informationen zu meinem Gerät ausgetauscht habe, wurde mir empfohlen, zum nächsten authorisierten Händler zu fahren und das GPS Update zu installieren. Der Media Markt Cartagena war so freundlich und versuchte mit allen Tricks das Update zu fahren. Leider nicht möglich, weil auch hier das Gerät nicht erkannt wurde!!! Jetzt ist es zur Reperatur oder Geräteaustausch  in Holland. Das war am 21. April. Mal sehen, wie lange das dauert?? Wäre schön, über den Kundendienst eine Istmeldung zu bekommen. Gruss KalleHarder
  • michaellen1michaellen1 Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Hallo Zusammen.

    Bin auch seit ein paar Tagen verzweifelter Besitzer eines Tomtom go Live 1015 World.

    Wenn ich das richtig interpretiere gibt es auf der Homepage von Tomtom gar kein Tomtom Home für bestimmte Modelle (zB. GO 800er, 1000er und 2000er Series) und da gehört auch meins zu.

    Man mu auf der Seite: https://tomtom.com/de_de/mytomtom/getstarted/   nur mal ganz genau hinsehen. Ist mir auch erst viel zu spät aufgefallen.

    Vorher habe ich schon alles probiert: Auf verschiedenen PCs, zurückstzten des Gerätes, Software Update usw.

    Es kommt auch noch hinzu, dass das Gerät auch nicht als Laufwerk, weder im Windows Explorer noch im MAC Finder erkannt wird.

    Es ist schon armselig von so einer Firma wie Tomtom. Da frage ich mich wie es möglich ist, dass hochwertige Geräte im über 300 Euro Bereich nicht von der Software unterstützt werden. Es ist ja nicht einmal möglich neue Stimmen, Karten oder POIs zu installieren.

    Und dann fehlt auch noch jeder Hinweis auf diesen Missstand, so dass man erst einmal viel Zeit damit verschwendet den Fehler bei sich oder dem Gerät bzw. dem PC zu suchen. Von wegen defekter Port oder so ein Quatsch.

    Am meisten ärgere ich mich über mich selbst, weil ich mein altes, aber immerhin funktionierendes Navi schon verkauft habe.

    Sollte sich hier nicht bald was ändern werde ich mir wohl ein neues Navi zulegen. und ich wei auch schon genau von welcher Marke das nicht sein wird. Schade eigentlich, denn bis dahin war ich sehr zufrieden.

    Michaellen
  • wmwerbungwmwerbung Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Genau hinschauen löst viele Probleme.

    Und dass das 1015 nicht in der Laufwerkssteuerung erkannt wird ist normal. Es ist ein geschlossenes System und nur über die Homepage von TomTom aktualisierbar. Ist leider so. Mit allen Vor- und Nachteilen.

    Aber die Updates funktionieren.

    Wo genau ist denn das Problem??
    Gru Wolfgang

    ********************************************************************************************************************************
    Helfen Sie anderen nützliche Inhalte zu finden:
    - Wurde Ihre Frage beantwortet? Klicken Sie auf "Als Lösung akzeptieren"
    - Hat Ihnen jemand besonders gut geholfen? Klicken Sie auf "Kudos"
  • michaellen1michaellen1 Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Moin moin.

    Das Problem ist, dass ich mein Tomtom personalisieren möchte. Zum Beispiel neue Stimmen oder POI´s installieren. Das geht mit dem GO 1015 weder über die Homepage noch mit Tomtom Home. Mit dem Vorherigen (GO 920) ging das ganz hervorragend. USB Stecker rein und aus einer riesigen Auswahl komerzieller oder auch kostenloser Angebote auswählen.

    Auf der Homepage wird das Gerät ja erkannt. Aber Downloads kann man eben nur mit der Software Tomtom Home machen.

    Da ich beruflich sehr viel auf Reisen bin, finde ich das sehr kompfortabel wenn man schon von zu Hause aus bestimmte POI´s installieren kann, zB. Harley Davidson Händler oder bestimmte Ladenketten (Walmart, Best Buy, Appel Store usw.).

    Theoretisch ist ja alles möglich, von den schönsten Angelplätzen bis zu den besten Weingütern.

    Ausserdem gibt es auch die Möglichkeit Routen von besonders schönen Strecken herunter zu laden. Aber eben nicht mit allen Modellen.

    Gru

    Michael
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Natürlich kannst Du Stimmen, POI`s, Ein- und Auschaltbilder, Fahrzeuge etc. zufügen. Formatvorgaben beachten. Schlie Dein Gerät über USB an den PC an und dann erscheint unter MyTomTom ein neuer Menüpunkt (Community-Inhalte hinzufügen) mit dem Du diese Inhalte mit dem Browser hinzufügen kannst.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • KalleHarderKalleHarder Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    es gibt Neues von der TomTom-Front!! Heute habe ich das Navi vom Mediamarkt abgeholt und zu meinem Erstaunen, es ist ein Neugerät!!! Weder Support-Team, noch TomTom Kundendienst haben das "Altgerät" zum laufen bekommen. Mal sehen, ob jetzt über die Homepage von TomTom, die Aktualisierungen gehen. Sechs Monate waren keine Updates möglich!! Livedienste habe ich eben erfahren, sind hier (Spanien) nicht zu bekommen. Wozu GO LIVE 1015 EUROPA??
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Gehört Madrid nicht mehr zu Spanien?

    2821iFC436E744C9889D6.jpg
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • KalleHarderKalleHarder Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    ich wohne 60 KM südlich von Alicante und habe vor wenigen Minuten, bei der Abfrage von Livediensten, den Hinweis erhalten, Livedienste nicht möglich. Deine Karte von Madrid zeigt eindrucksvoll, dass Livedienste im Ausland angeboten werden. Danke Carlos
  • kurtikurti Beiträge: 0 [New Seeker]
    Hallo, zusammen

    TomTom hat in den letzten Jahren nichts dazu gelernt, und agiert immer noch nach dem Motto " Warum einfach, wenn es auch umständlich geht. " und " Lass die Kunden erst mal herausfinden, was wir geändert haben, herausreden können wir uns immer noch".

    Meine Frau hat einen Fiat 500 gekauft, und sich überreden lassen, das "Blue&Me"-System dazu zu kaufen. Beim Kauf keinerlei Hinweis, dass es ein GPS-Problem geben könnte wegen des "Schaltjahres". Nach verzweifelten Selbstversuchen, den Hinweisen auf "MyTomTom" folgend, die keine Lösung brachten, zurück zum Händler, bei dem wir dann erfuhren, dass er ein spezielles Update braucht, um dieses Problem zu lösen.

    Danach funktionierte die GPS-Funktion, aber jetzt kann das Navi nicht mehr über "Blue&Me" mit der Anlage des Auto's verbunden werden. Wieder zurück zum Händler, der uns zunächst erklärte, dass wir beim Verbinden mit "MyTomTom" etwas falsch gemacht hätten. Nach Ausprobieren diverser "upgedateter" Geräte, die alle dasselbe Problem aufwiesen, wurde ein Gerät genommen, welches noch nicht "GPS-updatet" war - prompt konnte dieses Gerät mit der Autoanlage verbunden werden. Wir warten jetzt gespannt auf die Lösung für unser Gerät...

    Nächstes Problem : der PC erkennt das Navi nicht als externes Laufwerk, auch dann nicht, wenn es über "MyTomTom" mit dem PC verbunden ist. Damit kann man vergessen, Routen z.-B. von TYRE oder von einem anderen TomTom-Navi auf dieses Navi zu übertragen.

    Netterweise darf ich jetzt für mein "altes" TomTom Go die "Bediener-Software TomTom Home" auf meinem Rechner halten, für das neue Navi muss es "MyTomTom" sein, und das alles ist natürlich nutzerfreundlich nich kompatibel.

    Ich bin ziemlich sicher, dass es keinerlei Neigung bei TomTom gibt, solche Probleme kunden-orientiert zu lösen.
  • Lupus1Lupus1 Beiträge: 372 [Exalted Navigator]
    Hallo kurti,

    auch wenn ich etwas spät bin:

    Wie bereits vorher beschrieben und auch mehrfach bereits an anderen Stellen genannt, werden die neuen Geräte nicht mehr als Massenspeicher sondern als Ethernet-Verbindung erkannt. Daher sind sie auch nur noch unter den Netzwerkverbindungen zu finden und auf den Speicher kann nicht direkt zugegriffen werden.

    Mit der neuesten Version von TYRE lassen sich zumindest POIs erstellen, die dann auf das Gerät übertragen und dort zum Routenplanen verwendet werden können. Es ist möglich, dass in der Zukunft eine weitere Routenplanungsmöglichkeit hinzukommt, aber derzeit geht es leider nicht, da die Geräte auch nur maximal 4 Wegpunkte z. Zt. zulassen. Da ich allerdings nicht für TT arbeite, kann ich nichts garantieren.


    Gru
    Lars.
    ____________________________________________________

    TT XLS LIVE IQ Routes Edition (Text-to-Speech)
    map/Europe_North 875.3613
    TT Start 60
    map/Europe 910.4964
    TT GO 6000
    map/Europe 926.5515

    TT Runner Cardio watch

    TT Home 2.9.7.3256
    MyDrive Connect 3.3.0.1317
    MySports Connect 1.3.9
    Win8 64bit




    I'm no TT employee but just a customer trying to help
  • FotowollyFotowolly Beiträge: 0 [New Seeker]
    Genau und auch besitze ein Go LIve 1015 mit der Seriennummer ST.....(Bitte hier keine persönlichen Daten posten. ). und habe beim Download neuer Karten immer wieder die gleichen Probleme und seit 14 Tage einen Glasfaseranschluss mit 25 Mbit. Ach so ich bin 66 Jahre und kenne mich in der PC-Technik und durch meinen früheren Beruf ganz gut aus, da ich durch mein Hobby Filmen und Fotografie stark an meinen Computer gebunden bin.

    So und gestern war wieder mal so ein Tag und neue Karten sollten auf mein Gerät und ich habe alles technische gemacht was man so empfiehlt von der USB-Verbindung über Explorerwahl bis hin zum Virenschutzprogramm, aber die bertragung der Karten hat erst nach dem 7. Versuch ( ca. 6 Stunden) funktioniert. Ein Hilfeersuchen bei der Helpline 06966 30 80 12 war da auch nicht hilfreich. Die Datenübertragung wurde immer wieder zwischen 28 und 38 % abgebrochen und ich musste neu starten. Es ist vollbracht    nur Frage ich mich wie kann das sein, das es jedes mal so ein Theater gibt? Bei anderen Firmen lädt man die Software runter bringt sie auf eine SD-Karte und steckt sie ins Gerät und fertig....kann jeder ..zumindest bei meiner gesamten Fototechnik (Nikon) ist das so. Da muss etwas grundsätzliches geschehen, bitte!!!

    Die Käufer der Navigationsgeräte sin in der Regel zwischen 18 und 70 Jahren und unterschiedlichen Geschlechtes. ich frage mich wie eine Hausfrau, ein Nichttechniker oder überhaupt einfach ein Nutzer es fertig bringt die angebotenen Kartenupdate auf sein Navi zu bringen, denn noch lange nicht Nutzer ist in der Lage einen PC zu besitzen oder zu bedienen. Ansonsten müsste TOMTOM an seine Produkte ein Schild anbringen " Der angebotene kostenlose Kartenupdate erfordert umfassende PC-Kenntnisse und einen DSL-Anschluss, ansonsten müssen sie auf einen Teil der angebotenen Leistungen verzichten"!

    Komisch ist es nur das das Kartenupdate bei Festeinbauten fast immer über eine CD oder eine SD-Karte funktioniert, also es muss überhaupt nicht erst erfunden werden !

    Mfg Wolfgang
  • BenAmatoBenAmato Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ich habe das gleiche Problem. Auch mir konnte der Support keinen vernünftigen Rat geben. Ich sollte das Gerät zur Reparatur einsenden (natürlich kostenpfichtig) oder ein neues kaufen (gegen 20 % Rabatt, was aber auch nichts bringt, denn die Preise bei Tomtom selbst sind viel höher als z. B. bei amazon).

    Ich hatte gerade für 1 Jahr Kartenupdates gekauft, die Ausgabe war also auch für die Katz. Mein nächstes Navi wird garantiert kein Tomtom mehr!
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hallo BenAmato,

    Julian hat schon in deinem ersten Post geantwortet:

    [url=https://discussions.tomtom.com/t5/GO-400-500-600-5000-6000-MyDrive/MyDrive-und-Windows-8-1-IE11-geht-nicht/m-p/770765#M8956"; target="_self]http://discussions.tomtom.com/t5/GO-400-500-600-5000-6000-MyDrive/MyDrive-und-Windows-8-1-IE11-geht-nicht/m-p/770765#M8956[/url]

     

    Am besten Du antwortest darauf, dann kann man Dir auch helfen. Je mehr Posts Du zu diesem Thema eröffnest, desto unübersichtlicher wird es.


    Vielleicht hilft Dir ja der dort von TomDone gegebene Tipp schon, Dein Problem zu lösen.


     

    LG
    Andreas
  • pfehlmannpfehlmann Beiträge: 0 [New Seeker]
    Hallo Forum Kollege,

    Nach Lange Zeit habe ich heute versucht meine TomTom Go Live 1015 zu aktualisieren.

    Wie in verschiedene Forum beschrieben ist, gibt Problem mit die Erkennung von TomTom Hardware. Ich habe versucht Meine Go Live 1015 auf 2 PC zu aktualisieren aber ohne erfolg.

    Ich habe eben festgestellt, wie schon gemerkt in verschiedene Forum, das Windows die Treiber für TomTom HW nicht finden/installieren kann. Meine Wissen haben frühere MyTomtom Versionen die Driver installiert unter C:Program Files (x86)MyTomTominf. Jetzt scheint das MyDrive Connect dieser Drivers nicht mehr zu installiert, sondern sollten über MS windows Update installiert werden.

    Nach eine dritte versuch am meine alte Laptop mit Win 7, wurden plötzlich die Treiber installiert. Nach eine schnelle Untersuchung an der Laptop habe ich folgende Dateien gefunden die das mit TomTom HW zu tun haben (ev.usb8023x.sys nicht).

    Hier kann die nötigen file offiziell aus M$ herunterladen

    http://download.windowsupdate.com/msdownload/update/driver/drvs/2012/12/20369762_8cbe0668731f68f2544...

    und Hier die TomTom beschreibung

    http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/19199/~/ich-habe-eine-fehlermeldung-treiber-nic...

    rndismpx.sys 04.07.2012 Ver. 6.1.7601.17887 nicht nötig

    tomtom.inf      15.03.2010

    TTrndis.cat     29.07.2010

    (usb8023x.sys)   12.02.2013 Ver. 6.1.7601.18076 nicht nötig

    Ich habe dieser 4 Dateien aus der Laptop in eine Temporäre Ordner auf einem PC kopiert.
    Dann in Geräte Manager das unerkannte TomTom Gerät markiert und mit ein Rechte Mouse klick auf Treiber Software aktualisieren, dann Auf der Computer . Suchen. Hier habe das Temporär Ordner eingegeben, und installiert. Nach kurze zeit erscheint dieser Windows Meldung

    37359i944644F0B1CF0292.jpg

    Hier habe ich auf Dieser Treibersoftware trotzdem Installier geklickt.

    E Voila meine TomTom ist verbunden

    37361iACC1E4923AAEBB02.jpg

    Ich hoffe mit dieser beschreibung, andere Forum User behilflich zu sein.

    Gruss an alle

    Paolo
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Eigentlich ist es besser die Treiber von MyDrive zu nehmen und nicht die die Windows findet.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • pfehlmannpfehlmann Beiträge: 0 [New Seeker]
    Hallo Carlos, ich habe eben keine Treiber von MyDrive Connet am Pc gefunden, sondern nur die von M$. Meine Laptop hat nach der installation von MyDrive Connect ver. 3.3.0.1756, und nach einstecken von eine Go live 1015 automatisch mit dem treibersuche begonnen und die 3 (oder 4) Dateien installiert. MyDrive Connect meine wissen installiert dieser driver nicht mehr weil die Treiber die ich gefunden habe sind älter als MyDrive Connect.

    Hier das Anfang von tomtom.inf

    ; based on http://msdn.microsoft.com/en-us/library/bb500930.aspx
    ;
    ; Remote NDIS device setup file
    ; Copyright (c) 2009-2010 TomTom
    ;
    ; This is the INF installation script
    ; for the RNDIS-over-USB host driver.
    ; This INF works for Windows XP SP2, Windows XP x64, ; Windows Server 2003 SP1 x86, x64, and ia64, and ; Windows Vista x86 and x64.
    ; This INF will work with Windows XP, Windows XP SP1, ; and Windows 2003 after applying specific hotfixes.
    ; It supports TomTom devices with USBVID_1390&PID_5454

    Wo meine Laptop dieser datei gefunden habe, ist auch für micht ein rätsel, aber tatsächlich funktioniert.

    Weisst du wo kann mann die TomTOm Driver finden? Ich wurde gern die Originale Treiber Installieren.

    in TomTom habe noch dieser link gefunden.

    http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/19199/~/ich-habe-eine-fehlermeldung-treiber-nicht-gefunden-in-mydrive,-was-kann-ich.

    http://download.windowsupdate.com/msdownload/update/driver/drvs/2012/12/20369762_8cbe0668731f68f2544e18d9cab8c624ec87b2dd.cab

    Hier wird genau beschrieben das von M$ heruntergelanden muss

    Gruss Paolo
  • BemboBembo Beiträge: 11,884 Superuser
    Julian hat am Freitag bekannt gegeben das man Windows Treiber nehmen muss. Das neue myDrive findet keine Treiber mehr

    Tomdone war schneller:D

    mfg. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online8

Metalgearslug
Metalgearslug
+7 Gäste