Kein Ton mehr!? - Seite 2 — TomTom Community

Kein Ton mehr!?

2»

Kommentare

  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Mach mal den Trommelreset
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • di-kn1di-kn1 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Wie geht der Trommeltest? Danke für Help.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Für einen Soft-Reset halte bitte die Einschalttaste solange gedrückt (ca. 20 sec.), bis du einen Trommelwirbel hörst. Dann sofort loslassen.

    Der Neustart dauert etwas länger, es gehen dabei keine Einstellungen verloren.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • flashliteflashlite Beiträge: 0 [New Seeker]
    Ich habe das Gerät ganz neu und es hat noch nie einen Ton von sich gegeben.

    Bei der Einstellung Lautstärke ist dauerhaft das Symbol ohne Ton eingestellt, welches ich nicht wegbekomme

    ich habe hier alle aufgeführten Tipps bereits versucht, was kann ich jetzt noch tun?

    Die Sprachanweisung hab ich selbstverständlich auch eingeschaltet.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Das Symbol ist der Schalter zum Abstellen. Das ändert sich nie.

    Du musst den Schieber daneben nach rechts verschieben oder über die Sprachsteuerung  "Lauter" versuchen.

    Oder im Menü unter Lautstärkeeinstellungen Lautsprecher, nicht LINE Out wählen.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • manzbachmanzbach Beiträge: 0 [New Seeker]
    habe bei VIA 135 auch KEINEN TON !! :-( 
         Gestern gekauft,- heute unbrauchbar..

    was nun ???? Reset gemacht KEIN Trommelwirbel, kein Ton.

    ab in den MLL ... EUR 200.- sind weg. 
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Hast du kein Rückgaberecht, Garantie?
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • manzbachmanzbach Beiträge: 0 [New Seeker]
    Danke für deine schnelle Antwort. GESTERN,( Samstag ) gekauft.... bei FORSTINGER,. letztes Gerät.........

    das wird mühevoll........... beim ERSTEN Start hatte ich noch die Stimmen,-   nach dem Installieren und dem

    Update war es STILL..................alles probiert ... es hilft nichts. Man sollte auch ALLE Updates die man in das

    Gerät geladen hat löschen können.
  • TomTom-UserTomTom-User Beiträge: 2,112 [Sovereign Trailblazer]
    deswegen immer bei Amazon kaufen, die sind bei solchen Problemen ser gut in der Abwicklung und sehr kulant.


    GO 6200
    Karte: v10.35


    Windows 10 (64-Bit)


    TomTom Support
    Deutschland: 069 6630 8012 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    sterreich: 0810 102 557 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Man sollte auch ALLE Updates die man in das

    Gerät geladen hat löschen können.

    Kann man nicht.

    Warum macht ihr alle sofort updates? Erst mal aufladen, gaaaaanz wichtig, dann ab ins Auto und rumfahren. Updates kommen viiiiel später.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • TomTom-UserTomTom-User Beiträge: 2,112 [Sovereign Trailblazer]
    und was macht das für einen Unterschied wenn ich vor dem Updaten mit dem Auto um den Block fahre? Also Klaus ich bin der Meinung das die Updates einfach funktionieren soll, klar gibt es da manchmal Probleme, dann werden sie aber vom Hersteller zurückgezogen. Und Updates sind eigentlich dazu da um Fehler zu beheben und neue Funktionen bereitzustellen.


    GO 6200
    Karte: v10.35


    Windows 10 (64-Bit)


    TomTom Support
    Deutschland: 069 6630 8012 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    sterreich: 0810 102 557 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Das sind FW updates und die sind selten. Alles andere kann warten. Wichtig ist zuerst das Gerät richtig auf zu laden und kennen zu lernen. Das lassen die meisten. Und dann alle updates auf einmal.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Ich kann da c-a-r-l-o-s nur zustimmen.

    Erst mal richtig Laden, dann mal 'ne grössere Runde um den Block mit dem NAVI + diverse Einstellungen, bis alles so ist, wie man es sich vorstellt/erhofft.

    Danach Vorbereitungen für Update und bloss nicht Alle auf einmal, das geht fast immer in die Hose.

    Mein erstes NAVI war trotzdem durch erstes Firmware-Update in Mors....aber dank Ladengeschäftkauf konnte ich es direkt und sofort umtauschen.

    Defekte NAVIS's kommen halt mal vor, ist aber zum Glück nicht der Regelfall.

    Grüsse vom STRUPPI



    Start60 + FW 12.071 + MyDrive Connect 3.3.0.1812 + MAP 9.40

  • Alexander1954Alexander1954 Beiträge: 0 [New Seeker]
    Danke, dieser Tipp war sehr hilfreich. Leider findet man das im Handbuch nicht unter "Reset".
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Hi Alexander1954,

    das Handbuch verdient eigentlich nicht den Namen "Handbuch"....leider.....

    Ist eher ein tiefer gehender Schnelleinstieg mit Beispielen, welche leider auch nicht immer zutreffend sind.

    Hauptsache, es funktioniert jetzt bei Dir.

    Wenn "was" ist, bitte einfach hier im Forum schreiben/fragen, am besten über einen neuen Thread, wenn nicht schon exakt zu deinem gewünschtem Thema einer vorhanden ist.

    Grüsse vom STRUPPI



    Start60 + FW 12.071 + MyDrive Connect 3.3.0.1812 + MAP 9.40

  • HarrHarr Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Reset hat das Problem gelöst: der Lautsprecher ist wieder aktiviert:)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online67

Admad
Admad
barohrbacher
barohrbacher
Elchdoktor
Elchdoktor
Richy78
Richy78
StephenB427
StephenB427
SuL
SuL
Voyager1954
Voyager1954
w36xb2w
w36xb2w
+59 Gäste